Non-Reportables

Die Gruppe der Non Reportables – auch als Small Speculators bzw. Nicht Berichtspflichtig bezeichnet – fast neben den  Commercials und den Non-Commercials alle weiteren Marktteilnehmer zusammen. Hierbei handelt es sich überwiegend um kleine Händler, welche die meldepflichtigen Positionsgrößen nicht erreichen. Da Positionsgrößen dieser Händler nicht meldepflichtig sind, erfolgt die Ermittlung der Positionsgrößen innerhalb des CoT als Differenz der Commercial und Non Commercial Positionen (anzeigepflichtige Positionen) im Verhältnis zum gesamten Open Interest.

Ähnliche Einträge

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung