Börsenlexikon

Trading

Trading Definition

Trading (zu Deutsch: Handel) bezeichnet im Gegensatz zur eher passiven Geldanlage den aktiven Handel mit Finanzprodukten über eine Börse. Wer dem Trading nachgeht, wird entsprechend als Trader bezeichnet. Das Spektrum reicht von Hobby-Tradern, die neben ihrem Beruf an der Börse handeln bis zu Berufstradern, die ihr Haupt-Einkommen mit der Handelstätigkeit an der Börse erzielen. Bekannte Trading-Methoden sind beispielsweise Kurzfrist-Strategien wie Scalping oder Daytrading sowie Swing Trading als Mittelfrist-Strategie. Im Gegensatz zum kurz- bis mittelfristig orientierten Trader investiert ein Anleger meist längerfristig in Wertpapiere.

Trader Trailing-Stop
Im Börsenlexikon suchen