Trading Psychologie

Angst, Gier, Emotion – wer sich selbst nicht beherrschen kann, kann auch die Börse nicht beherrschen. Das Thema Trading Psychologie wird von Tradern, Anlegern aber auch Investoren häufig unterschätzt. Dabei hat die Psyche weitreichenden Einfluss auf das Tradingverhalten.

Die Trading Psychologie außer Acht zu lassen, kann schwerwiegende Folgen haben. So können beispielsweise Trading-Ängste zu vorschnellen Verkaufsentscheidungen führen. Genauso unvorteilhaft kann es sein, Aktien, die stark fallen, immer wieder nachzukaufen, um den Durchschnittspreis nach unten zu drücken, mit dem Ziel, doch noch mit Gewinn aus der Position zu kommen. Erfolgreiches Trading setzt einen klaren Kopf voraus. Man benötigt den richtigen Riecher für Gewinne und ein dickes Fell bei Verlusten.

Ohne die erforderliche mentale Stärke, können Verluste zu Frustration und Stress führen und damit das Allgemeinbefinden nachhaltig beeinträchtigen. Unkontrolliertes Trading kann zu einer Sucht werden, bei der man keine klaren Handelsentscheidungen mehr treffen kann. Der Wunsch, schnell reich zu werden, kann zu riskanten Trades verleiten. Und wer sich beim Aktienhandel nur auf sein Bauchgefühl verlässt, kann leichtfertig eindeutige Signale übersehen, die eine ordentliche Chartanalyse aufgedeckt hätten.

Trading Psychologie – Eine wesentliche Grundlage des Trading-Erfolgs

Disziplin, Selbstbeherrschung und Besonnenheit sind wichtige Eigenschaften erfolgreicher Trader und genauso maßgeblich wie analytische Fähigkeiten und Fachwissen darüber, was an der Börse aktuell geschieht.

Die Wirtschaft befindet sich derzeit in einem radikalen Umbruch – allem voran die deutsche Automobilindustrie. Wer nur aus Liebe an seinen traditionellen DAX-Werten festhält, läuft Gefahr, langfristig Verluste zu machen oder rentable Chancen zu verpassen, die E-Mobilität oder Wasserstoff Aktien aktuell bieten können. Das Ego im Griff haben, Gewohnheiten durchbrechen und aus Fehlern lernen lautet das Geheimrezept der Psychologen. Wer sich mit Trading Psychologie auseinandersetzt, ist klar im Vorteil. Hier lernen Sie mit „Börse LYNX“, wie die Profis zu denken und zu handeln, Ihre Gefühle zu kontrollieren und Ihren Verstand vernünftig einzusetzen.

Alles über Trading Psychologie 2020