Börsenlexikon

Clearing

Synonym Clearing: Abrechnungsverkehr

Clearing Definition

Der Abrechnungsverkehr oder das „Clearing“ ist die Verrechnung von Verbindlichkeiten und Forderungen im Wertpapiergeschäft im Interbankengeschäft und internationalen Wertpapierhandel. Die Abwicklung von Transaktionen übernehmen spezialisierte Institutionen, zum Beispiel Euroclear oder Clearstream. Dabei werden Forderungen und Verbindlichkeiten gegenseitig aufgerechnet, so dass nur Salden gutgeschrieben und belastet werden. Gegenüber der Praxis alle Geschäfte einzeln abzuwickeln spart das Clearing-System erheblich an Verwaltungsaufwand.

Chartanalyse Contango
Im Börsenlexikon suchen