Non-Commercials

Die Gruppe der Non-Commercials -auch als Large Speculators/Große Spekulanten bezeichnet – vereint die Marktteilnehmer, deren Engagement einen spekulativen Hintergrund besitzt. Das Interesse dieser Marktteilnehmer besteht somit insbesondere in der Gewinnerzielung durch Partizipation an Preisbewegungen des Marktes.

In der Gruppe der Non-Commercials finden sich häufig institutionelle Marktteilnehmer, aber auch solvente Privatanleger, welche die meldepflichtigen Mindestkriterien zum Beispiel beim Handelsvolumen erfüllen.

Ähnliche Einträge

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung