Hexensabbat

Alle drei Monate findet an den Finanzmärkten das Phänomen Hexensabbat statt. Am dritten Freitag in den Monaten März, Juni, September und Dezember laufen sowohl die Indexfutures, Indexoptionen als auch Aktienoptionen gleichzeitig ab. Dies geschieht regelmäßig zusammen mit heftigen Kursschwankungen in den letzten Stunden des Handels, wobei das Handelsvolumen um etliche Prozent höher liegt als an einem normalen Freitag. Es kann in derartigen Momenten aussehen, als wären die Kurse verhext. Diesem Ereignis verdankt das Phänomen Hexensabbat seinen Namen.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung