Hexensabbat

Hexensabbat

Alle drei Monate findet an den Finanzmärkten das Phänomen Hexensabbat statt. Am dritten Freitag in den Monaten März, Juni, September und Dezember laufen sowohl die Indexfutures, Indexoptionen als auch Aktienoptionen gleichzeitig ab. Dies geschieht regelmäßig zusammen mit heftigen Kursschwankungen in den letzten Stunden des Handels, wobei das Handelsvolumen um etliche Prozent höher liegt als an einem normalen Freitag. Es kann in derartigen Momenten aussehen, als wären die Kurse verhext. Diesem Ereignis verdankt das Phänomen Hexensabbat seinen Namen.

HKFE

HKFE

Hong Kong Futures Exchange – Derivatebörse Hong Kong

Horizontal Spread

Horizontal Spread

Als einen Horizontal Spread bezeichnet man eine Optionskombination, die aus zwei Einzelkontrakten mit unterschiedlicher Laufzeit, aber denselben Basispreisen besteht. Einen Horizontal Spread zu kaufen bedeutet, dass man die Option mit der längeren Laufzeit long geht (diese Option also kauft) und die Option mit der kürzeren Laufzeit short geht (diese Option also verkauft).

HSI

HSI

Hang Seng Index – Hong Kong Stock Exchange

Der Hang Seng ist der wichtigste Index der Börse Hong Kong. Der Index enthält 45 Aktien und wird als Kursindex berechnet. Der Hang Seng wird von der HSI Services Limited berechnet, die zur Hang Seng Bank gehört.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung