Global Payments Aktie aktuell Global Payments: Wo würde ich zuschlagen?

News: Aktuelle Analyse der Global Payments Aktie

von |
In diesem Artikel

Global Payments
ISIN: US37940X1028
|
Ticker: GPN --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Zur Global Payments Aktie

Global Payments ist ein massiver Outperformer. Durch die Fusion mit Total ist man zu einem der weltweit führenden Zahlungsdienstleister aufgestiegen. Wo würde ich zuschlagen?

Mega-Fusion

Global Payments ist ein US-Zahlungsdienstleister und Anbieter von Zahlungstechnologie sowie -Software.

Weltweit greifen 1.300 Bankhäuser und mehr als 3,5 Millionen Geschäftskunden auf die Services von GPN zurück.

Das Angebot erstreckt sich unter anderem auf die Ausgabe von Kreditkarten, die Prüfung und Abwicklung von Zahlungen, Bonitätsprüfung bis hin zur Abrechnung.

Über die Systeme können Zahlungen sowohl online, stationär und auch mobil abgewickelt werden. Es besteht die Möglichkeit für die Einrichtung von Treueprogrammen, Abwicklung von B2B-Zahlungen, Krediten oder auch Gehaltsabrechnung.

Durch die 2019 erfolgte Fusion mit Total System ist man zu einem der weltweit führenden Akteur im Bereich Zahlungsabwicklung aufgestiegen.
Darüber hinaus ergeben sich durch den Zusammenschluss eine Vielzahl von Cross-Selling-Möglichkeiten.

Eine Erfolgsgeschichte?

Das hört sich natürlich gut an. Dass eine große Fusion aber auch gewaltig schiefgehen kann, wissen wir alle.

Bei Global Payments scheint das glücklicherweise nicht der Fall zu sein. Bereits jetzt zeichnen sich erste Erfolge ab.

Die operative Marge hat sich verbessert. Umsatz und Gewinn je Aktie sind gestiegen.

Derzeit ergibt auch nur die Betrachtung auf Per-Share-Basis Sinn. Der Umstand, dass der Umsatz zuletzt um 73% und das Nettoergebnis um 118% gestiegen ist, ist schließlich vor allem auf die Fusion zurückzuführen.

Ausblick und Bewertung

Im gerade angebrochenen Geschäftsjahr wird operatives Ergebnis von 8,00 USD je Aktie erwartet. Das entspräche einem Gewinnsprung um 26%

Auf dieser Basis kommt Global Payments auf eine forward P/E von 22,8. Bei den gegebenen Charakteristiken ist das eine attraktive Bewertung.
In den letzten fünf Jahren lag die P/E durchschnittlich bei 25,6 und im Hoch bei über 30.

Das aktuelle Niveau ist für Investoren also bereits interessant. Fällt die Aktie unter 180 USD, könnte es zu einer Ausdehnung der Korrektur in Richtung 160 USD kommen.
Auf diesem Niveau wäre das Chance-Risiko-Verhältnis natürlich noch besser.

Chart vom 29.01.2022 Kurs: 182,25 Kürzel: GPN - Wochenkerzen | Online Broker LYNX
Chart vom 29.01.2022 Kurs: 182,25 Kürzel: GPN – Wochenkerzen

Mehr als 12.000 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Auf der Suche nach dem optimalen Broker? Ich empfehle LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Tobias Krieg, Technischer Analyst | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.