Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Stada Aktie mit wunderschöner SKS-Formation

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Das bisherige Börsenjahr beim Pharmakonzern Stada Arzneimittel verlief bislang wohl nicht nach dem Geschmack der Aktionäre. Seit dem Hoch von Anfang Januar befand sich das Papier unter Dauerbeschuss und es bildete sich eine nicht enden wollende Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs. Erst der Monat Juli brachte die lang ersehnte Trendwende und die Kurse begannen, sich erstmals nachhaltig zu stabilisieren. Um jedoch eine nachhaltige Bewegung nach oben einleiten zu können, bedarf es noch weiterer positiver Impulse, die uns jetzt möglicherweise erwarten könnten. Aus technischer Sicht bildet sich aktuell eine mögliche Schulter-Kopf-Schulter-Formation im Chart, welche nur noch auf eine Bestätigung wartet. Der Trend selbst verläuft derzeit neutral.

Expertenmeinung: Die besagte SKS-Formation würde dann bestätigt werden, wenn sich ein Schlusskurs über der sogenannten Nackenlinie bilden würde. Diese ist nichts anderes als die Widerstandslinie, welche derzeit bei 83.00 EUR verläuft. Sollte die Aktie den Sprung darüber schaffen, wäre es an der Zeit, die aktuell neutrale Haltung unmittelbar auf bullisch zu revidieren. Noch aber haben wir dieses Signal nicht erhalten und die Marktteilnehmer sollten ihre Euphorie noch zurückhalten.

Aussicht: NEUTRAL

20180810-stada-aktie-mit-wunderschoener-sks-formation

Handeln über LYNX Broker: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN