Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

Alphabet Inc.

zurück zum Börsenblick

Alphabet an der 200-Tage-Linie – jetzt wird’s spannend

Die sogenannten FANG-Aktien waren in den letzten Monaten, mit Ausnahme von Apple, nicht gerade der Renner. Das Technologieunternehmen Alphabet befindet sich bereits seit Ende August in einem mittelfristigen Abwärtstrend und war einer der Vorboten für die jetzt intakte Korrektur an der Nasdaq.

Weiterlesen
bearish

Alphabet zeigt relative Schwäche – worauf Sie jetzt achten müssen

Während die gesamte Wall Street die Zwischenkorrektur der letzten Woche bereits überwinden konnte, zeigt die Aktie des Technologie-Konzerns Alphabet weiterhin relative Schwäche gegenüber den US-Indizes, während Apple und Amazon Kaufsignale generieren konnten.

Weiterlesen
bearish

Alphabet (C-Aktie): Im Visier des US-Präsidenten

Die Ende Juli präsentierten Quartalsergebnisse der Google-„Mutter“ Alphabet waren beeindruckend. Umsatz und Gewinn lagen über den Erwartungen. Und die Kosten zur Generierung des Nutzungswachstums waren deutlich niedriger als erwartet.

Weiterlesen
not-valued

Was kaufen Großinvestoren jetzt und wo steigen sie aus?

Welche Aktien haben Warren Buffett und Co im letzten Quartal gekauft? Bei einigen Werten ist gleich eine ganze Reihe von Starinvestoren eingestiegen, bei anderen kann man nur von einer groß angelegten Flucht sprechen. Lassen Sie sich diese Info nicht entgehen, denn diese Informationen sind Gold Wert.

Weiterlesen
not-valued

FANG-Aktien im Fokus: Wie investiere ich am besten?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Wir haben im Interview mit Robert Halver von der Baader Bank über die vier Tech-Unternehmen gesprochen und uns die Gründe für die jeweilige Kursentwicklung angeschaut. Zusätzlich verrät er uns, wie am besten in die FANG-Aktien investiert werden kann.

Weiterlesen

Alphabet: Der Tag danach – Blick auf die Kursreaktion nach den Earnings

Nachdem am Tag eins nach der Veröffentlichung der Ergebnisse Marktteilnehmer im ersten Schritt eher zu Gewinnmitnahmen neigten, wurde im gestrigen Handel bereits wieder kräftig zugekauft. Das Gap dürfte somit mit hoher Wahrscheinlichkeit verteidigt werden.

Weiterlesen
bullish

Google mit grandiosen Quartalszahlen, erstaunlich ist jedoch etwas anderes!

Alphabet hat wirklich starke Zahlen vorgelegt, doch bereits zuvor kam es zu einem Kaufsignal. Viel erstaunlicher ist allerdings eine Rechnung zur Bewertung. Die Aktie von Google könnte trotz der Rallye historisch niedrig bewertet sein und die Rallye dementsprechend noch richtig Luft haben.

Weiterlesen
not-valued

Alphabet: Die Warnsignale verdichten sich – Vorsicht!

Die Warnsignale verdichten sich und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der gleitenden Durchschnitt nach unten gebrochen werden könnte. Dies wäre kein sonderlich positives Signal und dürfte den Druck auf das Papier weiter erhöhen.

Weiterlesen
neutral

Alphabet: Deutliche Kaufsignale führen zu neuen Zwischenhochs

Exakt vor einer Woche haben wir auf die äußerst interessante Chartformation in der Aktie des IT-Riesen Alphabet (vormals Google) hingewiesen. So bildete sich in den letzten Wochen ein Dreieck aus, welches kurz vor einem Breakout stand.

Weiterlesen
bullish

Alphabet: Das ist die Woche der Entscheidung!

Während sich im gestrigen Handel an der Wall Street vor allem die Standardindizes wie der Dow und der S&P500 von ihrer schlechten Seite gezeigt haben, konnten sich hierzu die Nasdaq oder auch der Russell 2000 vergleichsweise noch sehr gut halten.

Weiterlesen
neutral

Welche Aktien kaufen Warren Buffett und Co.?

Ständig geben Experten ihre Meinung zu Anlageempfehlungen zum Besten, was die Größen der Branche in Wirklichkeit aber kaufen und was in ihren Depots vorgeht, davon haben Anleger meist keine Ahnung. Glücklicherweise müssen in den USA aber Großinvestoren ihre Holdings veröffentlichen. Hier die häufigsten Insider-Trades!

Weiterlesen

Alphabet mit frischen Kaufsignalen, aber…

Die Aktie des US-amerikanischen IT-Riesen Alphabet (vormals Google) konnte in den letzten Wochen wieder positive Signale generieren. Im Zuge dessen gelang im Monat Mai nicht nur ein höheres Tief gegenüber dem Vormonat, auch ein höheres Hoch konnte zum Ende der vorigen Woche generiert werden.

Weiterlesen
neutral

Alphabet: Bricht die Aktie bei der magischen 1.000 USD Marke nach unten?

Eigentlich waren die Quartalsergebnisse des IT-Riesen Alphabet (vormals Google) überaus positiv. Doch Aktionäre zeigten sich über die Gewinnmargen schwer enttäuscht und einige Anleger müssen sich wahrscheinlich damit abfinden, dass die Zeiten überschwänglichen Gewinnwachstums bald ein Ende finden könnten.

Weiterlesen
neutral

Vorsicht Falle: Diese 5 Denkfehler gilt es an der Börse zu vermeiden!

Vorsicht Falle: Selbst kleine Fehler können einen an der Börse schnell teuer zu stehen kommen. Wir haben für Sie die 5 wichtigsten Denkfehler an der Börse zusammengesucht und zeigen Ihnen, wie Sie diese vermeiden können.

Weiterlesen

Google-Mutter Alphabet: Ein Blick auf die neuesten Zahlen und Erwartungen

chon seit geraumer Zeit sind im Chart der Aktie des IT-Konzerns Alphabet nicht mehr viele positive Impulse zu sehen. Zwar konnte sich die Aktie im April recht deutlich erholen, doch es wurde lediglich ein Teil des jüngsten Abverkaufs aufgeholt. Die Bullen haben ein wenig von ihrem Elan der letzten Jahre verloren.

Weiterlesen
neutral

Google – Ist das der Boden?

Google ist übergeordnet bullisch und ein klarer Outperformer. Nach dem jüngsten Rücksetzer scheint der Wert auf reges Interesse zu stoßen und könnte wieder durchstarten.

Weiterlesen
not-valued

Megatrend Künstliche Intelligenz – Werden Maschinen intelligenter als Menschen?

Seit vielen Jahren streiten Wissenschaftler über die Frage, wann Maschinen intelligenter werden als Menschen und vor allem was die möglichen Folgen dieses Umstandes wären. Auch wenn dies noch ein wenig wie eine Hollywood-Phantasie à la "Terminator" klingen mag, hat sich die Entwicklung künstlicher Intelligenz in den letzten Jahren stark beschleunigt.

Weiterlesen

FAANG-Aktien: Mit diesen Aktien steht und fällt die Wall Street

FAANG ist eine Abkürzung, die in den letzten Monaten immer bekannter wurde. Sie steht für diejenigen Aktien, mit denen der technologielastige Nasdaq 100-Index in den USA steht und fällt. Und zu Recht unterstellen viele, dass das auch für die New York Stock Exchange gilt … also für die gesamte Wall Street.

Weiterlesen
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN