Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

zurück zum Börsenblick

Geely Auto Holdings: Lieber nicht kaufen!

Die Aktie des chinesischen Automobil- und Motorradherstellers Geely gehörte von 2016 bis Ende 2017 zu den großen Gewinnern. Vom einstigen Glanz ist derzeit aber nicht mehr viel zu sehen und die Aktie befindet sich seit Jahresbeginn unter Druck. Der Börsenwert ist um mehr als 20 Prozent gefallen und weiterhin werden kurzfristige Rallyes eher für Verkäufe genutzt.

Weiterlesen
bearish

Geely steigt bei Daimler ein und die Aktie springt

Geely hat sich eine Beteiligung an Daimler mit einem Wert von rund €7,5 Mrd. gesichert. Zuvor hatte Daimler angeblich eine milliardenschwere Offerte abgelehnt. Was plant das chinesiche Unternehmen, strebt man eine weitere Aufstockung oder gar Übernahme an? Die Aktie reagiert freundlich und hat ein Kaufsignal generiert.

Weiterlesen
not-valued

Geely rollt den Automobilsektor auf – Jetzt oder nie einsteigen

Geely glänz mit atemberaubendem Wachstum, im vergangenen Jahr stiegen Umsatz und Gewinn um 40%. Auch die ersten Daten aus dem neuen Jahr sind mehr als überzeugend, der Absatz legte im Januar erneut um 51% zu. Das KGV könnte in diesem Jahr auf 12 fallen. Dennoch ist der Wert mit dem Gesamtmarkt unter Druck gekommen, das ist die Chance für den Einstieg!

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN