Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2019 Weiter

Aktienanalyse:
Heidelberger Druckmaschinen: Bärenalarm! Wenn dieser Boden nicht hält…

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits seit Monaten hinkt die Aktie des deutschen Industrieunternehmens bereits dem Trend des Gesamtmarktes hinterher. Der Titel war bislang wenig gefragt und bis Anfang April waren die Bären sichtlich aktiv. Dann gelang der wichtige Sprung über die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 und die Bullen hatten endlich die Chance, eine nachhaltige Trendwende einzuleiten. Doch aus dem erhofften Anstieg wurde lediglich ein kurzer Ausflug in Richtung Norden, denn die mittlerweile gebildete Unterstützung bei 1.64 EUR droht neuerlich nach unten gebrochen zu werden. Im gestrigen Handel schlossen die Kurse bereits unter dem Support. Sollte dieses Verkaufssignal noch bestätigt werden, können die Warnsignale nicht mehr ignoriert werden. Der Trend befindet sich aktuell in einer neutralen Verkaufsphase.

Expertenmeinung: Derzeit können wir dem Wertpapier bestenfalls neutrale Aussichten mit auf den Weg geben. Ein weiterer Schlusskurs unter dem gestrigen Tief würde die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass hier schon bald die Tiefs des letzten halben Jahres erneut getestet werden könnten. Licht am Ende des Tunnels wäre frühestens über dem jüngst gebildeten Zwischenhoch bei 1.78 EUR wieder ersichtlich. Bis dahin sollten Anleger überaus vorsichtig argieren, denn die Gefahr neuerlicher Kursverluste ist hoch.

Aussicht: NEUTRAL

Heidelberger Druckmaschinen Chart vom 07.05.2019 Kurs 1.622 Kürzel: HDD

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN