Börse aktuell

Trump-Xi-Treffen bringt Entspannung des Handelskonflikts und könnte möglicher Katalysator für eine Weihnachtsrallye sein

In der kommenden Handelswoche wird es zunächst eine Nachlese des G20-Treffens im argentinischen Buenos Aires geben. Bisher kann das Treffen zwischen US-Präsident Trump und Chinas Staatspräsident Xi als Zeichen der Entspannung gewertet werden. Die zusätzlichen Strafzölle der USA gegenüber China, die ab dem 1. Januar 2019 verhängt werden sollten, sind erst einmal ausgesetzt. Trump und Xi vereinbarten Pressemeldungen zufolge einen „Waffenstillstand“ in Sachen Handelskrieg und wollen wieder an den Verhandlungstisch zurückkehren. Diese Zeichen der Entspannung dürften die Aktienmärkte in der neuen Handelswoche mit Wohlwollen aufnehmen und demnach mit steigenden Kursen honorieren. Möglicherweise fällt damit doch noch der Startschuss für eine Weihnachtsrallye.

Auch am Ölmarkt könnte es spannend werden. Die von Russland und Saudi-Arabien bereits in den Raum gestellten Förderkürzungen werden auch am OPEC-Treffen in Wien am Donnerstag erörtert werden. Das Ölkartell und die Nicht-Mitglieder könnten sich möglicherweise auf neuerliche Produktionskürzungen einigen und somit den zuletzt stark abgestürzten Ölpreis zurück auf Kurs bringen. Ein weiteres Highlight der Handelswoche werden die am Freitag um 14:30 Uhr anstehenden US-Arbeitsmarktdaten für den November sein.

Federal Reserve wird die Zinskurve weniger steil stellen

„In den USA wird es auf absehbare Zeit wohl nicht enorm viele Zinsschritte geben, denn damit würde die Fed die Weltwirtschaft und den Aktienmarkt abwürgen“, erklärt Dirk Friczewsky, Finanzanalyst für LYNX Broker. „Der Fed sind auf Dauer auch aufgrund der Nullzins- und Negativzinspolitik anderer Zentralbanken wie etwa der Europäischen Zentralbank und der Bank of Japan die Hände gebunden“, so Friczewsky.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN