Wochenausblick

Der Blick in die Zukunft

Welche wichtigen Entscheidungen stehen in der Woche an, wie ist die Stimmung an den Märkten, wo könnten sich Chancen ergeben? Unsere Analysten haben die weltweiten Entwicklungen im Blick und bereiten die wichtigsten Informationen für Sie auf.

Börsen uneinheitlich

Die Börsen in den USA und Europa liefen die letzten Tage etwas uneinheitlich. Die Berichtssaison nimmt weiter Fahrt auf. Die Dow-Jones-Konzerne IBM, Intel, Johnson & Johnson, Procter & Gamble, Travelers Companies und United Technologies publizieren ihr aktuellen Quartalsergebnisse. Im schweizerischen Davos findet das WEF-Jahrestreffen statt. Hier versammelt sich das Who’s Who aus Politik und Wirtschaft. Als Aktie der Woche wird das Bio-Pharma-Unternehmen AbbVie vorgestellt.

Weiterlesen

Aktienmärkte mit soliden Wochengewinnen

Die meisten Aktienindizes in Europa und Nordamerika konnten in der vergangenen Handelswoche teilweise stark ansteigeIn und in der neuen Börsenwoche beginnt dann die erste Berichtssaison des Jahres 2019. Im Fokus werden vor allem die großen US-Bankenstehen, die ihre aktuellen Quartalsergebnisse publizieren. Zudem soll am 15. Januar die Brexit-Abstimmung im britischen Unterhaus stattfinden. Als Aktie der Woche wird die Citizens Financial Group präsentiert.

Weiterlesen

Wall Street zog DAX am Freitag kräftig nach oben

Das neue Börsenjahr startet mit negativen Vorzeichen. In der Börsenwoche werden am Montag der deutsche Auftragseingang der Industrie, am Dienstag die deutsche Industrieproduktion, am Mittwoch die deutsche Handels- und Leistungsbilanz und das FOMC-Sitzungsprotokoll, sowie am Freitag die US-Verbraucherpreise publiziert. Als Aktie der Woche wird der US-Biotechnologiekonzern Biogen vorgestellt.

Weiterlesen

DAX bald bei 10000 Punkten?

Der DAX schloss das Börsenjahr 2018 mit einer negativen Jahresperfomance ab und mit Spannung wird jetzt der Start ins neue Jahr erwartet. In der neuen Börsenwoche pausiert der DAX-Handel am 1. Januar 2019. Neben einer Reihe von Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor werden in erster Linie die US-Arbeitsmarktdaten für den Dezember am Freitag um 14:30 Uhr das Highlight der Woche bilden. Als Aktie der Woche wird die Rational AG präsentiert.

Weiterlesen

DAX markiert am Hexensabbat ein neues Jahrestief

Auch in der letzten Woche kämpfte der DAX mit Kursverlusten. Zu Beginn der neuen Börsenwoche wird man an den meisten der global relevanten Börsenplätze mit verkürztem Handel rechnen müssen. Am 25. Dezember bleiben die Börsen in Europa und in den USA geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird in Europa ebenfalls nicht gehandelt, in den USA findet der Handel aber statt. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Mattel vorgestellt.

Weiterlesen

EZB kann den DAX nicht antreiben

Die Abwärtsrisiken der letzten Wochen werden nicht von heute auf morgen verfliegen und die Märtke weiterhin beeinflussen. Die neue Börsenwoche ist zugleich die letzte volle Handelswoche des Jahres 2018. Diese ist noch einmal prall gefüllt mit volkswirtschaftlichen Daten und Marktevents. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Workday vorgestellt.

Weiterlesen

DAX auf Zweijahrestief

Am Donnerstag endete der DAX tiefrot und hatte herbe Verluste zu verkraften. In der kommenden Börsenwoche wird für Deutschland vor allem der EZB-Zinsentscheid mit der anschließenden Pressekonferenz am Donnerstag relevant sein. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Nvidia präsentiert.

Weiterlesen

Trump-Xi-Treffen bringt Entspannung

Bisher wird das Treffen zwischen US-Präsident Trump und Chinas Staatspräsident Xi als Zeichen der Entspannung gewertet. In der kommenden Börsenwoche stehen zudem in erster Linie eine Reihe von Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe auf der Agenda. Das Highlight der Handelswoche sind die am Freitag zur Veröffentlichung anstehenden US-Arbeitsmarktdaten für den Monat November. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern General Motors vorgestellt.

Weiterlesen

DAX – Trend zeigt nach Süden

Die wichtigsten europäischen Aktienindizes erholten sich am Freitag zwar leicht, doch auf Wochensicht wiesen sie überwiegend Kursverluste auf. In der neuen Börsenwoche werden eine Reihe volkswirtschaftlicher Daten aus Deutschland zur Veröffentlichung anstehen. Auch das US-BIP für das dritte Quartal am Mittwoch steht zur Bewertung an. Als Aktie der Woche wird der SDAX-Konzern Bilfinger SE vorgestellt.

Weiterlesen

DAX gibt sich nervös

Der DAX schwankt immer noch um 11400 Punkte und wirkt nervös. Die US-Märkte hingegen präsentieren sich freundlicher. In der kommenden Handelswoche steht in den USA das Erntedankfest (Thanksgiving) auf der Agenda, daher bleiben die Börsen am Donnerstag geschlossen. In dieser verkürzten Börsenwoche geht auch die Berichtssaison ihrem Ende entgegen. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-Konzern Ebay präsentiert.

Weiterlesen

DAX von Herbstrallye noch entfernt

Der DAX konsolidiert noch immer und kommt nicht aus der Deckung. In der kommenden Börsenwoche rückt das brisante Thema von Italiens Haushaltsentwurf am Dienstag als Highlight der Woche auf die Agenda. Die von Brüssel gesetzte Frist für eine Überarbeitung des italienischen Haushaltsentwurfs läuft dann ab. Als Aktie der Woche wird der SDAX-Konzern Aumann präsentiert.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN