Warum ist die Datagroup so erfolgreich? - Folge 16 - Smart Investieren | LYNX Podcast

Der Gast dieser Episode ist Max Schaber. Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Datagroup SE, einem IT-Dienstleister für mittelständische Kunden. In unserem Gespräch sind wir unter anderem darauf eingegangen wie das Unternehmen in den letzten Jahren so enorm wachsen konnte und mit welchen Produkten sie sich vom Wettbewerb unterscheiden.

Sehr spannend für mich waren seine Lehren aus dem vergangenen schwierigen Geschäftsjahr und sein langfristiger Ausblick ins Jahr 2025.

Viel Spaß bei der Episode und ich freue mich über jedes Feedback.

Zeit Thema
00:00:43 Vorstellung der Datagroup [1]
00:02:29 Wettbewerber und Zyklen
00:04:01 Wie werden Aufträge vergeben?
00:05:15 Die Anfänge der Datagroup
00:07:33 Was hat der Börsengang für das Unternehmen bedeutet?
00:10:39 Die Bedeutung der Finanzkrise für die Datagroup
00:12:39 Corbox [2]
00:16:16 Wie wurde der Prozess für Corbox aufgesetzt?
00:19:50 Strategieanpassungen
00:20:54 Wie reagiert das Unternehmen auf den technischen Wandel?
00:23:43 Wie wird die Datagroup 2025 aussehen?
00:25:07 Rückblick auf das Geschäftsjahr 2020 [3]
00:31:47 Digitalisierung nach Corona
00:33:26 M&A [4]
00:36:08 Warum betreut die Datagroup Finanzdienstleister?
00:37:35 Welche Indikatoren sind kurzfristig und strategisch wichtig?
00:41:47 Warum setzt das Unternehmen mehr Fremdkapital ein?
00:45:12 Wie steht Max Schaber zum Thema Kapitalerhöhungen?
00:46:40 Welchen Einfluss haben Investorengespräche auf das Tagesgeschäft?
00:47:18 Was ist das Geheimnis des Erfolgs der Datagroup? [5]
00:48:38 Welche Rolle spielt Glück als Unternehmer?

Kurzbiografie Max Schaber

Max H.-H. Schaber ist seit Februar 2006 Mitglied und Vorsitzender des Vorstands (CEO) der DATAGROUP SE und für die Ressorts Finanzen, Recht, Personal und Unternehmensentwicklung verantwortlich. Max H.-H. Schaber gründete 1983 die DATAPEC Gesellschaft für Datenverarbeitung mbH, die spätere DATAGROUP GmbH. Zuvor war er als System-Ingenieur, später als Assistent der Geschäftsleitung der Friedrich Co. Gesellschaft für Software- und System-Entwicklung mbH tätig. Sein Studium im Bereich Maschinenbau an der Universität Stuttgart sowie an den Fachhochschulen Augsburg und Reutlingen schloss er 1981 als Diplom Ingenieur (FH) ab.

Herr Schaber ist in mehreren Beiräten tätig sowie Mitglied im IHK Gremium Reutlingen.


Current episodes

Jetzt Podcast abonnieren und keine weitere Folge mehr verpassen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Feedback

How do you like the podcast?

Leave us a message or write to podcast@lynxbroker.de

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.