Handelsfreigabe

Erweitern Sie Ihre Handelsmöglichkeiten, um von den Vorteilen des Depots noch stärker zu profitieren.

Loggen Sie sich zunächst in die Kontoverwaltung ein. Wählen Sie dort den Menüpunkt Konto verwalten » Handelskonfiguration » Berechtigungen 1.

Die Matrix zeigt in den Spalten die verfügbaren Asset-Klassen und in den Zeilen alle Länder. Bereits angewählte Produktgruppen sind grau umrandet und mit einem Häkchen versehen. 2

Um neue Produkte freizuschalten, setzen Sie einfach ein Häkchen in die entsprechenden Felder. 3

Klicken Sie dann auf Weiter. 4

image7_20161018

Auf der folgenden Seite wird Ihnen die Übersicht der Anlageziele, der Kenntnisse und Erfahrungen sowie der finanziellen Verhältnisse angezeigt. Diese Angaben haben Sie bereits im Depoteröffnungsantrag gemacht. Sollte sich etwas verändert haben, können Sie dies hier aktualisieren.

image3 image4

5
5 Klicken Sie anschließend auf Fortfahren.

Auf den Folgeseiten werden Ihnen in Abhängigkeit von den gewählten Produktgruppen Risikohinweise und Vereinbarungen angezeigt. Hier wird Ihre Bestätigung bzw. Ihre elektronische Unterschrift benötigt.

Abschließend werden alle bereits freigeschalteten und die hinzugewählten Produktgruppen aufgelistet.

Für das Handeln bestimmter Produkte kann ein Minimum an Erfahrung oder finanziellen Verhältnissen vorausgesetzt werden. Bei Erfüllung aller Voraussetzungen wird eine Handelszulassung in der Regel innerhalb von 24 Stunden genehmigt.

HINWEIS: Möchten Sie Penny Stocks handeln, ist es notwendig, die 2-Faktor-Authentifizierung für Ihr Depot zu aktivieren. Wie Sie dies tun, erfahren Sie » hier.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung