Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Airbus: Heftiger Abverkauf nach Anstieg– den Rücksetzer nun kaufen?

Aktuelle Analyse der Airbus Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Ende Mai, noch vor dem Ausbruch der Aktie über die Widerstandslinie bei rund 65 EUR, hatten wir Airbus ein mögliches Kursziel im Bereich von 75 bis 100 EUR in Aussicht gestellt. Der Breakout kam absolut nach Plan und auch die Intensität des Anstieges, war wenig überraschend. Schlussendlich reichte es für einen Anstieg auf rund 85 EUR, bevor Anleger wieder ihre Gewinne vom Tisch nahmen. Immerhin: Ein Anstieg von über 30 Prozent innerhalb weniger Handelstage. Hier sollten zahlreiche Trader längst schon ein paar Schäfchen ins Trockene gebracht haben. Nun wird das Breakout-Level erneut nach unten getestet. Mal schauen, wie stark die Bullen wirklich sind.

Expertenmeinung: Derzeit lässt sich noch nicht sagen, ob es sich hier um eine weitere gute Einstiegsgelegenheit handelt oder nicht. Es gilt erst einmal abzuwarten, ob der vermeintliche Boden auch wirklich halten wird. Im gestrigen Handel konnten die Bullen zumindest das Niveau bei 65 EUR tatsächlich verteidigen. Nun müssten die Kurse auch von hier aus wieder nach oben drehen, um einen Einstieg zu rechtfertigen. Die nächsten Tage werden entscheiden, ob Airbus abermals abheben wird, oder ob es sich hier nur um einen kurzen Höhenflug der Aktie gehandelt hat.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 11.06.2020 Kurs: 67.06 Kürzel: AIR | Online Broker LYNX

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN