Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

DAX - Deutscher Aktienindex

zurück zum Börsenblick

DAX: Die Wahrheit über die Handelskrieg-Rallye

Es ist meist so, dass wenig beschlagene Kommentatoren eine Kursbewegung als Basis dafür nehmen, wie sie diese dem Publikum begründen sollen. Im Fall des Dienstags führt dieser Weg indes zu höchst unsinnigen Argumentationen. Der DAX erzielte ein Plus von einem halben Prozent.

Weiterlesen
not-valued

Kann der DAX endlich aufholen? | LYNX Marktkommentar

Die US-Indizes konnten die Korrektur erfolgreich nach oben verlassen. Währenddessen müht sich der DAX weiter in einer klaren Abwärtsbewegung, konnte sich in den letzten Tagen aber ebenfalls leicht erholen. Wie es hier weitergeht, besprechen wir in unserer aktuellen Videoanalyse.

Weiterlesen

Die besten deutschen Technologieaktien 2018 (Update)

Denkt man an Technologieaktien, denkt man an immenses Wachstum, große Perspektiven, starke Kursgewinne … und in der Regel an die Nasdaq in den USA. Warum aber in die Ferne schweifen, die spannenden Aktien sind doch so nah … und das beschränkt sich nicht nur auf den TecDAX, denn es gibt noch den sogenannten "Technology All Share Index" mit vielen starken Wachstumsaktien.

Weiterlesen

Die besten deutschen Nebenwerte 2018 (Update)

Nebenwerte Aktien stehen nicht in der allerersten Reihe der deutschen Aktien und werden oft weniger beachtet. Wer diese Aktien aber in seine Beobachtung mit einbezieht, hat mit den Nebenwerten, die wir Ihnen hier vorstellen möchten, eine sehr gute Basis zur Diversifizierung seines Aktiendepots und erlebt nicht selten eine Intensivierung der Performance. Denn Nebenwerte können nicht nur morgen und übermorgen, sondern in ein, zwei, fünf und mehr Jahren noch für solide Gewinne in Ihrem Depot sorgen.

Weiterlesen

DAX: Irgendwann bricht jede Serie … die Bullen leben gefährlich

Seit Februar drehte der DAX jedes Mal, wenn es unter 12.200 Punkte ging, relativ bald wieder nach oben. Mal umgehend, einmal erst bei 11.727 Punkten. Aber wer um 12.200 Punkte einstieg, musste jeweils nicht allzu lange warten, um in die Gewinnzone zu kommen.

Weiterlesen
not-valued

US-Optionen handeln – darauf kommt es an

Nicht nur amerikanische Aktien, auch amerikanische Optionen erfreuen sich in Deutschland steigender Beliebtheit. Der erfolgreiche Optionshandel gilt zudem als Königsdisziplin des Börsenhandels. Vor allem das große Angebot und die hohe Liquidität lockt viele Optionsanleger in den US-Markt, denn beides ist dort ungleich attraktiver als bei Optionen, die an europäischen Börsen gehandelt werden.

Weiterlesen

DAX in bärischer Gesamtphase – Korrektur wird fortgesetzt | LYNX Marktkommentar

Der DAX hat die Korrektur in Richtung Süden in der vorigen Woche wie erwartet weiter fortgeführt. Jetzt wurde auch die psychologisch wichtige Marke bei 12.100 nach unten gebrochen.

Weiterlesen

DAX: Eindeutig durchgefallen

Der DAX hat mit den Zwischentiefs vom Juni und August bei 12.104 bzw. 12.121 Punkten eine wichtige Unterstützungszone durchschlagen. Es gehe jetzt um die 12.000, liest man in den Medien. Aber de facto geht es um andere Unterstützungslinien. Sie sehen es in den beiden Charts: Die 12.000 mag eine „runde Marke“ sein. Aber sie hat charttechnisch keine Bedeutung.

Weiterlesen
not-valued

Die besten Dividenden ETFs 2018

Die Kombination aus ETF und hohen Dividenden ist ideal als Fundament für jedes Depot geeignet. Wir haben die besten Dividenden ETFs für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

DAX: Wann schließt sich die Lücke? | LYNX Marktkommentar

Während der S&P500 Index in den USA in der vorigen Woche ein neues All-Time-High erklimmen konnte, fragen sich Anleger was denn mit dem deutschen Aktienmarkt los ist und wann der DAX aus seiner Lethargie erwachen wird. Worauf Sie nun genau achten müssen, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

Weiterlesen

DAX: Wo bleiben die Käufer?

Der MDAX hat am Mittwoch knapp einen neuen Verlaufsrekord erreicht, der TecDAX hat längst neue Hochs erzielt, die runde 3.000 Punkte Marke bezwungen. Und an der Wall Street steigt die Zahl der Aktienindizes mit neuen Rekorden ebenso. Nur der DAX hängt fest, als würde ihm ein Bleigewicht an den Füßen hängen.

Weiterlesen
not-valued

Fehlsignale richtig traden

Wer kennt das nicht: Man wartet geduldig auf ein klares, charttechnisches Signal. Der „Punkt X“, ob es nun um einen Long- oder einen Short-Trade geht, ist klar im Kursbild auszumachen. Und dann, endlich, kommt der Ausbruch. Man reagiert blitzschnell, springt auf den Zug auf … und stellt konsterniert fest: Auf einmal geht es in die falsche, in die Gegenrichtung. Ein sogenanntes Fehlsignal ist entstanden. Was ist in solchen Fällen zu tun?

Weiterlesen

Wie Sie den Cost-Average-Effekt für Ihren Anlageerfolg nutzen können

Sicher haben auch Sie schon vom Cost-Average-Effekt oder Durchschnittskosten-Effekt gehört. Aktien-, ETF- oder Fondssparer, die zum Vermögensaufbau oder zur Altersvorsorge monatlich stets den gleichen Geldbetrag investieren, kaufen bei niedrigen Börsenkursen mehr Anteile oder Aktien als bei hohen Notierungen. Wir schauen uns heute für Sie an, was wirklich dran ist am Cost Averaging und wie Sie mögliche Vorteile gegebenenfalls für Ihre Anlagestrategie nutzen können.

Weiterlesen

DAX: Starten die Bären noch eine Attacke? | LYNX Marktkommentar

Für den DAX wird es diese Woche ungemein spannend. In der neuen Woche wird sich entscheiden, ob die Schwächephase des Monats August überwunden werden kann, oder ob die Bären erneut eine Attacke starten werden. Worauf Sie hier genau achten müssen, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

Weiterlesen

DAX: Warum diese Zurückhaltung?

Man blickt hinüber an die Wall Street, wo der technologielastige Nasdaq 100 und der marktbreite S&P 500 im Bereich ihrer Rekordhochs notieren, scheinbar jede Gefahr mühelos vom Tisch wischen … und fragt sich: Wieso klappt das bei uns nicht?

Weiterlesen
not-valued

DAX: Können die Bullen die Talfahrt stoppen? | LYNX Marktkommentar

Das vorige Woche erörterte Warnsignalsorgte im Laufe der vorigen Woche für weitere Abschläge. Das angepeilte Kursziel im Bereich von 12.100 Punkten wurde nahezu erreicht und die Frage stellt sich, ob die Bullen die Talfahrt hier stoppen können. In den USA geht die Rallye indes weiter.

Weiterlesen

DAX: Bremst der „Hexensabbat“ den Index?

Als am vergangenen Freitag die türkische Lira in den freien Fall überging, zog man am deutschen Aktienmarkt den Kopf ein. Denn die Sorge, dass die Türkei im Fall eines wirtschaftlichen Kollapses dort einen ähnlichen Ansteckungs- bzw. Dominoeffekt haben könnte wie damals Griechenland, ist nicht ganz von der Hand zu weisen. In dieser Woche rutschte auf einmal der chinesische Yuan zum US-Dollar in die Tiefe.

Weiterlesen
not-valued

Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar

Der DAX stürzte am Freitag merklich ab und beendete die Handelswoche mit einem recht deutlichen Abschlag. Hierbei wurden einige kleinere Unterstützungen nach unten gebrochen und der Index sendet ein klares Warnsignal aus. Sollte nun noch ein Schlusskurs unter der Marke von 12.400 Punkten folgen, wäre die Gefahr hoch.

Weiterlesen

Wie werden Kursziele festgelegt?

Sie werden es als Anleger immer wieder erleben: Die Nachricht, dass ein Bankanalyst das Kursziel dieser oder jener Aktie, bisweilen eines ganzen Index, angehoben oder gesenkt hat, sorgt dafür, dass sich die Notierungen meist umgehend in die neue Richtung bewegen. Kursziele und die, die sie setzen, können den Markt also deutlich beeinflussen. Aber was sind Kursziele eigentlich?

Weiterlesen

DAX: Ein Ende mit Schrecken vor dem Schrecken ohne Ende?

Bis Donnerstagabend schien es noch ausgemachte Sache zu sein, dass der DAX die Handelswoche im Plus beenden würde. Doch der Freitag brachte ein Minus von gut 250 Punkten und damit einen negativen Wochensaldo. Ein Wochen-Ende mit Schrecken … besser als ein Schrecken ohne Ende, wie ein Sprichwort sagt. Nur: Was, wenn dieser Abverkauf des Freitags nur der Beginn eines größeren Abwärtsimpulses war, wenn der „Schrecken“ also gerade erst begonnen hätte?

Weiterlesen
not-valued

DAX: Welche Unterstützungen müssen halten? | LYNX Marktkommentar

Der DAX befindet sich nach wie vor in einer kurz- bis mittelfristigen Aufwärtsbewegung, muss nun aber wichtige Unterstützungen nach unten halten, welche wir im heutigen Video erörtern. In den USA indes sorgte vor allem der Technologiekonzern Apple für neue Impulse und zog die Hauptindizes deutlich nach oben.

Weiterlesen

DAX: Steht jetzt wirklich ein größerer Abwärtsschub an?

Die Monate August und September sind statistisch gesehen prädestiniert, um Ärger zu machen. Oft ging es in den vergangenen Jahrzehnten ausgerechnet in dieser Zeit kräftig bergab, erst Ende September wäre dann, sagt die Statistik, wieder eine gute Zeit, um sich auf der Long-Seite zu engagieren. Und grundsätzlich wären die Rahmenbedingungen passend, um auch im Jahr 2018 für einen bärischen Hochsommer zu sorgen.

Weiterlesen
not-valued

Die besten Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktien

Die besten Aktien, um von der Entwicklung im Bereich Wasserstoff- und Brennstoffzellen profitieren zu können. Der Trend zur Elektromobilität setzt sich fort - Kein Wunder, dass Brennstoffzellen-Aktien bzw. Wasserstoff Aktien immer mehr in den Fokus der Anleger rücken.

Weiterlesen

Die Handelskrieg-Chronik – Im Auge des Taifuns!

Als EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und US-Präsident Donald Trump am Abend des 25. Juli vor dem Weißen Haus einen „Deal“ verkündeten, dachten nicht wenige Investoren, dass der Handelskrieg damit vorbei wäre, bevor er überhaupt richtig begonnen hat. Doch ich bin überzeugt, dass ich hier nicht den letzten Teil der Handelskrieg-Chronik verfasse. Denn der schöne Schein trog, sollte wohl auch trügen, um die Anleger und Wähler zu beruhigen.

Weiterlesen

Aktien leerverkaufen: So funktioniert es

Aktien „leer zu verkaufen“, das ist nur etwas für Zocker, hört man bisweilen. Für Zocker, die zudem auch noch sehr erfahren sein müssen, weil das eine höchst komplizierte Angelegenheit ist. Stimmt nicht! Weder noch! Leerverkäufe von Aktien sind nicht kompliziert. Und Sie müssen weder eine Zocker-Seele besitzen noch ein alter Hase sein. Was Sie mitbringen müssen, ist nur eines: Disziplin!

Weiterlesen

DAX: Übernehmen jetzt die Bullen? | LYNX Marktkommentar

Der DAX konnte die positiven Tendenzen der letzten Wochen weiter fortführen und das Gesamtbild am deutschen Parkett hat sich wieder deutlich verbessert. In den USA haben bereits ein Großteil der wichtigen Unternehmen ihre Quartalszahlen präsentiert und die Ergebnisse könnten unterschiedlicher nicht sein.

Weiterlesen

DAX: Starker Ausbruch auf weniger starkem Fundament

So muss ein bullischer Kursverlauf aussehen. Gerade der Umstand, dass der DAX in der vorangegangenen Woche noch an der 200-Tage-Linie gescheitert war, macht den Anstieg des deutschen Leitindex über diesen wichtigen gleitenden Durchschnitt so bedeutsam. Hinzu kommt ein perfektes Vorspiel: Der Chart auf Tagesbasis zeigt, dass der Index nach dem ersten, abgewiesenen Anlauf an die 200-Tage-Linie gleich mehrfach von der anziehenden 20-Tage-Linie aufgefangen wurde, die ihn zum Wochenschluss letzten Endes über diesen Widerstand getragen hat.

Weiterlesen
not-valued

Die DAX-Indexfamilie: Die wichtigsten deutschen Indizes

Viele ausländische Investoren kennen, was den deutschen Aktienmarkt angeht, nur einen Index: den DAX. Aber es gibt sehr viel mehr Indizes, es gibt sogar eine ganze DAX-„Familie“. Und ein inländischer Anleger sollte die gesamte Palette der deutschen Indizes kennen. Denn da finden sich nicht nur immens spannende Aktien aus der zweiten oder dritten Reihe. Da finden sich bisweilen auch eigene, dynamische Trends, während der Blue Chip-Index DAX müde seitwärts läuft.

Weiterlesen

DAX: Richtungsentscheidung steht an | LYNX Marktkommentar

Weiterhin bleibt unklar, ob der DAX sich nachhaltig erholen kann, oder ob sich die Abwärtstendenzen der letzten Wochen weiter fortsetzen werden. In den kommenden Tagen werden Alphabet, Amazon und Facebook ihre Zahlen veröffentlichen. Worauf Sie nun genau achten müssen, besprechen wir in unserer aktuellen Videoanalyse.

Weiterlesen

DAX: Hinter dem Vorhang lauert die Trendwende

Wie groß war der Anteil des am Freitag absolvierten Terminbörsen-Abrechnungstermins daran, dass der DAX den Tag und damit zugleich die ganze Woche nicht am Verlaufstief beendete? Heute könnten wir davon eine erste Ahnung bekommen, morgen, wenn mögliche „Nachwehen“, d.h. mit der Abrechnung in Zusammenhang stehende Dispositionen, über die Bühne sind, sollten wir es wissen. Und man darf annehmen, dass das Lager der Bullen dieser neuen Woche nicht gerade gelassen entgegensieht.

Weiterlesen
not-valued

Was ist ein Short Squeeze?

Short Squeeze … jeder Anleger hat diesen Begriff schon mehrfach gehört. Aber nicht allzu viele können damit wirklich etwas anfangen. Und noch weniger wissen, wie bemerkenswert dieses Phänomen ist. Denn Short Squeeze, das ist die Situation, in der Bären den Bullen Gutes tun, ohne es zu wollen, quasi „aus Versehen“. Das Rezept dazu: Ein Abwärtstrend mit selbstsicheren Bären und ein für die Bären überraschender Auslöser für steigende Kurse.

Weiterlesen

Die sechs wichtigsten Kaufsignale – Da muss man dabei sein

Wir stellen ihnen sechs wichtige Kaufsignale vor, mit denen ihre Chancen an der Börse für einen guten Kauf besonders günstig stehen. Die ganz großen Trendimpulse mitzunehmen, das muss das Ziel eines jeden Traders sein. Nur dort warten die Gewinne, die Dimensionen haben, um aus der Börse nicht „ein bisschen“ Profit herauszuholen, sondern sich mit großen Schritten einem ebenso großen Vermögen zu nähern.

Weiterlesen

DAX am Scheideweg: Erholung oder Korrektur? | LYNX Marktkommentar

Der DAX befindet sich aktuell an einer äußerst wichtigen Marke und die kommenden Tage werden entscheiden, ob sich der Druck der letzten Wochen weiter fortsetzt, oder ob sich der Gesamtmarkt wieder erholen kann. In unserer aktuellen Videoanalyse erörtern wir die derzeit entscheidenden Punkte im Chart.

Weiterlesen

DAX: Noch ist das für die Bullen brotlose Kunst

Im Wochenverlauf hatte man mit Blick auf die mediale Berichterstattung den Eindruck, die Zuversicht würde an den deutschen Aktienmarkt zurückkehren. Positive Nachrichten wurden herumgereicht. China und die USA würden in Kürze wieder miteinander reden, die neue Liste mit potenziellen US-Strafzöllen sei nur ein Druckmittel, um Peking an den Verhandlungstisch zu zwingen.

Weiterlesen
not-valued

Kommt ein Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf

Interview mit Dr. Georg Oehm | LYNX fragt nach

Stehen wir am Ende der Hausse? Und wie sollte man sein Depot als Anleger richtig aufstellen, um sich auf ein Ende des Aufschwungs einzustellen? Dr. Georg Oehm, Initator des Mellinckrodt-Fonds, gibt uns darauf eine Antwort.

Weiterlesen

30 Jahre DAX – wissen Sie wirklich alles über diesen Index?

Das waren noch Zeiten, als man mit dem DAX Unternehmen wie Hoechst, die Metallgesellschaft, die VEBA, die Bayerische Hypotheken- und Wechselbank, die Deutsche Babcock, die Dresdner Bank oder Degussa in Verbindung brachte. Die sind heute alle in anderen Unternehmen aufgegangen. Und so hat man irgendwie, wenn man wie ich kurz nach der Geburt des DAX erstmals in Aktien investierte, das Gefühl: Den DAX, den hat es schon immer gegeben. Aber das täuscht: Am 1. Juli hat er „erst“ seinen 30. Geburtstag gefeiert.

Weiterlesen

DAX – Korrektur vorüber? | LYNX Marktkommentar

Der DAX konnte sich in der vorigen Handelswoche wie erwartet leicht erholen, doch die Widerstände im Bereich zwischen 12.500 und 12.600 Punkte werden nicht so leicht zu knacken sein. Die US-Märkte konnten die Woche mit einem klaren Kaufsignal beenden und dürften heute einen guten Start hinlegen.

Weiterlesen

Verschärft sich der Handelskrieg? DAX bricht weiter ein

Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach

Die Unsicherheit bei den Anlegern nimmt weiter zu, während der Handelskrieg weiter Fahrt aufnimmt. Stefan Scharffetter analysiert für uns die aktuelle Lage an den internationalen Märkten, wirft für uns einen Blick in die Zukunft und erklärt, ob sich momentan auf dem aktuellen Kursniveau nicht sogar ein Einstieg besonders lohnen würde.

Weiterlesen

Was ist ein IPO?

Seit der großen Welle von IPOs Ende der Neunziger Jahre teilt sich die Meinung der Investoren darüber in zwei Lager. Die einen sind fest davon überzeugt, dass man mit IPOs immense Gewinne erzielt. Die anderen glauben zu wissen, dass so etwas am Ende immer schiefgeht und man damit nur Geld verlieren kann. Das wirkt seltsam. Eine Seite muss Unrecht haben – oder nicht?

Weiterlesen

Die Handelskrieg-Chronik – Auswirkungen der Strafzölle

Strafzölle: Seit dem 22. Juni hält Europa dagegen. Es gelten Strafzölle auf Produkte, die aus den USA eingeführt werden, wie Bourbon-Whisky, Levi’s-Jeans, Erdnussbutter und Harley Davidson-Motorräder. Aber nicht nur zwischen den USA und Europa kocht der Handelsstreit immer höher. China steht derzeit besonders im Blickfeld des US-Präsidenten, aber auch Kanada und Mexiko, Russland und Indien sind betroffen und wehren sich.

Weiterlesen

DAX: Wiederholt sich das Szenario 2007/2008?

Das derzeitige Szenario erinnert an das Jahr 2007. Damals war der Zusammenbruch des US-Immobilienmarkts im Sommer und Herbst zwar schon in vollem Gange, auch in Spanien und Großbritannien wankten die Immobilienpreise. Aber am Aktienmarkt, ob in den USA oder in Europa, tat man so, als wäre das alles nicht von Bedeutung. Es war daher eine zähe Wende, die dann aber doch in eine heftige Baisse mündete.

Weiterlesen
not-valued

30 Jahre DAX – das Barometer Deutschlands

Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach

30 Jahre DAX - ein Grund zum feiern? Wir haben mit Börsenexperte Stefan Scharffetter über den deutschen Aktienindex und die deutsche Aktienkultur gesprochen.

Weiterlesen

DAX und US-Indizes am kippen? | LYNX Marktkommentar

Der DAX hat seine Stärke bereits vor Wochen abgelegt und in der vorigen Handelswoche haben nun auch die US-Indizes zum ersten Mal einige Federn lassen müssen. Wie es in den Indizes nun weitergehen wird, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

Weiterlesen

Was bedrückt den DAX diese Woche?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Der DAX schwächelt weiter und das könnte vielerlei Gründe haben: Der eskalierende Handelskrieg mit drohenden Strafzöllen auf europäische Autohersteller, die Asylpolitik oder einfach nur das Scheitern der Nationalmannschaft: Die Unsicherheit unter den Anlegern ist momentan groß.

Weiterlesen

Was sind die besten Aktien 2018? 12 exklusive Tipps von Experten (Update zur Jahreshälfte)

Welche Aktien bieten 2018 das größte Potenzial? LYNX hat mit Kapitalmarktexperten gesprochen und diese nach ihren persönlichen Aktientipps für das neue Jahr befragt. Wie haben sich diese Aktien bislang entwickelt?

Weiterlesen

Altersvorsorge – So erzielen Sie eine Rente mit Dividende

Der Realzins ist negativ: Das Vermögen schmilzt dahin, was eine Katastophe für Sparer und die Altersversorgung bedeutet. Aber glücklicherweise gibt es eine kluge Alternative: Setzen Sie einfach auf eine Rente mit Dividende und sichern Sie Ihre Altersvorsorge, ohne sich um die Inflation Gedanken machen zu müssen.

Weiterlesen

DAX wieder zurück in der Korrektur? | LYNX Marktkommentar

Der DAX hat seinen Aufwärtstrend dieser Tage wieder verloren und so wurde der Boden bei rund 12.600 Punkten nach unten gebrochen. Aktuell befindet sich der deutsche Aktienmarkt wieder in einer neutralen Korrekturphase. In den USA sieht das Gesamtbild noch wesentlich besser aus.

Weiterlesen

DAX: Erst der langfristige Chart zeigt die eigentliche Gefahr!

Die abgelaufene Woche stand unter dem Zeichen einer sukzessiven Verschärfung des von den USA losgetretenen Handelskonflikts. Die europäischen Gegenzölle sind nunmehr in Kraft. Die USA verlängerten ihre Liste potenzieller Strafzölle gegen China, weil dem US-Präsidenten die Reaktionen Chinas nicht passen.

Weiterlesen
not-valued

Droht eine Spirale der Eskalation im Handelskrieg? DAX bricht weiter ein

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Viele Anleger wurden in der vergangenen Woche wohl auf dem falschen Fuß erwischt, was die Intensität der Strafzölle und die Hartnäckigkeit Donald Trumps angeht. Die Angst vor einer Spirale der Eskalation im Handelskrieg ist somit wohl nicht aus der Luft gegriffen. Der DAX hat sich wieder weit von der 13.000 Punkte Marke entfernt. LYNX fragt heute nach bei Kapitalmarktexperte Arthur Brunner von der ICF Bank, ob es sich nur um den Startschuss für noch weitere Verluste gehandelt hat, oder ob wir von einer baldigen Erholung ausgehen können.

Weiterlesen

DAX-Prognose 2018: Wie entwickelt sich der deutsche Aktienmarkt?

Am deutschen Aktienmarkt geht es nach einem sehr holprigen Jahresstart 2018 und einer Korrekturbewegung tendenziell wieder aufwärts. Auch Negativthemen wie der von US-Präsident Donald Trump angezettelte internationale Handelskonflikt oder das weltweit steigende Zinsniveau konnten die Stimmung nicht nachhaltig drücken. In dieser DAX-Prognose analysieren wir, ob deutsche Aktien trotz allem weiterhin attraktiv für neue Investments sind und mit welcher Kursentwicklung Sie beim DAX-Index rechnen können.

Weiterlesen

Gap-Trading: So können Sie Kurslücken gewinnbringend nutzen!

Es ist zum Auswachsen: Da kommt man morgens an seinen Kursmonitor und stellt fest, dass ein Index, ein Währungspaar, ein Rohstoff oder eine einzelne Aktie mit einer gewaltigen Kurslücke nach oben oder unten eröffnet hat. Diese Kurslücken nennt man „Gaps“. Und sie ärgern die Trader immer und immer wieder. Aber wer da meint, die Chance auf einen guten Trade sei vertan, irrt. Sehr oft gibt es eine gute Gelegenheit, aus solchen Gaps noch Gewinne zu ziehen.

Weiterlesen

Wie Sie den DAX-Index am besten handeln können

Die meisten Anleger haben Erfahrung mit dem Kauf und Verkauf von Aktien. Wie man jedoch den DAX-Index am besten handelt und welche Möglichkeiten es gibt, wissen die wenigsten Privatinvestoren. Was bedeutet es eigentlich, wenn jemand davon spricht, den DAX zu kaufen oder zu verkaufen? Wir möchten Ihnen einen Überblick geben, wie Sie den DAX – gemäß Ihren individuellen Präferenzen – am besten handeln können.

Weiterlesen

DAX: Zurück auf dem instabilen Boden der Tatsachen

Das Minus, mit dem der DAX in die neue Woche startete, kam für manche womöglich überraschend. Aber bedenkt man, welche Risiken eine sich derzeit klar abzeichnende Eskalation des Handelskriegs der USA mit demjenigen Rest der Welt, der nicht umgehend klein beigibt, birgt, wäre ein Ausbruch über die schon fast erreichte Charthürde bei 13.204 Punkten auch höchst gewagt gewesen.

Weiterlesen
not-valued

DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar

Erstmals seit Anfang Mai konnte jetzt auch der DAX wieder positive Signale vermelden und zum Ende der vorigen Woche wurde ein wichtiger Widerstand nach oben gebrochen. Die Serie von höheren Tiefs und höheren Hochs setzt sich somit weiter fort. Dies könnten den Startschuss zu einem weiteren nachhaltigen Impuls nach oben mit sich bringen.

Weiterlesen

DAX: Vorsicht … diese Messe ist noch nicht gelesen!

Wenn man sich das Chance/Risiko-Verhältnis für potenzielle Long-Trades rein aus charttechnischer Sicht betrachtet, sieht es gut aus für die Bullen. Der abgebrochene Anlauf an das bisherige Rekordhoch von 13.597 Punkten, der Mitte Mai in eine Korrektur überging, wurde in der breiten Auffangzone 12.601/12.848 Punkte aufgefangen.

Weiterlesen
not-valued

Die besten Fußball-Aktien – Vereine und Sponsoren

Es geht los: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 beginnt. Da liegt der Gedanke nahe, sich mit Fußball-Aktien zu beschäftigen. Und ebenso mit den Aktien der wichtigsten Sponsoren, die immense Summen investieren, um sich im Rahmen der WM zu präsentieren. Da muss es doch eigentlich eine gute Basis für Kursgewinne geben … oder? Wir werden das für Sie im folgenden Artikel näher untersuchen.

Weiterlesen

Schafft der DAX den Übergang in einen Aufwärtstrend? | LYNX Marktkommentar

Die Stimmung ist gut und vom berühmten Sommerloch ist noch nichts zu sehen. Wie es an den Börsen und Märkten in den kommenden Tagen weitergehen wird, besprechen wir wie immer in unserem heutigen LYNX Marktkommentar.

Weiterlesen

Erwartet uns ein heißer Aktien-Sommer?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Eine Ausweitung des Handelskriegs ist wohl derzeit eine der größten Sorgen der Anleger und belastet die Entwicklung des DAX nachhaltig, welcher sich diese Woche, nachdem er zur Erholung ansetzte, wieder recht weit von der psychologisch wichtigen 13.000 Punkte-Marke entfernt hat. Wir werfen mit Robert Halver einen Blick in die Zukunft: Erwartet uns ein heißer Aktien-Sommer, oder dürfen wir eher mit einer Abkühlung rechnen?

Weiterlesen

Anlegen mit Hebelprodukten – Das müssen Sie wissen

"Einen Hebel ansetzen", das bedeutet, mit dem gleichen Aufwand durch geschicktes Agieren bzw. eine kluge Überlegung einen größeren Effekt zu erzielen. Und genau das ist es, was die sogenannten Hebelprodukte ausmacht. Mit ihnen kann ein Anleger, wenn er überlegt handelt, statt fünf Prozent zehn, zwanzig oder sogar fünfzig Prozent Gewinn mit ein und derselben Kursbewegung erzielen.

Weiterlesen

DAX: Heute ist ein „Jetzt-oder-nie“-Tag

Die Gemengelage ist für einen Anlauf an das bisherige Rekordhoch des DAX von 13.597 Punkten eigentlich weitaus weniger günstig als noch vor einigen Wochen. Doch die aktuellen problematischen Aspekte müssen den DAX nicht bremsen … vorausgesetzt, die computergesteuerten Handelsprogramme und die ausschließlich auf Basis der Chart- und Markttechnik agierenden kurzfristigen Trader hätten Grund, hier Long zu gehen.

Weiterlesen
not-valued

Die Handelskrieg-Chronik – Was will Donald Trump erreichen?

Am 1. Juni ist es also tatsächlich passiert: Strafzölle, bislang nur angedroht, treten in Kraft. Damit wird aus der Diskussion um niedrigere Einfuhrzölle speziell für US-Produkte ein Handelskrieg. Gegenmaßnahmen sind bereits angekündigt und an den Börsen geht es hektisch zu. Die einen glauben, dass am Ende aus diesem Streit etwas Gutes erwächst. Die anderen fürchten, dass dieser Konflikt massiv eskalieren und die Weltwirtschaft in die Rezession stürzen wird. Wer wird Recht behalten?

Weiterlesen

DAX – Bringen die Strafzölle den Markt zu Fall? | LYNX Marktkommentar

Das Thema Strafzölle hängt derzeit wie ein Damoklesschwert über den europäischen Aktienmärkten. So zeigte sich auch der DAX in der vorigen Woche recht anfällig und konnte die tolle Aufwärtsbewegung der letzten beiden Monate nicht weiter fortführen.

Weiterlesen

Trump verhängt Strafzölle – DAX auf Talfahrt

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Auch wenn sich der DAX am Freitag wieder leicht erholen konnte, wurde er durch die Ereignisse der letzten Woche stark durchgeschüttelt. Nachdem er bereits mit der Krise in Italien und der Deutschen Bank zu kämpfen hatte, wurden die Anleger dann doch noch von der Ankündigung Trumps zur Einführung der Strafzölle weiter verunsichert. Welche Konsequenzen sich auch durch mögliche Vergeltungsmaßnahmen für den deutschen Aktienindex ergeben könnten, erklärt uns heute Kapitalmarktexperte Ronald Brunner von der ICF Bank.

Weiterlesen

DAX: War es das? Noch bleibt eine letzte Chance

Der DAX verlor am Donnerstag markant an Boden. Im Chart auf Wochenbasis würde, sollte der deutsche Leitindex heute nicht rasant nach oben drehen, die zweite rote Kerze in Folge auftreten. Eine rote Kerze, die das Warnsignal, das die vorherige Wochenkerze in Form eines „bearish engulfing pattern“ aussandte, bestätigen und damit zu einem Verkaufssignal machen würde.

Weiterlesen
not-valued

Die fünf wichtigsten Verkaufssignale

Wir stellen Ihnen im Artikel fünf markante Verkaufssignale vor, die konsequent beachtet werden sollten … und die für aktive, risikofreudige Trader zugleich die Chance bedeuten, ihre Gewinne auf der Short-Seite zu suchen. Und wenn Sie da den klassischen Bruch einer Trendlinie erwarten, müssen wir Sie enttäuschen: Hier geht es um besondere Signale, die den Bruch einer Trendlinie an Brisanz deutlich übersteigen.

Weiterlesen

DAX – Welche Unterstützung muss gehalten werden? | LYNX Marktkommentar

Der DAX wurde durch die jüngsten Aussagen Trumps bezüglich neu geplanter Strafzölle etwas belastet, befindet sich aber weiterhin in einem stabilen Aufwärtstrend. Welche Unterstützungen nun gehalten werden müssen, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

Weiterlesen

Drohende Importzölle – Wie reagiert der DAX?

Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach

Nach der Ankündigung des US-Präsidenten Donald Trump, Importzölle auf deutsche Autos auf Grundlage der nationalen Sicherheit zu verhängen, brachen nicht nur die Aktien der deutschen Automarken drastisch ein. Die Möglichkeit der Strafzölle sorgte auch im DAX für einen Kurseinbruch unter die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten und für schlechte Stimmung unter den Anlegern.

Weiterlesen

Optionsscheine richtig einsetzen

Optionsscheine sind am deutschen Markt fast ein wenig in Vergessenheit geraten. In manchem Fall sind diese angeblich "verstaubten" Optionsscheine aber durchaus recht nützliche Instrumente. Wir wollen Ihnen in diesem Artikel kurz zusammenfassen, was Optionsscheine genau sind, wie man sie einsetzen kann, worauf man unbedingt achten sollte und welche interessanten Varianten am Markt existieren.

Weiterlesen

DAX: Kippt jetzt der ganze Trend?

Dass der Trend der Euro/US-Dollar-Relation weiterhin abwärts weist, ist zwar eine Stütze für den DAX. Aber die Nachrichtenlage der vergangenen zwei Tage war angetan, diesen Aspekt erst einmal in die zweite Reihe zu verdrängen. Dass der US-Präsident angeordnet hat zu prüfen, ob Automobilimporte der nationalen Sicherheit der USA schaden, klingt zwar absurd. Aber in solchen Fällen könnte er ohne weitere Absprachen umgehende Maßnahmen ergreifen – sprich Strafzölle verhängen.

Weiterlesen
not-valued

Schuldenkrise- Plant Italien, die EU zu erpressen?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Italien steckt gerade mitten im Regierungsbildungsprozess. Die hohe Verschuldung und politische Instabilität weckt die Sorge vor einer neuen Schulden-Krise. Ob diese Befürchtungen zu Recht kursieren und was das für Europa bedeuten würde, verrät uns heute Kapitalmarktexperte Robert Halver von der Baader Bank.

Weiterlesen

DAX – So lief der Trendwechsel | LYNX Marktkommentar

Im heutigen Video zeigen wir nochmals genau den technischen Trendwechsel im DAX und wie dieser in den letzten Wochen erkennbar war. Für die kommenden Tage rechnen wir mit weiteren positiven Impulsen.

Weiterlesen

DAX durch schwachen Euro beflügelt

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Trotz des drohenden Handelskriegs mit den USA und bislang eher eintäuschenden Quartalszahlen verläuft der DAX momentan beflügelt durch den schwachen Euro eher Richtung Norden. Ob das an der deeskalierenden Haltung Chinas und der EU liegt und wie sich die Märkte im Sommer weiter entwickeln könnten, verrät uns heute Arthur Brunner von der ICF Bank.

Weiterlesen

DAX: Eigentlich ist das eine politische Rallye

Mit dem kräftigen Zugewinn des Donnerstags verließ der DAX seine kurzfristige Konsolidierungszone um 13.000 Punkte. Angesichts der heute anstehenden Abrechnung von Index-Optionen an der Terminbörse hätte es nicht überraschen dürfen, wäre der DAX an einem so typischen Abrechnungslevel wie der runden 13.000 vorerst hängen geblieben und hätte ggf. erst in der kommenden Woche wieder Fahrt aufgenommen.

Weiterlesen
not-valued

Die wichtigsten Orderarten und Orderzusätze im Trading

Die möglichen Orterarten und Orderzusätze beim Kauf, Verkauf und der Absicherung von Positionen sind zahlreich geworden. Was man mittlerweile alles an Optionen nutzen kann und wie Ihnen diese Optionen das Trading erleichtern, werden wir Ihnen in diesem Artikel über die wichtigsten Ordertypen erläutern.

Weiterlesen

DAX bestätigt positive Tendenzen | LYNX Marktkommentar

Der DAX hat die positiven Tendenzen der letzten Wochen weiter bestätigt und der Aufwärtstrend geht unvermindert weiter. Kurzfristig dürfte jedoch die eine oder andere Zwischenkorrektur bevorstehen. Dies könnte wieder interessante Einstiegschancen ermöglichen.

Weiterlesen

Wie Sie einen Trendwechsel rechtzeitig erkennen

Das Gefühl, zu spät dran zu sein … welcher Anleger kennt das nicht? Erst ist man skeptisch und vorsichtig … und dann ist ein Trendwechsel in einer Aktie, einem Index oder einem anderen Handelsinstrument plötzlich vollzogen und man fragt sich, ob man da nicht längst hätte reagieren müssen und es jetzt zu spät ist. Die Ursache ist, dass Trendwechsel sehr oft erst deutlich nach den fundamentalen Argumenten für einen Richtungswechsel der Kurse entstehen.

Weiterlesen

DAX: Neue Gemengelage – auf diesem Boden kann viel wachsen

Skeptiker wiegen angesichts des Kursanstiegs des DAX den Kopf. Das kann nicht gutgehen, hört man aus dem Lager der Zweifler. Haben sie Recht? Dazu müsste man sich einfach mal ansehen, welche Argumente die Bullen und Bären derzeit ins Feld führen können. Beginnen wir mit den Bären. Sollte heute und morgen nichts mehr allzu sehr schiefgehen, würde der DAX die siebte Woche in Folge mit einem Kursanstieg abschließen. Wäre da nicht langsam ein Rücksetzer fällig?

Weiterlesen
not-valued

DAX – Bullen übernehmen das Zepter

Der DAX hat es nun endlich geschafft und die Bullen haben wieder das Zepter übernommen. Gleichzeitig konnte auch der wichtige 200 Tage-Durchschnitt nach oben gebrochen werden. Die Chancen auf weitere Kursanstiege stehen somit sehr gut.

Weiterlesen

Die besten Industrie 4.0 Aktien

Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft führt vor allem in der Produktion zu gravierenden Veränderungen und hat enorme Auswirkungen auf die moderne Arbeitswelt. Besonders Unternehmen aus den Bereichen Sensorik, Robotik, Maschinenbau, IT-Sicherheit und der Mess- und Elektrotechnik sind prädestiniert dafür, führende Rollen im Bereich Industrie 4.0 zu übernehmen. Die potentiellen Gewinner-Unternehmen dieses Bereiches und deren Aktien stellen wir Ihnen im folgenden Artikel vor.

Weiterlesen

Aktienrisiko minimieren: Wie Sie sich vor bösen Überraschungen schützen

Jeder Anleger kennt das: Sie sehen sich morgens ihr Depot an und erstarren: Da muss irgendwo ein falscher Kurs im System sein. Ist der Wert ihres Depots über Nacht wirklich um zehn Prozent gefallen? Unmöglich, das kann nicht sein. Und dennoch ist es wahr. Um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden, zeigen wir Ihnen, wie Sie ihr Aktienrisiko minimieren können.

Weiterlesen

DAX: Überraschungsangriff mit „Zocker-Faktor“

Während man in Europa fast überall den Tag der Arbeit beging, gelang an der Wall Street am Dienstag ein Turnaround nach oben. Allerdings nur für S&P 500 und Nasdaq 100, der Dow Jones schloss im Minus. Und auch am Dienstag konnten sich die Bullen an der Wall Street nicht wirklich überzeugend in Szene setzen, solange der Xetra-Handel im DAX noch lief.

Weiterlesen
not-valued

Wir fragen die Charttechnik: Geht es mit dem DAX nach oben?

Interview mit Samir Boyardan | LYNX fragt nach

Börsenexperte Samir Boyardan wirft für uns mit Hilfe der Charttechnik einen Blick auf die wichtigsten Märkte - Wie wird der DAX zum Ende des Jahres stehen? Und wie sieht es in den USA aus? Was können wir vom Gold- oder Ölpreis erwarten?

Weiterlesen

DAX erstmals seit Januar wieder positiv ausgerichtet | LYNX Marktkommentar

Aktuell versucht der DAX, die in den letzten beiden Wochen eingeleitete Trendwende weiter fortzuführen. Sollte jetzt auch noch der Sprung über den 200-Tage-Durchschnitt gelingen, wäre der deutsche Aktienmarkt erstmals seit Januar wieder deutlich positiv ausgerichtet.

Weiterlesen

Erreicht der DAX noch in diesem Jahr sein Allzeithoch?

Interview mit Heiko Thieme | LYNX fragt nach

Der deutsche Leitindex befindet sich momentan aufgrund von politischen Ereignissen in einem ständigen Auf und Ab und Anleger wissen nicht so recht, zu welchem Zeitpunkt sie investieren sollten. Anlagestrategen Heiko Thieme erklärt, wieso der DAX noch in diesem Jahr ein neues Allzeitzeithoch erreichen wird.

Weiterlesen

Dax setzt zur Erholung an

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Der schwache Euro, keine weiteren Zinsanstiege bei den US-Anleihen, eine brummende Konjunktur: Die Bedienungen für den deutschen Aktienmarkt sehen aktuell sehr gut aus. Steht einer Erholung im DAX jetzt nichts mehr im Weg? Diese Frage beantwortet uns heute Arthur Brunner von der ICF Bank.

Weiterlesen

DAX: Befreiungsschlag im zweiten Anlauf?

Die Bullen haben es in der Hand. Durch den Anstieg des Donnerstags hat der DAX sich in die Pole-Position gebracht, um den Befreiungsschlag nach oben im zweiten Anlauf zu schaffen. Über die bei 12.664 Punkten wartende 200-Tage-Linie, das markante Zwischenhoch vom Juli 2017 bei 12.678 Punkten und das gleich am ersten Handelstag des Jahres markierte Tief des Januars bei 12.745 Punkten hinaus, zurück in Richtung 13.000 Punkte.

Weiterlesen
not-valued

„Der DAX fällt noch in diesem Jahr!“

Interview mit Marc Friedrich & Matthias Weik | LYNX fragt nach

Marc Friedrich & Matthias Weik gelten als Querdenker der Finanzbranche. Die beiden Bestseller-Autoren scheuen sich nicht, unbequeme Wahrheiten auszusprechen. Wir haben die beiden auf der Invest Messe in Stuttgart getroffen und uns Einblicke zu ihrer Ansicht der aktuellen Marktsituation geben lassen.

Weiterlesen

DAX lässt Abwärtstrend hinter sich | LYNX Marktkommentar

Der DAX hat es endlich geschafft und den hartnäckigen Abwärtstrend der letzten Monate hinter sich lassen können. Ob sich daraus gleich ein neuer Aufwärtstrend bilden wird, bleibt aber noch abzuwarten.

Weiterlesen

Sind der Syrienkonflikt und der Handelskrieg überstanden?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Um den Syrienkonflikt und den Handelsstreit zwischen den USA und China ist es ruhiger geworden und der DAX ist in eine Seitwärtsphase übergegangen. Haben wir das Schlimmste jetzt bereits überstanden? Arthru Brunner von der ICF Bank sagt: Der Markt wird jetzt erst recht einbrechen.

Weiterlesen

DAX: Die entscheidenden Hürden kommen erst jetzt

In den letzten Jahren hatte sich der April als Einstiegsmonat nicht gerade bewährt. Wird das diesmal anders sein? Zumal der Mai naht, der laut einer alten Börsenregel ein guter Monat sein soll, um sich bis Ende September vom Aktienmarkt zu verabschieden.

Weiterlesen
not-valued

Sell in May and go away: Was ist dran an der Börsenregel?

Eine Börsenregel auf dem Prüfstand: „Sell in may and go away“ … immer wieder stellen sich Investoren die Frage: Sollte man dieser Regel folgen? Taugt sie wirklich etwas? Und wenn ja, wieso eigentlich? Sehen wir uns das mal an.

Weiterlesen

DAX – Ist die Trendwende geschafft? | LYNX Marktkommentar

Der DAX versucht aktuell wichtige Widerstände nach oben zu durchbrechen. Die kommende Handelswoche ist äußerst bedeutend und wird die Bewegung der kommenden Monate maßgeblich beeinflussen.

Weiterlesen

Die 10 besten Artificial Intelligence Aktien

In den letzten Jahren ging die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz dank immer günstigeren und leistungsfähigeren Prozessoren schnell voran. Wir stellen ihnen daher 10 börsennotierte Unternehmen vor, mit denen Privatanleger vom Zukunftstrend der intelligenten Maschinen profitieren können.

Weiterlesen

Schwaches 1.Quartal für den DAX, wie geht es weiter?

Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach

Das erste Quartal ist bereits vorüber und die US-Handelspolitik sowie die Notenbanken sorgten unter anderem dafür, dass der DAX gut 1.000 Punkte verlor. Der Kapitalmarktexperte Oliver Roth hat die wichtigsten Themen des ersten Quartals für uns zusammengefasst.

Weiterlesen

DAX: Eine reine Glaubensfrage

Als die US-Indizes am Montagabend das Gros ihrer vorherigen Gewinne zum Handelsende wieder abgaben, waren sich viele sicher, dass das auch die Versuche des DAX, sich Stück für Stück nach oben abzusetzen, beenden würde. Doch zum Handelsstart in Europa waren die US-Verkäufe des Montagabends über die US-Index-Futures bereits wieder aufgeholt.

Weiterlesen
not-valued

Schlachtplan und Einkaufsliste für den Crash

Brechen die Märkte weiter ein oder nicht? Wenn Sie einen klaren Plan für beide Szenarien haben, ist es fast nachrangig. Sie wissen was zu tun ist und können bessere Entscheidungen treffen. Hier ist mein Schlachtplan inklusive Watchlist.

Weiterlesen

DAX – Wo kommt es zu Kaufsignalen? | LYNX Marktkommentar

Der DAX konnte sich im Laufe der letzten Handelswoche deutlicher von seinen Tiefs entfernen, doch ganz scheint der Index noch nicht über dem Berg zu sein. Auch in den USA sehen die Indizes alles andere als überzeugend aus. Welche Marken in den kommenden Tagen gebrochen werden müssen, um wieder Kaufsignale zu erzielen, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

Weiterlesen

Handelskrieg zwischen China und USA eskaliert – Wie reagiert der Markt?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Trumps neuste Drohungen, die Strafzölle gegen China zu verdreifachen, stellen nur die nächste Windung in einer Spirale von Strafmaßnahmen und Gegenreaktionen zwischen den USA und ihrem wichtigstem Handelspartnern dar. Wird es eine Fortsetzung geben? Wir haben mit Arthur Brunner gesprochen.

Weiterlesen

DAX – Druck hält an | LYNX Marktkommentar

Der deutsche Aktienmarkt befindet sich weiterhin unter Beschuss und die Bären bestimmen weiterhin das Geschehen. Die US-Märkte konnten sich im März noch recht gut halten, haben jedoch ebenfalls im Laufe der Woche deutliche Kursverluste hinnehmen müssen. Derzeit scheint sich der globale Aktienmarkt in einer gesunden Korrekturphase zu befinden. Wann und wo diese enden könnte, besprechen wir in unserem heutigen LYNX-Marktkommentar.

Weiterlesen

DAX zwischenzeitlich auf Rekordtief – Drohen weitere Verluste?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Nachdem der DAX in der vergangenen Woche zeitweise den tiefsten Wert seit Februar 2017 bei unter 12.000 Punkte erreichte stellen sich viele Anleger aktuell die Frage: Was kommt da noch auf uns zu - und was bedeutet das "Death Cross", von dem man aktuell immer wieder hört?

Weiterlesen

Fundamentale Analyse: Das müssen Sie darüber wissen!

Die fundamentale Analyse ist kein Hexenwerk, wie leider viel zu viele glauben. Die für Sie als Anleger nötigen Informationen sind leicht im Internet zugänglich und die entscheidenden Aspekte dabei schnell zu lernen. Was Sie über diese Dinge wissen müssen, um sich selbst eine Meinung zu bilden und nicht von Interpretationen anderer abhängig zu sein, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen

Die Zinsangst ist tot, es lebe die Zollangst.

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

US-Präsident Donald Trump verhängt Strafzölle gegen China in Milliardenhöhe und der DAX sinkt in Folge unter die wichtige 12.000-Punkte-Marke. Wie der Handelskonflikt der beiden größten Volkswirtschaften ausgehen könnte und ob jetzt ein guter Zeitpunkt für einen Einstieg in den DAX ist, erklärt uns der Börsenexperte Robert Halver von der Baader Bank.

Weiterlesen

Technische Analyse – Candlesticks: Was diese Charts alles können!

Wir haben in den ersten vier Teilen unserer Artikelserie zur Technischen Analyse die klassischen Elemente der Charttechnik kennengelernt. Sie kennen sich jetzt mit Trends, Trendwendeformationen, mit Unterstützungen und Widerständen aus und können die wichtigsten markttechnischen Indikatoren als zusätzliche Werkzeuge nutzen. Das klingt, als käme man damit schon einmal gut zurande. Und ja, das ist auch so. Aber...

Weiterlesen

Sollte man derzeit noch in Aktien investieren?

Interview mit Finanzexpertin Jessica Schwarzer | LYNX fragt nach

Über 10 Millionen Deutsche besitzen mittlerweile Aktien oder Aktienfonds, doch lohnt sich ein Einstieg im aktuellen Marktumfeld noch? Und wenn ja, sollten Privatanleger in Einzelaktien oder doch besser in Fonds investieren? Die Finanzexpertin Jessica Schwarzer beantwortet uns die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen

Technische Analyse – Stoppkurse richtig setzen

Niemand würde ohne Sicherungsseil einen Berggipfel erklimmen wollen, niemand würde ohne Helm Motorrad fahren … aber es gibt Menschen, die sich ohne jede Absicherung am Aktienmarkt tummeln. Was erfahrungsgemäß nicht lange gut geht und dann sind diese Marktteilnehmer meist „ehemalige Investoren“. Aber wie kann man sich an der Börse absichern? Das werden wir Ihnen in diesem Artikel zeigen.

Weiterlesen

Die 15 besten Dividenden-Aktien Deutschlands

In Zeiten niedriger Zinsen für Kapitalanlagen suchen Anleger immer öfter nach alternativen Anlagemöglichkeiten. Wir stellen Ihnen daher im folgenden Artikel die jeweils drei besten Dividendenwerte aus DAX, MDAX, SDAX, TecDAX sowie dem Smallcap-Bereich vor.

Weiterlesen

Technische Analyse – Markttechnische Indikatoren

In den ersten beiden Teilen unserer Artikelserie zum Thema Technische Analyse haben wir uns mit den Instrumenten beschäftigt, die unmittelbar mit dem Kursverlauf zu tun haben bzw. mit ihm arbeiten: Trends, Widerstände, Unterstützungen und die verschiedensten Chartformationen. Aber es existiert neben dieser sogenannten Charttechnik noch eine weitere Ebene der Technischen Analyse, die sich „Markttechnik“ nennt. Hier arbeitet man mit Daten, indem man sie in Indikatoren umrechnet.

Weiterlesen

Die größten Blasen der Börsengeschichte

Börsenblasen gibt es seit Jahrhunderten. Und es gab noch keine, die nicht geplatzt wäre. Und doch sind die meisten Marktteilnehmer jedes Mal aufs Neue felsenfest davon überzeugt, dass es diesmal anders kommt, weil doch die Umstände angeblich ganz andere sind als bei den Beispielen aus der Vergangenheit. Die größten Börsenblasen stellen wir Ihnen im Artikel vor.

Weiterlesen

Die wichtigsten Chartmuster – Trendwende- und Konsolidierungsformationen – Technische Analyse

Hat ein Trend bestand oder vollzieht sich womöglich eine Wende? Um dies zu erkennen, unterscheidet die Technische Analyse zwei große Gruppen, die der Konsolidierungsformationen und der Trendwendeformationen. Hinzu kommt noch eine Art Grauzone mit Dreiecken und Keilen, diese Formationen gehören aber nicht zwingend zu einer der beiden Gruppen. Aber auch die sehen wir uns im Folgenden an.

Weiterlesen

Die häufigsten Fehler beim Handel mit Aktien

Außenstehende glauben oft, dass es ein Kinderspiel sei, mit Aktien ordentlich Geld zu verdienen. Es braucht nur genug Startkapital, der Rest geht von allein. Vor allem in langen Aufwärtstrends greift diese Ansicht um sich. Doch viele Anleger machen die Erfahrung, dass es schon ein wenig mehr bedarf, als einfach nur irgendwo irgendwann einzusteigen. Wir zeigen Ihnen daher Fehler, die es beim Handeln mit Aktien zu vermeiden gilt.

Weiterlesen

Wird die Börsenluft wieder dünner?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

An der Börse hingen nach dem FED-Protokoll Zinsängste in der Luft, aber auf der Zinsseite scheint sich etwas Entspannung angekündigt zu haben. Auf was Anleger jetzt achten müssen und wie die weitere Entwicklung des DAX aussehen könnte, erklärt uns Arthur Brunner, Kapitalmarktexperte der ICF Bank.

Weiterlesen

Technische Analyse – Trends, Widerstände und Unterstützungen

Um Chancen und Risiken an den Märkten besser entdecken und einschätzen zu können, kann die Technische Analyse ein gutes Hilfsmittel sein. Denn niemand möchte vom Markt überrascht werden, sei es durch eine Super-Rallye, die man einfach verpasst hat oder einen Kursrutsch, in den man völlig unvorbereitet hineingerät. Wir liefern Ihnen in dieser Artikelserie das erforderliche Handwerkszeug, um sich sicher durch die Disziplin der Technischen Analyse zu bewegen.

Weiterlesen

Das Chaos beherrschen: Volatilität traden

Es stimmt schon, was die alten Weisheiten behaupten: „Runter kommen sie immer“ und „runter geht es immer schneller als rauf“. Das sind zwar Sprüche, die aus der Zeit der Luftfahrtpioniere stammen. Aber auf die Börse trifft das nicht minder zu. Wenn es rutscht, rutscht es meist schnell. Und dann beginnt für viele Trader eine schwierige Phase.

Weiterlesen

Wie wähle ich die besten Aktien für mein Depot?

Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach

Worauf sollte ich bei der Auswahl und beim Kauf von Aktien für mein Depot achten? Welche Kennzahlen eignen sich dabei am besten? Diese und weitere Fragen zur Aktienwahl beantwortet uns heute Börsenprofi Ulrich W. Hanke von boersianer.info

Weiterlesen

DAX bricht ein – Was ist da los?

Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach

Der DAX ist zum Wochenschluss deutlich unter die Marke von 13.000 Punkten gefallen und zeitweise auf ein Dreimonatstief von 12.810 Punkten gestürzt. Die Gewinne des Börsenjahres 2018 hat der deutsche Leitindex damit komplett eingebüßt. Woher kommt die plötzliche Nervosität an den Märkten? Oliver Roth klärt auf.

Weiterlesen

Das Forward P/E-Ratio: Die gefährliche Waffe der Analysten

Erfahrene Anleger wissen: Analysten sind selten skeptisch und noch seltener negativ, was die Zukunft des Aktienmarkts angeht. Aber wie wollen Analysten bei einem untypisch hohen P/E-Ratio von einem fair bewerteten Markt sprechen? Indem sie einen Trick anwenden, das Forward P/E Ratio, das wir im folgenden Artikel erklären.

Weiterlesen

Einbruch im DAX – Sollte man diese Einstiegs-Chance nutzen?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Der DAX hat zum Allzeithoch wieder einige Punkte verloren. Gleichzeitig ist die Stimmung in Deutschland gut: IFO und GFK-Konsumklima stehen auf Rekordstand, die Binnenkonjunktur läuft und die Exportwirtschaft und die Industrie: Ist das der perfekte Zeitpunkt, um einzusteigen?

Weiterlesen

DAX läuft Seitwärts – Ist die Luft raus?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach

Während in den USA der Dow Jones von Rekord zu Rekord eilt, dümpelt der DAX bereits seit Wochen in einer Seitwärtsphase rum. Wir haben mit Arthur Brunner über die Gründe für diese Phase der Schwäche gesprochen.

Weiterlesen

Welche Auswirkungen hat die große Koalition auf den DAX? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Nachdem alles nach einer großen Koalition aussieht fragen wir heute bei Robert Halver von der Baader Bank nach, wie sich dies auf eventuelle Reformbemühungen und den DAX auswirken könnte.

Weiterlesen

Konjunkturdaten: Top-Indikationen … oder doch nur Hokuspokus?

Soft Data? Was soll das sein, mögen sich viele Anleger fragen. Zunächst also die Definition … die zugleich die Problematik dieser Daten impliziert, die das Thema dieses Artikels sein werden. Soft Data, also „weiche Daten“ sind Konjunkturdaten, die nicht auf „Zählbarem“, sondern auf subjektiven Einschätzungen beruhen.

Weiterlesen

Kursprognosen: oft daneben … und manchmal gefährlich

Es ist wieder so weit: Ein neues Börsenjahr hat begonnen. Und die Marktteilnehmer würden natürlich gerne wissen, was von diesem Jahr zu erwarten ist. Was ist zu tun, wohin geht die Reise? Wo werden die größten Gewinne warten, wovor gilt es sich zu hüten?

Weiterlesen

Sollte man 2018 endlich an der Börse investieren? Interview mit Jessica Schwarzer

Die Deutschen sind als bekannt als das Volk der Sparer. Millionen liegen ungenutzt auf Sparkonten. Lohnt es sich 2018 nach 9 Jahren Rallye an den Aktienmärkten noch einzusteigen?

Weiterlesen

Kommt die Weihnachtsrallye im DAX? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Der DAX läuft momentan eher seitwärts. Könnte sich die fehlende Weihnachtsrallye vielleicht als Einstiegschance anbieten? Wir haben Robert Halver von der Baader Bank befragt.

Weiterlesen

Aktienrückkäufe – wirklich ein Segen für die Investoren?

Bis zu zehn Prozent der eigenen Aktien dürfte ein deutsches, börsennotiertes Unternehmen in einem Zeitraum von jeweils anderthalb Jahren zurückkaufen, sofern es durch die Hauptversammlung die Erlaubnis dazu bekommt. Eine gute Sache, heißt es allgemein. Ist das so? Nicht unbedingt.

Weiterlesen

Wie beeinflusst die politische Situation die Börse? Interview mit Arthur Brunner

Jamaika ist gescheitert. Die Kursverluste von Beginn der Woche wurden jedoch bereits jetzt wieder aufgeholt und der DAX notiert wieder auf dem Niveau der Vorwoche. Bedeutet das, dass sich der Markt unabhängig von der politischen Lage entwickelt?

Weiterlesen

Der RSI: Ein Indikator mit ganz besonderen Fähigkeiten

Markttechnische Indikatoren dienen Tradern als zusätzliche Hilfsmittel, um Entscheidungen zu treffen: Long oder Short? Halten, zukaufen, reduzieren? Einer der markttechnischen Indikatoren, der für diese Entscheidungen oft genutzt wird und zuverlässig ist, ist der Relative Stärke Index (RSI).

Weiterlesen

Das Jahr des Börsencrashs 1987 & 2017: Erstaunliche Parallelen

Ein wenig Aufmerksamkeit hatte es schon bekommen, das gerade absolvierte 30jährige Jubiläum des brutalsten Kurseinbruchs des Dow Jones in seiner Geschichte, der sich am 19. Oktober 1987 ereignet hatte. Was interessiert aber schon, was vor 30 Jahren war! Wirklich? Das sehen wir uns im folgenden Artikel einmal an.

Weiterlesen

Trading mit Systemen (3): Antizyklisch traden

Ist es möglich auch in Seitwärtstrends Geld zu verdienen? Ja, grundsätzlich geht das. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel zwei Möglichkeiten hierfür, die als Signalgeber Indikatoren verwenden, die überkaufte bzw. überverkaufte Zonen aufweisen und in Seitwärtsbewegungen recht schnell reagieren.

Weiterlesen

Trading mit Systemen (2): Gleitende Durchschnitte

Gleitende Durchschnitte haben als Signalgeber zwei Vorteile: Sie bewegen sich mit dem Kurs mit und sie werden von vielen Anlegern als Basis für Entscheidungen zum Ein- und Ausstieg bzw. zur Vergrößerung einer Position verwendet. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie einfache Handelssysteme mit gleitenden Durchschnitten aufsetzen können.

Weiterlesen

Niedrigzinsen vs. Höchststände im DAX – Sind Aktien die einzige Alternative? – Interview mit Robert Halver

Der DAX steigt immer weiter und erreicht neue Höchststände - Wie zuletzt die Psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten. Gleichzeitig halten die Notenbanken die Zinsen niedrig für alternative Produkte.

Weiterlesen

Trading mit Systemen (1): Trendfolge-Indikatoren

Es braucht ein planvolles, diszipliniertes Handeln, sonst wird Trading nicht zum Weg zu einem stattlichen Vermögen, sondern zu einem Groschengrab. Nur … wie ließe sich da vorgehen? Wir stellen Ihnen in unserem Artikel ein paar einfache Handelssystem vor, die leicht umzusetzen sind.

Weiterlesen

DAX auf Rekordjagd – Wie weit kann der Markt noch steigen? – Interview mit Arthur Brunner

Gemeinsam mit Arthur Brunner von der ICF Bank untersuchen wir heute die Gründe für den starken Aufwärtsimpuls und welche Hürden den DAX jetzt noch stoppen könnten. Außerdem fragen wir nach, wie sich Anleger jetzt verhalten sollte.

Weiterlesen

Vorsicht Falle! Die fünf gefährlichsten Trading-Fallstricke

Trading ist weder kinderleicht noch ein Hexenwerk. Es ist eine Kombination aus Fachwissen, Erfahrung und Disziplin. Wobei letzteres, die Disziplin, das Element ist, das die ganz große Mehrzahl der Trader zu Fall bringt, mal früher, mal später. Denn Trading, das ist eigentlich Emotion pur.

Weiterlesen

Megatrend Künstliche Intelligenz – Werden Maschinen intelligenter als Menschen?

Seit vielen Jahren streiten Wissenschaftler über die Frage, wann Maschinen intelligenter werden als Menschen und vor allem was die möglichen Folgen dieses Umstandes wären. Auch wenn dies noch ein wenig wie eine Hollywood-Phantasie à la "Terminator" klingen mag, hat sich die Entwicklung künstlicher Intelligenz in den letzten Jahren stark beschleunigt.

Weiterlesen

Kommt es zu einer Herbstrallye im DAX? Interview Robert Halver

Der Dax befindet sich auf Rekordkurs und es könnte zu einer heißen Herbstrallye kommen. Doch neben Ereignissen, die diese Rallye stützen, gibt es auch Szenarien, die die Rallye verhindern könnten.

Weiterlesen

Trading oder Investment – was passt zu mir? Teil 2: Der Investor

Wer sich von den immer schneller blinkenden Kurstafeln mitreißen lässt, wer das sogar mag und sich über dieses hohe Tempo freut, weil es auch mehr Chancen bringt, der ist der geborene Trader. Aber man kann ebenso gut Geld am Markt verdienen, wenn man dieses gestiegene Tempo ausblendet: Wenn man als Investor agiert!

Weiterlesen

Trading oder Investment – was passt zu mir? Teil 1: Der Trader

Daytrader, Trader, mittelfristige und langfristige Investoren: An den Börsen finden sich mehrere Gruppen von Marktteilnehmern, die sich scheinbar nur in Bezug auf den Zeithorizont ihrer Aktivitäten unterscheiden. Aber das täuscht.

Weiterlesen

Faktor-Zertifikate: Klug investieren mit konstantem Hebel

Vom Sommerloch keine Spur: Bei DAX & Co. war auch in der angeblich ruhigen Zeit eine Menge geboten. Und der Herbst verspricht noch deutlich spannender zu werden. Aktive Trader greifen da gerne zu den sogenannten "Derivaten", um überproportional an starken Trendimpulsen zu profitieren. Faktor-Zertifikate bieten da eine besonders interessante Möglichkeit.

Weiterlesen

Welche Gründe hat der aktuelle Aufwärtsimpuls im DAX? | LYNX fragt nach

Im Interview mit Manuel Koch bespricht Oliver Roth von Oddo Seydler die Gründe für den Aufwärtsimpuls im DAX in der letzten Woche und erklärt uns, wie die Märkte auf die kommende EZB Zinsanhebung im Oktober reagieren werden.

Weiterlesen

„Was bringt das Finanzelite-Treffen in Jackson Hole“ Interview mit Robert Halver

LYNX fragt heute bei Robert Halver von der Baader Bank nach, was er für Ergebnisse vom Treffen der Finanzelite in Jackson Hole erwartet und ob es zur geldpolitischen Wende kommt.

Weiterlesen

Behavioural Finance: Warum es gut ist, um die Ecke zu denken

Behavioural Finance ist die elegant klingende Bezeichnung für die "Lehre vom Verhalten der Marktteilnehmer", um es grob in eine Formulierung zu setzen. Etwas anschaulicher ausgedrückt, ließe es sich so definieren: Hier treten die vielen, über die Jahrhunderte zusammen gekommenen Börsenweisheiten der alten Hasen gegen die Lehrbücher der Vergangenheit an.

Weiterlesen

„Wie nehmen die Finanzmärkte die Protokolle der Notenbanken auf?“ Interview mit Arthur Brunner

LYNX fragt heute bei Arthur Brunner von der ICF Bank nach, welche Auswirkungen die aktuellen Protokolle der Notenbanken EZB und FED auf die Finanzmärkte haben. Ein gesonderter Blick gilt dabei dem Währungspaar Euro/US-Dollar.

Weiterlesen

Das Super-Tool Candlestick-Charts: Was Sie wissen müssen

Die Candlestick-Charts sind heutzutage die mit Abstand verbreitetste Darstellung für Börsenkurse und eine eigenständige, zusätzliche Form der Analyse und der Generierung von Trading-Signalen. Wir stellen Ihnen im Schnelldurchlauf vor, was Candlesticks aussagen und mit welchen erstaunlich effektiven Werkzeugen es sich hier arbeiten lässt.

Weiterlesen

Das Märchen vom Crash – falsche Thesen, richtige Antworten

Es gibt einige sehr verbreitete Ansichten darüber, warum ein Crash am Markt auftritt, wie er sich entwickelt und welche Möglichkeiten man dann hat. Kurz zusammengefasst bedeutet dies: Nach landläufiger Meinung kommt er völlig überraschend, ausgelöst durch ein absolut unvorhersehbares Ereignis. Aber: Nichts davon ist richtig.

Weiterlesen

Market Internals: Trendwenden früher erkennen

Grundsätzlich sind es die Kurse selbst, die deutlich machen, ob ein Wertpapier eine Trendwende vollzogen hat. Die Charttechnik ist da ein unbestechliches und zuverlässiges Werkzeug. Der einzige, letztlich aber für einen Trader nicht unwesentliche Nachteil: Sie ist oft zu langsam. Daher muss man auf Indikatoren zurückgreifen.

Weiterlesen

„Erleben wir derzeit eine Sommerpause am Markt?“ Interview mit Robert Halver

LYNX fragt in diesem Interview bei Robert Halver von der Baader Bank nach, ob es nach dem Rückwärtsgang des DAX zu einer Sommerpause kommt und was aktuell die marktbestimmenden Themen sind.

Weiterlesen

Faktor Terminbörse: Wie der Terminmarkt die Märkte beeinflusst

In den Medien wird der Terminmarkt so gut wie nie erwähnt. Es scheint ihn gar nicht zu geben. Und wenn er mal angesprochen wird, sprechend nahezu alle Moderatoren abschätzig von irgendwelchen "Wetten", die da gerade auslaufen. Sind Optionen und Futures, also das, was an den Terminbörsen gehandelt wird, wirklich irrelevant? Und nur etwas für "Zocker"? Keineswegs. Diese Darstellung in den Medien ist falsch.

Weiterlesen

„Wie macht sich der Beginn der Sommerferien am Markt bemerkbar?“ Interview mit Stefan Scharffetter

LYNX fragt in diesem Interview bei Stefan Scharffetter von der Baader Bank nach, wie sich der Beginn der Sommerferien in Deutschland an den Märkten bemerkbar macht.

Weiterlesen

„Warum läuft der DAX gerade eher Rückwärts?“ Interview mit Stefan Scharffetter

Wir haben mit Stefan Scharffetter von der Baader Bank an der Frankfurter Börse über die aktuelle Entwicklung an den Aktienmärkten gesprochen. Dabei nennt er uns die Faktoren, die für die momentane Seitwärtsphase im DAX verantwortlich sind.

Weiterlesen

Wenn die Zinsen drehen – der Bondmarkt als Krisenbarometer

Eigentlich haben Aktien und Anleihen von der Sache her nichts miteinander zu tun. Erstere sind Unternehmensbeteiligungen, die "Zinsen" in Form von Dividenden abwerfen können und deren Kursbewegungen hohe Gewinnchancen, aber auch Verlustrisiken mit sich bringen. Letztere sind nichts anderes als Kredite, die man als Anleger einem Unternehmen oder einem Staat gewährt und dafür Zinsen erhält. Aber trotzdem stehen Aktien und Anleihen in einer untrennbaren Verbindung:

Weiterlesen

Kommt jetzt die Sommer-Korrektur im DAX? – Interview mit Jessica Schwarzer | LYNX fragt nach

Im Exklusivinterview mit Manuel Koch erklärt uns Jessica Schwarz ob der Kurseinbruch im DAX in den letzten Tagen den Beginn einer Sommer-Korrektur oder sogar den Anfang eines Crashs bedeutet.

Weiterlesen

Das gefährliche Spiel mit Prognosen

Im Jahr 1972 sagte eine vom "Club of Rome" in Auftrag gegebene Studie das Ende allen Wachstums voraus. In den nächsten 100 Jahren, so prognostizierte diese Studie, werde der Ressourcenmangel und das Wachstum der Weltbevölkerung maßgeblich dafür sorgen, dass die Weltwirtschaft die Wachstumsgrenzen erreicht. Im folgenden Artikel gehen wir auf diese Studie ein und erklären, welchen Sinn Prognosen haben und wie gefährlich sie sein können.

Weiterlesen

DAX kratzt an der 13.000er Marke – Wie geht es weiter? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach

Wir fragen heute bei Robert Halver von der Baader Bank nach, warum trotz positiver Konjunkturdaten die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten noch nicht überwunden werden konnte. Außerdem geht er auf die Frage von eventuellen Gewinnmitnahmen ein.

Weiterlesen

Neue Milliarden für Griechenland: Ist das ein gutes Zeichen? Interview mit Oliver Roth

"Unterm Strich ist es aber nur ein Zeitspiel, man versucht das Problem in die Zukunft zu schieben." - So Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank AG

Weiterlesen

Rallyes wie von Geisterhand – die Tricks der großen Adressen

Ist Ihnen nicht auch schon die Kinnlade heruntergefallen, wenn Sie plötzlich massive Kursbewegungen am Markt sahen, die scheinbar aus dem Nichts kamen und obendrein nicht nur ohne externe Nachrichten entstanden, sondern völlig unlogisch wirkten? Zweifellos. Wir zeigen Ihnen daher im folgenden Artikel, wie große Adressen den Markt legal lenken und beeinflussen.

Weiterlesen

Wo wird der DAX am Ende des Sommer stehen? Interview mit Oliver Roth

Oliver Roth gibt uns im Exklusivinterview mit Anita Schneider einen kurzen Ausblick auf die voraussichtliche Entwicklung des DAX im Sommer.

Weiterlesen
Profitieren Sie von den vielen Vorteilen von LYNX

LYNX hat eine Menge zu bieten und ist nicht umsonst seit Jahren einer der besten Online Broker - Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Informationspaket oder eröffnen Sie das Depot direkt online und überzeugen Sie sich selbst.

Information package image
Inhalt Informationspaket
  • Broschüre mit detaillierten Informationen über LYNX
  • Tarifvergleich
  • Gratis E-Book 14 unverzichtbare Tipps um Ihr Trading zu verbessern
Pflichtfeld
    Ich möchte den LYNX Börsenblick kostenlos per E-Mail erhalten: Täglich 10 aktuelle Aktien-News von unseren Börsenexperten, wie Achim Mautz. Die optimale Unterstützung für Ihr Trading.
    • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mit Betätigen der "Gratis Infopaket anfordern"- bzw. "Depot online eröffnen"-Schaltfläche erklären Sie sich mit dem Empfang der Informationsunterlagen von LYNX einverstanden. Sie erlauben LYNX, gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.de widerrufen werden.
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN