Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Volkswagen: Wieder nur ein Fehlsignal? Aktie droht zu kippen

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Seit Ende Oktober kannten die Kurse bei der Aktie des Automobilherstellers Volkswagen nur noch eine Richtung und die zeigte deutlich in Richtung Norden. Zwischenzeitlich wurde sogar das Pivot-Hoch von September gebrochen. Doch es scheint, als ob sich hier erneut ein Fehlsignal entwickelt hat. Die Aktie stieg viel zu steil und so war es aus technischer Sicht äußerst schwierig, das Ausbruchsniveau zu halten. Anstatt eine Konsolidierung zu bilden, liefen die Bullen ins offene Messer und konnten den Bruch der Marke von 157.20 EUR nicht einmal für einen Tag auf Schlusskursbasis halten. Die Bären witterten ihre Chance und wurden wieder aktiv. Die darauffolgende Korrektur war unausweichlich und die Kurse kehrten wieder zu den wichtigen gleitenden Durchschnitten der Perioden 20 und 50 zurück. Doch auch dieser Boden konnte nicht allzu lange gehalten werden. Zum Ende der Woche setzte es wieder klare Verkaufssignale.

Expertenmeinung: Mit dem Bruch des Zwischenbodens bei 145 EUR steigt jetzt wieder die Gefahr, dass wir schon bald die Tiefs der letzten Monate zu sehen bekommen könnten. Die nächste technische Unterstützung wäre das Pivot-Tief von Oktober, welches sich bei 131.44 befindet. Es wäre somit durchaus denkbar, dass dieses Niveau im November erneut getestet werden könnte – die Kurse drohen abermals zu kippen. Fakt ist, dass die Bullen nach wie vor keine nachhaltige Stärke zeigen können und immer wieder nur kurzfristige Rallyes zustande bekommen. Wir bleiben vorläufig neutral auf das Papier.

Aussicht: NEUTRAL

20181119-volkswagen-wieder-nur-ein-fehlsignal-aktie-droht-zu-kippen

Online Broker LYNX:
Profitieren Sie von den vielen Vorteilen

LYNX hat eine Menge zu bieten und ist nicht umsonst seit Jahren einer der besten Online Broker - Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Informationspaket oder eröffnen Sie das Depot direkt online und überzeugen Sie sich selbst.

Information package image
Inhalt Informationspaket
  • Broschüre mit detaillierten Informationen über LYNX
  • Tarifvergleich
  • Gratis E-Book 14 unverzichtbare Tipps um Ihr Trading zu verbessern
Pflichtfeld
    Ich möchte den LYNX Börsenblick kostenlos per E-Mail erhalten: Täglich 10 aktuelle Aktien-News von unseren Börsenexperten, wie Achim Mautz. Die optimale Unterstützung für Ihr Trading.
    • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mit Betätigen der "Gratis Infopaket anfordern"- bzw. "Depot online eröffnen"-Schaltfläche erklären Sie sich mit dem Empfang der Informationsunterlagen von LYNX einverstanden. Sie erlauben LYNX, gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.de widerrufen werden.
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN