Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Infineon: Wieder nur ein Fehlausbruch? Diese Böden müssen halten

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zuletzt haben wir uns den Ausbruch von Anfang Dezember über die Abwärtstrendlinie der letzten Monate angesehen. Die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon konnte den bisherigen Abwärtstrend hinter sich lassen und leitete technisch eine neutrale Kaufphase ein. Doch die Bullen hielten sich mit Anschlusskäufen deutlich zurück und der Breakout entpuppte sich bislang als Fehlsignal. Jetzt wird es umso wichtiger, dass die nächste Unterstützungsebenen möglichst nicht nach unten gebrochen werden. Diese befinden sich bei 15.75 respektive 16.30 EUR. Solange diese Bereiche gehalten werden können, bleibt die Chance auf eine mittel- bis längerfristige Stabilisierung des Kursverlaufs erhalten. Die Lage bleibt überaus neutral und derzeit ist noch nicht absehbar, wohin die weitere Reise bis Ende des Jahres gehen wird.

Expertenmeinung: Problematisch ist derzeit auch die Tatsache, dass sich die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 jetzt wieder nach unten bewegen. Diese signalisieren somit negatives Momentum, was die Wahrscheinlichkeit auf weiter fallende Kurse erhöht. Wichtig bleibt, dass die Böden nach unten gehalten werden können, da sich die Talfahrt der letzten Monate ansonsten erneut beschleunigen würde. Die Lage bleibt angespannt und es bleibt abzuwarten, ob die Bullen zumindest etwas Stärke zeigen werden. Kaufsignale sind zumindest vorerst nicht zu sehen.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 17.12.2018 Kurs: 17.595 Kürzel: IFX | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN