Börsenblick

Zurück Februar Weiter
Zurück 2019 Weiter

Aktuelle Analyse:
Fresenius SE Aktie mit explosivem Chart

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach dem letzten Gap (Kurslücke) nach unten am 07. Dezember hatten wir der Fresenius SE Aktie zuletzt gute Chancen eingeräumt, sich auf diesem Niveau zu stabilisieren. Die Stabilisierung ist auch in den letzten Handelstagen erfolgt und es bildete sich ein überaus klarer bärischer Wimpel, welcher nun kurz davorsteht, gebrochen zu werden. Fakt ist, dass der bevorstehende Ausbruch aus der Formation wohl mit hohem Momentum einhergehen dürfte. Übernehmen erneut die Bären das Ruder, würde sich die Abwärtsbewegung der letzten Monate mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter fortsetzen. Kommt es hingegen zu einem Breakout über das Hoch der Formation, wäre dies die ideale Gelegenheit für die Bullen endlich wieder etwas Rückgrat zu zeigen. Vorerst bleibt die Lage aber weiterhin angespannt.

Expertenmeinung: Derzeit stellen wir uns eher die Frage, ob es noch vor oder erst nach Weihnachten zum entsprechenden Signal kommen wird. Ein Bruch nach unten würde wahrscheinlich zu einem erneuten Test des Tiefs bei 38.28 EUR führen. Sollten auch dieses nicht halten, wäre mit einer Abwärtsbewegung auf bis zu 31 EUR zu rechnen. Gelingt hingegen das positive Szenario, könnte sich ein Schließen der Kurslücke und womöglich ein Anstieg auf bis zu 50 EUR ausgehen. So oder so, die nächsten Tage werden überaus spannend.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 20.12.2018 Kurs: 41.21 Kürzel: FRE | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN