Aktienanalyse:
Fresenius: Ist das die Fortsetzung der Rallye?

Aktuelle Analyse der Fresenius SE Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zuletzt hatten wir uns die Aktie des Medizintechnik- und Gesundheitsunternehmens Fresenius Ende Oktober genauer angesehen. Dies war punktgenau der Startschuss zu der nach wie vor intakten Trendwende. Die Aktie konnte einen mehrmonatigen Abwärtstrend hinter sich lassen und die Abwärtstrendlinie, welche zu diesem Zeitpunkt noch bei rund 45 EUR verlief, hinter sich lassen. Zahlreiche Anleger verpassten diese Einstiegsgelegenheit und mussten auf eine neuerliche Chance warten. Diese könnte jetzt gekommen sein, denn in den letzten Wochen bildete sich eine äußerst attraktive Bullenflagge, welche jetzt kurz vor dem Ausbruch stehen könnte.

Expertenmeinung: Bereits am Freitag sahen wir den Versuch, aus der eingezeichneten Formation auszubrechen, doch bislang mit mäßigem Erfolg. Um die Flagge endgültig aus technischer Sicht zu brechen, wären Schlusskurse oberhalb der Marke von 49.20 EUR notwendig. Gleichzeitig finden sich noch kleinere Widerstände bei 49.50 EUR, wo sich zuletzt im Juni und Juli dieses Jahres zwei Pivot-Hochs gebildet hatten. Danach wäre die Luft nach oben frei und weitere Anstiege nicht auszuschließen. Noch ist der Ausbruch jedoch nicht gelungen und es ist Vorsicht geboten. Was in keinem Fall passieren sollte, wäre ein Bruch nach unten, welcher sich bei Kursen unterhalb der Marke von 47.50 EUR ergeben würden.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 22.11.2019 Kurs: 48.98 Kürzel: FRE | LYNX Online-Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN