Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Börsenblick - Ihr Marktüberblick für Aktien und Indizes

In der aktuellen Niedrigzins-Phase führt für Anleger kein Weg an Aktien vorbei, da auf Sparbücher, Lebensversicherungen und Anleihen fast keine Zinsen mehr gezahlt werden. Allerdings stehen Sparer sehr häufig vor der Frage, in welche Aktien sie investieren sollen und machen sich daher auf die Suche nach Aktienempfehlungen. Denn die Auswahl an Aktien ist fast grenzenlos.

Welche Aktien sollten Sie kaufen, verkaufen oder halten?

Die Entscheidung für den Kauf einer Aktie ist oft emotional geprägt und kann auch mit der Liebe des Anlegers zu einem Unternehmen zusammenhängen. Ob Aktienkäufe auf der Basis von Liebe jedoch zu langfristigen Gewinnen führen, steht in den Sternen. Um aber Ihre Liebe zur Börse und Aktien zu unterstützen, analysieren unsere Experten täglich die weltweiten Finanzmärkte und liefern Ihnen Entscheidungshilfen, welche Aktien Sie kaufen sollten.

Technische Aktienanalysen - aktuell und kostenlos

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht von Aktien, die aktuell sehr spannend sind. Täglich analysieren unsere Experten für Sie kostenlos in unserem Marktüberblick, LYNX Börsenblick, Aktien und Indizes aus Deutschland und den USA, beleuchten Hintergründe und skizzieren mögliche Entwicklungen mithilfe der technischen Chartanalyse. Unsere professionellen Analysen der Finanzmärkte sind ein Service für alle Anleger und Investoren, die nach Aktientipps suchen oder ihr Wissen erweitern möchten. Schließlich steht jeder Anleger einmal vor der Frage, welche Aktie er kaufen, verkaufen oder halten soll.
Danone
not-valued

Antizyklische Aktien für den Crash: Danone

Danone ist in mehr als 120 Ländern aktiv. Die Produkte sind in jedem Supermarkt zu finden und wahrscheinlich waren Sie selbst bereits mehrfach Kunde. Gegessen wird auch in der Krise. Kann man hier also sein Geld parken? Wir zeigen Ihnen, wo die maßgeblichen Kursziele und Kaufmarken liegen.

Weiterlesen
NVIDIA
bearish

Nvidia Aktie: Was ist nur aus dem Gewinner der letzten Jahre geworden? Kopfschütteln bei den Anlegern

Dass die Börse keine Einbahnstraße ist, sollte mittlerweile allgemein bekannt sein. Gerade Aktien, welche über Jahre hinweg nur eine Richtung kennen, werden, sobald sich die Fundamentaldaten leicht zum negativen verändern, abverkauft – so geschehen auch bei der Aktie des Chipherstellers Nvidia.

Weiterlesen
General Electric
bearish

General Electric: Ein Fass ohne Boden – wann wird der Abverkauf gestoppt? Kursziel 5.73 USD

Im Oktober sah es noch danach aus, dass die Aktie des Mischkonzerns General Electric eine Trendwende schaffen könnte. Die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs wurde erstmals seit Monaten gebrochen und Hoffnung machte sich breit, dass die schwer angeschlagene GE Aktie sich von hier aus etwas erholen könnte.

Weiterlesen
Tesla
not-valued

Tesla: Ein äußerst seltsamer „sicherer Hafen“

Wenn man sich diesen Chart der Tesla-Aktie auf Wochenbasis ansieht, der bis ins Jahr 2014 zurückreicht, erkennt man, dass sich der Kurs Anfang 2017 zwar auf eine insgesamt höhere Ebene begeben hat. Aber unter dem Strich läuft die Aktie eigentlich nirgendwohin.

Weiterlesen
FTSE 100
not-valued

FT-SE 100: Jetzt geht in London langsam doch die Angst um

Jetzt sollte tunlichst nichts mehr schiefgehen. Der Zeitpunkt, zu dem Großbritannien die EU verlassen müsste, rückt unbarmherzig näher: Ende März 2019 … es bleiben also keine vier Monate mehr. Aber es geht momentan alles schief.

Weiterlesen
Boeing
not-valued

Boeing: Trompeten-Formation! Erfolgt der Ausbruch nach unten?

Boeing als Mitglied des altehrwürdigen Dow Jones zeigt momentan Schwankungen, die zu einer hochspekulativen Hightech-Aktie an der Nasdaq passen würde, die die Zocker wegen geringer Umsätze komplett kontrollieren. Aber es geht hier um einen gigantischen Konzern und eine Aktie mit immensen Umsätzen.

Weiterlesen
Evotec
bullish

Evotec: Der Aufwärtstrend ist so gut wie vorbei – Achtung!

Die Aktie des deutschen Biotechnologieunternehmens Evotec beendete den gestrigen Handelstag mit einem Abschlag von rund 16 Prozent. Grund hierfür waren Aussagen des Managements, dass auf den Konzern in naher Zukunft hohe Investitionen zukommen werden, was den Anlegern überhaupt nicht zu schmecken scheint.

Weiterlesen
Brown-Forman Cl B
not-valued

Antizyklische Aktien für den Crash: Der Aristokrat Brown-Forman

Vielleicht ist die Zeit gekommen, sich bei antizyklischen Unternehmen umzuschauen. Hier kann man sein Geld in der Krise parken. Brauereien & Co sind oft Jahrhunderte alt. Das Geschäftsmodell ist unverwüstlich, wir haben das auch in der Finanzkrise gesehen. Brown-Forman marschierte einfach zum nächsten Rekordgewinn.

Weiterlesen
ThyssenKrupp
not-valued

ThyssenKrupp: Jetzt nach Kurssturz rein oder nicht mal mit der Kneifzange?

Stahl- und Baubranche leiden besonders stark unter Rezessionen und Konjunkturdellen, sollten im Gegenzug aber auch überproportional vom Wirtschaftsaufschwung profitieren. Man futtert sich in guten Zeiten quasi ein Polster an. Ist das bei ThyssenKrupp gelungen? Sollte man jetzt nach dem Kurssturz einsteigen?

Weiterlesen
Apple
bearish

Apple weiter auf Talfahrt – das sind die nächsten Ziele

Die Aktie des Technologiekonzerns Apple hat in den letzten Wochen äußerst wichtige Böden nach unten gebrochen und befindet sich derzeit im freien Fall. Auch die technische Gegenreaktion der vorigen Woche wurde mittlerweile wieder beendet. Interessant ist vor allem die Tatsache, dass das Schließen der Kurslücke vom 20. November für deutliche Widerstände und Gegenwind gesorgt hat.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN