Börsenblick

Zurück Januar Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Newmont Mining in Lauerstellung für den Ausbruch

Aktuelle Analyse der Newmont Mining Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Wieder einmal sind es Gold- und Silberaktien, welche im Laufe der Handelswoche überaus positive Signale von sich gegeben haben. Der kurzfristige Einbruch von Anfang Januar scheint vergessen zu sein. Dieser kam auch wenig überraschend, zumal einige Aktien der Branche im Dezember teilweise durch die Decke gingen. So auch Newmont Mining. Vom Tief im November bis zum jüngsten Zwischenhoch konnte das Wertpapier satte +21 Prozent an Wert zulegen. Da dürfen schon mal einige Gewinne mitgenommen werden. Der Aufwärtstrend wurde hiervon nicht berührt und nach wie vor sind höhere Hochs und höhere Tiefs im Chart erkennbar.

Expertenmeinung: Im Bereich rund um das Niveau von 44 USD hat sich ein kleiner Widerstand aufgebaut. Sollte die Aktie diesen nach oben durchbrechen, ist mit einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu rechnen. Die Chancen hierzu stehen recht gut, denn die Kurse konsolidieren bereits einige Tage knapp unter dieser Marke. Ein Zeichen von Stärke. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Bullen einen Breakout nach oben wagen werden. Nach unten hin sollte die Aktie möglichst das Tief von Anfang Januar nicht mehr verletzten, um den intakten Aufwärtstrend nicht zu gefährden.

Aussicht: BULLISCH

Newmont Mining: Chart vom 22.01.2020 mit Kurs: 43.87 Kürzel: NEM | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN