Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Intuitive Surgical: Haben Sie den Mut?

Intuitive Surgical bezeichnet sich als globalen Technologieführer im Bereich der roboterunterstützten minimalinvasiven Chirurgie. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt „da Vinci Surgical Systeme“ sowie ergänzende Instrumente und Zubehör, die zusammengenommen hochentwickelte chirurgische Systeme bilden.

Zukunftstechnologie

Die minimalinvasive Chirurgie ist ein ganz klares Zukunftsfeld. Steht diese Option zur Verfügung, entscheidet sich wohl kein Patient für einen regulären Eingriff. Die Anwendungsfelder werden immer zahlreicher und die Technologie dürfte auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen.

Das schlägt sich auch in entsprechenden Zahlen nieder. In den letzten zehn Jahren stieg der Umsatz von 0,88 auf 3,13 Mrd. USD. Das Ergebnis kletterte im selben Zeitraum von 1,71 auf 7,45 USD je Aktie. Das entspricht rund 17% p.a.

Das Wachstumstempo ist also erheblich und im laufenden Geschäftsjahr konnte nahtlos an die positive Entwicklung angeschlossen werden.
In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz um 19% auf 2,68 Mrd. USD und der Gewinn um 16% auf 7,04 USD je Aktie.

Ausblick und fundamentale Bewertung

In Anbetracht all dieser Faktoren ist es natürlich kein Wunder, dass die Aktie in den letzten 10-15 Jahren nie wirklich günstig war. Das hohe Wachstum und die starke Stellung rechtfertigen natürlich auch einen hohen Multiplikator.

Die markanten Tiefs der letzten Dekade und mehr wurden meist bei einer P/E von 18-20 markiert und man konnte anschließend eine erhebliche Performance erzielen.
An den maßgeblichen Hochs lag die P/E hingegen im Bereich von 40-50. Danach war für Anleger jahrelang nichts mehr zu holen. Wer beispielsweise 2012 bei einer P/E von 43 eingestiegen ist, musste anschließend bis 2016 warten, nur um wieder Breakeven zu sein.

Diese Warnung sollte man ernst nehmen. Der Zusammenhang ist offensichtlich und ähnliche Entwicklungen sind bei allen Aktien erkennbar. Je höher die P/E im Verhältnis zum Gewinnwachstum ist, desto höher ist das Risiko und desto geringer ist die Renditeerwartung.

Im Fall von Intuitive Surgical scheint das Chance-Risiko-Verhältnis gekippt zu sein. Die P/E liegt bei 56 und die forward P/E bei 46. Wie wir gesehen haben, wurden bei ähnlichen Bewertungen in der Vergangenheit mehrfach markante Hochs ausgebildet. In den letzten fünf Jahren lag die P/E durchschnittlich bei 30.

Es handelt sich zweifelsohne um ein hervorragendes Unternehmen, doch das war auch vor 3-4 Jahren der Fall, als das Wachstum sogar höher war und die P/E dennoch nur bei 25 lag. Warum sollte man heute also bereit sein, eine P/E von ~50 zu zahlen? Auch im Verhältnis zum erwarteten Gewinnwachstum von 13-15% erscheint die Aktie überbewertet.

Man kann die Sache auch unter Risikogesichtspunkten betrachten:
Was passiert, wenn die P/E wieder auf 25 sinken sollte? Dieses Szenario kann keinesfalls ausgeschlossen werden.
Um eine P/E von 25 zu erreichen, müsste die Aktie bis Ende nächsten Jahres auf 300 USD fallen und man wäre wohl erst 2022 wieder im Plus. So muss es nicht kommen, kann es aber.

Charttechnik

Wie immer bei diesen Überfliegern ist der Chart bullisch. Wie schnell es allerdings dann auch abwärts gehen kann, wenn die Kurse vor allem von Hoffnung und Gier getragen werden, haben wir in diesem Jahr oft genug gesehen. Vielleicht hilft ein Blick in die Charts von Osram, Aixtron, Nemetschek & Co.

Solange Intuitive Surgical nicht nachhaltig unter 475 USD fällt, kann es durchaus wieder bis 535 und 575 USD aufwärtsgehen.

Unterhalb von 475 USD droht hingegen ein Einbruch in Richtung 445 und 400 USD.

Chart vom 12.12.2018 Kurs: 508,06 Kürzel: ISRG - Wochenkerzen | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN