Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Exxon Mobil: Wieviel Platz ist noch nach oben?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der nach wie vor steigende Ölpreis führte auch in den letzten Handelstagen zu positiven Kurssprüngen bei den Öl- und Energieaktien. So konnte sich auch die Aktie von Exxon Mobil wieder deutlich von den Zwischentiefs von Mitte Juni erholen und ist gerade dabei, ein neuen Hoch zu bilden. Seit Monaten ist ein stetiger Kursanstieg zu beobachten und das Chartbild zeigt eine Serie von höheren Hochs und höheren Tiefs. Nach wie vor ist zudem eine offene Kurslücke von Anfang Februar zu sehen, welchen den Bullen als mögliches Kursziel der intakten Aufwärtsbewegung dienen dürfte.

Expertenmeinung: Wir haben bereits im Juni unsere Aussichten auf Exxon auf die bullische Seite angehoben und halten auch weiterhin an dieser fest. Solange das Pivot-Tief bei 79.30 US-Dollar nicht nach unten gebrochen wird, stehen die Chancen auf eine weitere und vor allem nachhaltige Bewegung nach oben sehr gut. Als nächstes müsste nun das Zwischenhoch knapp unter dem Niveau bei 84 US-Dollar gebrochen werden. Danach stünde eine Rückkehr um erwähnten Gap (Kurslücke) im Bereich von rund 88 US-Dollar wohl nichts mehr im Wege.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 03.07.2018 mit Kurs: 82.24 Kürzel: XOM

Handeln über LYNX Broker: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN