Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Walmart Aktie mit äußerst interessantem Setup – Kaufsignale!

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der US-amerikanische Einzelhandelskonzern Walmart gehört weltweit zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Bereits 2017 gehörte die Aktie von Walmart zu den großen Gewinnern an der Wall Street und konnte über 40 Prozent an Wert zulegen. Daraufhin nahmen einige Anleger im großen Stil ihre Gewinne mit. Eine Korrektur setzte ein, welche erst im Juni dieses Jahres beendet werden konnte. Hier bildete sich ein sogenanntes „Rounding Bottom“ mit einem Widerstand bei rund 90 USD. Dieser konnte auf Grund äußerst positiver Quartalsergebnisse im August gebrochen werden, welche die Kurse der Aktie explodieren ließen. Die Bullen haben somit wieder das Zepter übernommen.

Expertenmeinung: Zwar fehlte es nach dem Gap nach oben an Folgekäufern, doch aus technischer Sicht ist die momentane Konsolidierungsphase äußerst interessant. Sollte das eingezeichnete Dreieck in den kommenden Tagen nach oben verlassen werden, wäre dies ein klares Kaufsignal, welches den nächsten Momentumimpuls mit hoher Wahrscheinlichkeit auslösen würde. Das Pivot-Tief des vorigen Monats bei 94.29 USD bildet zugleich einen wichtigen Boden, welcher möglichst nicht mehr gebrochen werden sollte. Solange die Kurse sich oberhalb dieser Marke aufhalten, bleibt unsere Aussicht auf Walmart vorerst bullisch.

Aussicht: BULLISCH

20180910-walmart-aktie-mit-aeusserst-interessantem-setup-kaufsignale

Handeln über LYNX Broker: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN