Coinbase Global Aktie Prognose Coinbase – Die Bullen sind wieder da

News: Aktuelle Analyse der Coinbase Global Aktie

von |
In diesem Artikel

Coinbase Global
ISIN: US19260Q1076
|
Ticker: COIN --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate neutral
Zur Coinbase Global Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Gestern hatte ich die Krypto-Aktie Microstrategy als möglichen Kaufkandidaten besprochen und der Titel konnte im gestrigen Handel satte +15 % an Wert zulegen. Die gesamte Krypto-Szene gab ordentlich Gas und auch andere bekannte Namen machten auf sich aufmerksam.

Da ließ natürlich auch die Coinbase-Aktie nicht lange auf sich warten. Auch hier sahen wir ein klares technisches Kaufsignal. So konnte die Korrektur der letzten vier Wochen beendet werden. Zudem gelang auch die Rückeroberung der wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50. Die Bullen sind somit wieder am Start.



Expertenmeinung:
Die Aktie zeigte in den letzten beiden Monaten Relative Stärke gegenüber dem Bitcoin, da dieser zwischenzeitlich unter das Tief von Mai gefallen war. Diese Stärke der Aktie ist positiv hervorzuheben.

Nun scheinen sich die Kurse in Richtung der nächsten hartnäckigen Widerstandsebene aufzumachen. Diese befindet sich bei rund 264 USD und dürfte womöglich bereits diese Woche ins Spiel kommen. Solange die Kurse nicht unter die Ebene von 225 USD zurückfallen, hebe ich meine Aussichten von „neutral“ auf „bullisch“ an.

Aussicht: BULLISCH

Coinbase Aktie: Chart vom 15.07.2024, Kurs: 245.86 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: Chart vom 15.07.2024, Kurs: 245.86 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS
Handeln in den USA – Direkt an den US-Börsen!

Warum die US-Börsen eine erstklassige Alternative zu deutschen und europäischen Börsenplätzen sind, erfahren Sie hier:

Welche US-Börsen gibt es
Die Öffnungszeiten der US-Börsen
US-Aktien direkt in den USA handeln
US-Aktien schlagen deutsche Werte um Längen

Sie möchten Aktien direkt und günstig in den USA handeln? Dann eröffnen Sie jetzt Ihr Depot für den US-Handel über LYNX.

Neben Aktien können Sie über LYNX auch Optionen, Futures und Co. direkt in den USA kaufen und verkaufen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Online BrokerOptionen BrokerFutures Broker

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?(erforderlich)
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Coinbase Global Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Abverkauf der führenden Kryptowährung Bitcoin sorgt in der Szene für heftige Turbulenzen. Im gestrigen Handel hatte zwar die Wall Street geschlossen, doch bereits heute ist mit markanten Abschlägen bei den sogenannten Krypto-Aktien zu rechnen. Hier könnte es unter anderem die Coinbase-Aktie erwischen, welche in den letzten Wochen gegenüber dem Bitcoin leichte Relative Stärke zeigte.

Trotz der Stärke sind im Chart deutliche Schwächesignale erkennbar. So wurde zuletzt die 50-Tage-Linie nach unten gebrochen. Nun dürfte die Bärenflagge, welche sich dieser Tage aufgebaut hat, nach unten gebrochen werden. Der Trend bleibt vorerst neutral.   



Expertenmeinung:
Als Nächstes dürfte wohl der Test der Tiefs von Mai dieses Jahres auf dem Programm stehen. Hier könnten die Kurse eventuell schon heute ankommen und infolgedessen die psychologisch wichtige Marke bei 200 USD erreichen.

Sollte dies passieren, wird sich entscheiden, ob es auch längerfristig zu einer bärischen Wende nach Süden kommt oder nicht. Eine Verteidigung der Ebene bei 192 USD wäre immens wichtig. Darunter würde die Gefahr weiterer Verluste deutlich steigen.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: Chart vom 03.07.2024, Kurs: 213.00 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: Chart vom 03.07.2024, Kurs: 213.00 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Dass Kryptowährungen im Allgemeinen eine hohe Volatilität aufweisen, ist mittlerweile bekannt. Doch in den letzten Handelstagen hat diese beim Bitcoin oder auch bei Ethereum nach Süden ausgeschlagen und hat teils zu heftigen Abschlägen geführt.

Dies hatte natürlich Auswirkungen auf die Krypto-Papiere. Auch die Coinbase-Aktie hat die jüngst begonnene Aufwärtsbewegung bereits zur Mitte der vorigen Woche beendet und befindet sich seither im Rückwärtsgang. Der Trend ist mittlerweile wieder in eine neutrale Verkaufsphase zurückgekehrt.  



Expertenmeinung:
Der Kursverlauf der Aktie spiegelt nahezu 1 zu 1 den Verlauf des Bitcoins. Dieser haben sich den Tiefs von Mai genähert und auch bei Coinbase fehlt nicht mehr viel, um diese Ebene zu erreichen.

Dann erst wird sich herausstellen, ob die gesamte Rallye lediglich eine Verschnaufpause machte oder doch zum Scheitern verurteilt ist. Die Marke bei rund 200 USD sollte möglichst verteidigt werden, um weiteres Ungemach zu verhindern. Vorerst scheint der Markt angezählt zu sein. Meine Bewertung bleibt derzeit auf „neutral“.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: Chart vom 24.06.2024, Kurs: 218.24 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: Chart vom 24.06.2024, Kurs: 218.24 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Derzeit weiß die führende Kryptowährung Bitcoin nicht so ganz, wo sie eigentlich hinmöchte. Zuletzt konnte sie die Marke bei 70.000 USD zurückerobern, doch die Stärke wurde bislang nicht nachhaltig verteidigt.

Auch im gestrigen Handel war der Ausflug nach Norden nur von kurzer Dauer. Das spiegelt sich auch in Krypto-Aktien wider. So wurde das Gap in der Coinbase-Aktie eher dazu genutzt, um bei Stärke die Position abzustoßen. Hier gab es zuletzt einen recht klaren Fehlausbruch über die Marke von 250 USD. Der Chart wirkt überaus volatil. Dennoch sehen wir eine Aufwärtsbewegung, getragen von kleineren höheren Hochs und höheren Tiefs.

Expertenmeinung: Aber wie geht es hier weiter? Vorerst sieht die Aufwärtsbewegung recht stabil aus. Dennoch wollen Anleger keine Kurse mehr unter der Marke von 234 USD sehen. Dies entspricht zum einen dem Tief der aktuellen Handelswoche und zum anderen haben wir hier die nach oben gerichtete Trendlinie. Darunter könnte es für die Aktie knackig werden.

Nach wie vor besteht jedoch die Chance, dass das bisherige Allzeithoch bald getestet wird. Hierzu müsste der Bitcoin jedoch die Ebene bei 72.500 USD durchbrechen. Darunter wird es die Aktie wohl aus eigener Kraft nicht schaffen.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: Chart vom 12.06.2024, Kurs: 254.90 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: Chart vom 12.06.2024, Kurs: 254.90 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Während die führende Kryptowährung Bitcoin längst schon nach oben ausgebrochen ist, hinkt die Kryptohandelsplattform dieser Tage noch etwas hinterher. Grund waren vor einigen Tagen eher negative Nachrichten durch die größer werdende Konkurrenz in Form der CME Group.

Doch die Lage der Coinbase-Aktie scheint sich doch noch zum Guten zu wenden. Zum Ende der vorigen Woche gelang die Rückeroberung der 50-Tage-Linie und die Kurse befinden sich unmittelbar vor einem Widerstand bei 239 USD. Ein Breakout über dieses Niveau könnte die für viele ersehnte Trendwende bringen.



Expertenmeinung: Noch befindet sich der Trend in einer bärischen Gesamtlage, doch dies könnte sich mit einem Breakout über den erwähnten Widerstand ändern. Schlusskurse oberhalb der Ebene von 239 USD würden die Aktie wieder in eine Kaufphase überführen. Die Folge wäre ein klares Kaufsignal und das nächste Kursziel wäre dann wohl das im März aufgebaute Jahreshoch bei 283.48 USD.

Anleger sollten jedoch auch weiterhin die Entwicklung des Bitcoins im Auge behalten, welche natürlich einen maßgeblichen Einfluss auf den Trend der Aktie haben wird. Vorerst stufe ich das Papier von „bärisch“ auf „neutral“ auf.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: 27.05.2024, Kurs: 237.00 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 27.05.2024, Kurs: 237.00 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Während die führende Kryptowährung Bitcoin im Laufe der Woche ein neues Kaufsignal bilden konnte, ging es mit einem Papier aus der Branche heftig nach Süden. So erwischte es im gestrigen Handel die Coinbase-Aktie, welche fast 10% an Wert einbüßte.

Bislang genoss das Unternehmen als Handelsplattform von Kryptowährungen an der Wall Street nahezu einen VIP-Status. Anleger sprachen meist über Coinbase und alle anderen, doch dies könnte sich ändern. In der Tat plant die CME Group ihre eigenen Bitcoin-Handelsgeschäfte zu starten. Die CME Group ist die größte Futures-Börsenplattform und könnte in Folge für ernsthafte Verluste im Geschäftsfeld des Konkurrenten sorgen.

Expertenmeinung: Der Trend der Aktie zeigt bereits seit einiger Zeit nach unten, doch dass Coinbase sich nicht an der Rallye des Bitcoins beteiligen kann, ist neu.

Die Relative Schwäche der Aktie ist an der Börse aktuell nicht zu übersehen. Anleger scheinen das Weite zu suchen und dies könnte zu ernsthaften Problemen führen. Ganz besonders, wenn die psychologisch wichtige Marke bei 200 USD dauerhaft verloren werden würde. Dann dürfte eine tiefgreifende Fortführung der Korrektur nicht auszuschließen sein.

Aussicht: BÄRISCH

Coinbase Aktie: 16.05.2024, Kurs: 201.82 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 16.05.2024, Kurs: 201.82 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS