Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Amgen: Beendet der Biotechnologieriese die Korrekturphase?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Korrektur an der Wall Street hat auch in der Biotechnologiebranche für Turbulenzen gesorgt. So ist der Biotech-Index alleine in den letzten Wochen um fast 20 Prozent eingebrochen. Währenddessen konnte sich Amgen als eines der führenden Unternehmen der Branche überaus positiv halten. Zwar kam es auch hier zwischenzeitlich zu einer scharfen Korrektur, doch bereits mehr als die Hälfte des ursprüngliches Einbruchs konnte wieder aufgeholt werden. Ein klares Zeichen von relativer Stärke. Noch ist die Folge von tieferen Hochs und tieferen Tiefs nicht gebrochen und so verbleibt die Aktie vorläufig noch in einem Abwärtstrend. Der Bruch des letzten Pivot-Hochs bei 198.28 USD steht jedoch unmittelbar vor der Tür und so könnte die Aktie als eine der ersten die bärische Phase hinter sich lassen.

Expertenmeinung Wir sehen durchaus gute Chancen auf ein bevorstehendes Kaufsignal und betrachten die Gesamtlage der Aktie weniger bärisch. Wichtig ist, dass in den kommenden Tagen und Wochen das zuletzt gebildete Pivot-Tief bei 187.12 USD nicht mehr nach unten verletzt wird. Dies wäre als klares Verkaufssignal zu werten und wäre für den weiteren Kursverlauf weniger konstruktiv. Der nächste wichtige Schritt in die richtige Richtung wäre nun die Rückeroberung der psychologisch wichtigen Marke bei 200 USD.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 20.11.2018 mit Kurs: 196.44 Kürzel: AMGN

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN