Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Wacker Neuson: Eine technische Gegenreaktion ist überfällig

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des Baumaschinenherstellers Wacker Neuson gehörte im vorigen Börsenjahr zu den absoluten Top-Performern auf dem deutschen Parkett. Die Aktie konnte sich im Wert verdoppeln und die Rallye schien endlos weiterzulaufen. Erste Schwächesignale lieferte das Chartbild jedoch, als die Konsolidierung Anfang Februar nach unten gebrochen wurde. Dies führte zu einem nachhaltigen Kursrutsch in der Aktie. Nachdem sich die Kurse in Folge über der Marke von 26 EUR stabilisieren konnten, war die Hoffnung groß, dass sich die Rallye des Vorjahres womöglich fortsetzen könnte. Dem war jedoch nicht so und in Folge wurde auch der angesprochene Boden Anfang Juni deutlich nach unten gebrochen. Erneut führten klare Verkaufssignale zu einem heftigen Impuls nach unten. Von der einstigen Stärke der Aktie ist derzeit nichts mehr zu sehen.

Expertenmeinung: Aktuell befindet sich die Aktie im freien Fall und lediglich ein Blick auf den Wochenchart lässt erahnen, wohin die Reise in Richtung Süden gehen könnte. Das nächste wichtige Pivot-Tief ist erst im Bereich von rund 19 EUR zu finden. Dies würde ein weiteres mittelfristiges Abwärtspotential von rund 15 Prozent mit sich bringen. Kurzfristig gehen wir jedoch von einer baldigen technischen Gegenreaktion aus. Die Kurse sind extrem überverkauft und der Abstand zum 50-Tage-Durchschnitt ist so hoch wie noch nie in den letzten Monaten. Dennoch bleiben wir mittelfristig bärisch auf Wacker Neuson.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 26.06.2018 mit Kurs: 22.08 Kürzel: WAC

Handeln über LYNX Broker: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN