Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Luckin Coffee: Das am schnellsten wachsende Unternehmen der Welt?

Aktuelle Analyse der Luckin Coffee Aktie

Luckin Coffee betreibt mehr als 4.000 Coffee Shops in China.

Das am schnellsten wachsende Unternehmen der Welt?

Luckin Coffee wurde Ende 2017 gegründet und expandiert seitdem mit einer enormen Geschwindigkeit. Inzwischen hat man über 4.000 Niederlassungen, mehr als zwei Drittel davon sind im letzten Jahr entstanden.
Das Unternehmen eröffnet täglich 6-8 neue Stores.

In der Regel bestellen Kunden per App und holen den Kaffee dann ab. Die Filialen sind klein, maximal 50 Quadratmeter. Es gibt nur wenige Stühle und kein kostenloses Internet. Man möchte die Kunden möglichst schnell durchschleusen.
Das Geschäftsmodell scheint zu funktionieren, denn nicht nur die Zahl der Filialen steigt.

Licht am Ende des Tunnels?

Betrachten wir die jüngsten Quartalszahlen. Die Zahl der Niederlassungen ist auf Jahressicht um 209% auf 3.680 gestiegen. Der Konzernumsatz legte um 557% auf 208,9 Mio. USD zu.

Der Umsatz je Filiale kletterte um 79,5%, wodurch auf der Store-Ebene der Sprung in die Profitabilität gelungen ist.
Durchschnittlich erzielten die Stores im dritten Quartal einen Gewinn von 7.000 USD. Auf Konzernebene ist man dennoch nicht profitabel, der operative Verlust lag bei in Q3 bei 82,7 Mio. USD.

Da die Basis-Kosten wie Vertrieb, Marketing, Administration usw. aber deutlich langsamer steigen, als die Einnahmen, sieht man zumindest Licht am Ende des Tunnels. Das Zahlenwerk zeigt also in die richtige Richtung.

Das muss es auch, denn die Bewertung des Unternehmens ist ambitioniert. Man hat allerdings auch seine liebe Mühe, sinnvolle Maßstäbe anzusetzen. Bei dem gegebenem Umsatzwachstum kommt man je nach Betrachtungszeitraum zu vollkommen unterschiedlichen Werten.
Das KUV liegt irgendwo zwischen 6 und 18. Je nachdem ob man die letzten oder die kommenden 12 Monate als Grundlage wählt.
Günstig ist das alles nicht, perspektivisch aber vertretbar. In jedem Fall ist es eine Wette auf anhaltend hohes Wachstum.

Kampf der Leerverkäufer

Kommen wir zu den Belastungsfaktoren. Zunächst natürlich der Coronavirus. Die Straßen chinesischer Großstädte sind wie leergefegt.
Das dürfte Spuren hinterlassen, vor allem in den Zahlen zum ersten Quartal 2020.
Nächsten Mittwoch steht aber zuerst noch die Veröffentlichung der Zahlen zu Q4 an. Man darf gespannt sein.

Für weitere Unruhe sorgten die Leerverkäufer von Muddy Waters, die per Twitter eine Studie aus anonymer Quelle verbreiteten. In gewohnter Manier werden schwerste Vorwürfe erhoben.
Verifizieren kann man davon nichts. Nur weil jemand behauptet, er habe 25.843 Kassenzettel, bedeutet das nicht, dass es auch so ist.

Teilweise ist der Bericht auch schlichtweg irreführend. Einleitend wird behauptet, dass Vorstand und Gründer fast die Hälfte ihrer Aktien verkauft hätten (rund ein Viertel aller ausstehenden Papiere). Das wäre tatsächlich ein Warnsignal.
Erst auf Seite 37 des Berichts wird klar, dass man die Aktien in Wirklichkeit nur als Sicherheit für einen Kredit hinterlegt hat.

Eine lustige Anekdote: Citron Research, ebenfalls für seine Short-Attacken bekannt, scheint die Lage anders einzuschätzen. Citron ist demnach Long.

Charttechnik

Die Aktie ist nur etwas für Anleger, die mit hoher Volatilität umgehen können.
Aus technischer Sicht ist Luckin Coffee auf einem interessanten Niveau angekommen. Die zentrale Schaltstelle liegt bei 27-29 USD.

Kann der Bereich verteidigt werden – und danach sieht es aktuell aus – sind die Bullen jetzt wieder im Vorteil. Über 33 USD käme es zu einem prozyklischen Kaufsignal mit einem möglichen Kursziel bei 40 USD.

Fällt die Aktie hingegen unter 27 USD, sind Verluste in Richtung 22 und 18 USD möglich.

Mehr als 7.600 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.
Handeln wie die Profis? Mein Broker ist LYNX.

Chart vom 04.02.2020 Kurs: 31,35 Kürzel: LK - Tageskerzen | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN