Börsenblick

Zurück Dezember Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Goldman Sachs mit Kursziel 209 USD – Reaktionen auf die FED

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Es war der Chef der US-Notenbank, welcher gestern den Startschuss zu einer möglichen Endjahresrallye legte. Jerome Powell signalisierte ein mögliches Ende der Zinsanhebungen in den USA. Zuletzt war die FED in Kritik geraten, die Leitzinsen zu schnell und zu stark nach oben angehoben zu haben. Der Markt dankte es dem Notenbankchef und der DOW konnte über 600 Punkte nach oben klettern. Auch die US-Großbanken reagierten vorerst positiv auf diese Nachrichten und so konnten Goldman Sachs, Bank of America und auch JPMorgan Chase deutlich zulegen. Bei Goldman Sachs war die technische Gegenreaktion nach oben längst überfällig, zumal sich das Papier kurzfristig extrem überverkauft präsentierte. Dennoch sei klargestellt, dass sich das Papier nach wie vor in einer deutlich bärischen Gesamtlage befindet.

Expertenmeinung Grundsätzlich ist der weitere Kursverlauf mittelfristig eher bärisch zu betracheten, doch in den kommenden Tagen und Wochen könnte sich die jetzt eingeleitete Gegenbewegung nach oben auf der kurzfristigen Ebene weiter fortsetzten. Ein kurzfristiges Kursziel im Bereich von 209 USD halten wir durchaus für denkbar. Hier befindet sich einerseits der jüngst gebrochene Boden aus dem Monat Oktober. Andererseits dürfte die fallenden 50-Tage-Linie schon bald ebenfalls auf selbigem Niveau eintreffen.

Aussicht: NEUTRAL

20181129-goldman-sachs-mit-kursziel-209-usd-reaktionen-auf-die-fed

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN