Uber Aktie Prognose Uber bleibt stark – diese Marke muss gehalten werden

News: Aktuelle Analyse der Uber Aktie

von |
In diesem Artikel

Uber
ISIN: US90353T1007
|
Ticker: UBER --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur Uber Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der US-amerikanische Mobilitätsdienstleister lief in den letzten Monaten auf Hochtouren. Seit dem Start der Rallye im November konnte die Uber-Aktie bereits mehr als +50% an Wert zulegen und die Bullen befinden sich nach wie vor in Höchstform. Zuletzt konnte der Widerstand bei rund 63.50 USD gebrochen werden. Somit lieferte der Chart ein neues Kaufsignal, welches den Kurs der Aktie weiter nach oben katapultiere. Diese Ebene zu halten ist jetzt besonders wichtig, denn sollte es darunter gehen, wäre dies ein klares Schwächesignal. Anleger blicken vor allem auf den 07. Februar, wenn das Unternehmen die Zahlen zum abgelaufenen Quartal präsentieren wird.  

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Uber Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Aktuell geht der Markt von einem Gewinn je Aktie in der Höhe von 15 Cent aus. Der Umsatz soll auf 9.77 Milliarden USD gesteigert werden. Ob Uber die Erwartungen tatsächlich erfüllen wird, bleibt abzuwarten. Aus technischer Sicht sieht die aktuelle Lage weiterhin vielversprechend aus. Solange die Bullen das Niveau bei 63.50 USD halten können, bleibe ich bullisch auf die Aktie. Darunter könnte es durchaus kritischer werden. Knapp darüber befindet sich derzeit auch die 20-Tage-Linie, welche etwas Rückhalt bieten sollte.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 31.01.2024, Kurs: 65.27 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS
Uber Aktie: 31.01.2024, Kurs: 65.27 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Quelle: earningswhispers.com
https://www.earningswhispers.com/stocks/uber

Testen Sie unser kostenloses Demokonto

Ihr Broker passt nicht mehr? Sie suchen einen Broker, der Ihnen eine Plattform, Tools und den Service bietet, den Sie verdienen? Dann sind Sie bereit für LYNX! Und wir sind bereit für Sie. Testen Sie unser Angebot mit unserem kostenlosen Demokonto!

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Uber Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nachdem die Unterstützung bei ungefähr 43 USD durchbrochen wurde, hat der Taxi-Service-Anbieter einen bisher stabilen Aufwärtstrend endgültig verlassen. Die Aktie von Uber befindet sich somit derzeit in einer neutralen Verkaufsphase. Der Trendwechsel hatte sich aber bereits angedeutet. Anfang August beobachteten wir eine deutlich sichtbare Verkaufskerze, die von hohem Handelsvolumen begleitet wurde. Dieses Ereignis stellte einen Wendepunkt dar. Obwohl sich die Kurse kurz darauf erholten, gelang es ihnen nicht, ein neues Höchstniveau zu erreichen. Das resultierende niedrigere Hoch deutete ebenfalls auf ein nachlassendes Momentum hin. Jetzt stehen die Bullen vor einer echten Herausforderung.

Expertenmeinung: Schwierig wird es die kommenden Tage rund um die Marke von 45 USD. Hier befindet sich die 50-Tage-Linie, welche mittlerweile nach unten gerichtet ist und somit als Widerstand zu werten ist. Dann sehen wir hier noch eine Trendlinie, welche sich durch die Verbindung der letzten Pivot-Hochs ergibt. Auch diese wird nicht so einfach zu knacken sein. Ob dieser Bereich gebrochen werden kann, hängt wohl weitestgehend davon ab, wie die Quartalsergebnisse ausfallen werden, welche am kommenden Dienstag veröffentlicht werden. Es heißt also vorerst abwarten. Noch ist die Aktie nicht über dem Berg.

Aussicht: NEUTRAL

Uber Aktie: 01.11.2023, Kurs: 44.00 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 01.11.2023, Kurs: 44.00 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im September konnte sich der Transportvermittler nicht vollständig der Wall Street-Korrektur entziehen. Dennoch war die erlebte Korrektur nicht so drastisch wie bei anderen Wertpapieren. Die Uber-Aktie hielt wichtige Niveaus. Insbesondere die markierte Unterstützung wurde planmäßig gehalten. Die Bullen verteidigten diese Ebene und sorgten im gestrigen Handel für eine vorläufige Beendigung der Korrektur. Alles in allem sieht das recht positiv aus. Der Trend ist aktuell neutral und wartet auf neue Impulse.

Expertenmeinung: Momentan zeichnet sich ein kleiner Widerstand im Bereich zwischen 47 und 47,50 USD ab. Sollte dieses Niveau überschritten werden, wäre ein höheres Hoch zu erwarten. Anschließend wäre das nächste Ziel die Marke von etwa 49,50 USD, um den im Mai begonnenen Aufwärtstrend fortzusetzen. Ich halte Kursanstiege auf über 60 USD noch innerhalb dieses Jahres für realistisch. Es ist jedoch entscheidend, dass die markierte Unterstützungslinie nicht durchbrochen wird. Die kommenden Quartalsergebnisse werden am 31. Oktober veröffentlicht und dürften einen signifikanten Einfluss auf den weiteren Aktienverlauf haben. Für den Moment sehe ich für Uber positive Aussichten.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 10.10.2023, Kurs: 46.84 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 10.10.2023, Kurs: 46.84 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Transportvermittlungsdienst konnte im gestrigen Handel den Turbo zünden und somit eine überaus interessante Konsolidierungsphase in Richtung Norden verlassen. Dies kam nicht überraschend, da die Uber-Aktie in den letzten Wochen in einem recht schwierigen Marktumfeld den Großteil der zuletzt erzielten Gewinne halten konnte. Natürlich gab es auch im August einige Gewinnmitnahmen, doch dabei wurde die Serie von höheren Hochs und höheren Tiefs nicht gebrochen. An der 50-Tage-Linie ließ der Verkaufsdruck wieder nach und mittlerweile scheinen die Bullen wieder vollends das Zepter übernommen zu haben.

Expertenmeinung: Mit dem gestrigen Ausbruch gibt es wieder frische Kaufsignale. Diese dürften die Kurse in den kommenden Tagen und Wochen weiter nach oben treiben. Vorerst sollten Anleger dennoch vorsichtig sein, denn in der aktuellen Marktsituation kann es immer wieder zu Fehlausbrüchen kommen. Die Kurse sollten keinesfalls mehr deutlich unter dem Niveau von 45 USD schließen. Alles oberhalb dieser Ebene erscheint vorerst vielversprechend. Es ist wieder an der Zeit, die Bullenhörner aufzusetzen.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: 30.08.2023, Kurs: 46.51 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 30.08.2023, Kurs: 46.51 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zuletzt hatte ich der Aktie des Anbieters von Online-Vermittlungsdiensten zur Personenbeförderung Anfang Mai positive Aussichten mit auf den Weg gegeben. Die positiven Signale waren zu diesem Zeitpunkt kaum zu übersehen. Einerseits konnte eine mehrmonatige Konsolidierung nach oben gebrochen werden. Andererseits wurde diese Bewegung von enorm viel Volumen begleitet, was darauf schließen ließ, dass sich hier auch einige institutionelle Investoren als Käufer platzierten.

Seither war die Uber-Aktie kaum noch zu stoppen und die Kurse legten stark zu. Erst im gestrigen Handel kam es zu einer deutlich negativen Kursreaktion, welche ebenfalls von hohem Volumen begleitet wurde. Kommt die Aufwärtsbewegung jetzt zum Erliegen?

Expertenmeinung: Zunächst einmal muss der Grund für die negative Kursreaktion identifiziert werden. Dies ist in diesem Fall nicht schwer, denn Uber veröffentlichte Quartalsergebnisse. Und diese waren schlechter als erwartet.

Zwar konnte man statt eines angenommenen Verlustes einen Gewinn je Aktie von 18 Cent erwirtschaften, doch der Umsatz lag mit 9.23 Milliarden USD unter den Prognosen, welche sich auf 9.33 Milliarden USD beliefen. Nach der starken Rallye der letzten Monate ein gefundenes Haar in der Suppe, welche ausreichte, um das Thema möglicher Gewinnmitnahmen zu eröffnen. Zwar hat der Konzern die Erwartungen für das dritte Quartal angehoben, doch dies reichte vorerst nicht aus, um die Gemüter zu beruhigen. Die Korrektur der Uber Aktie könnte sich daher in den kommenden Tagen weiter fortsetzen, da die technische Ausgangslage recht angeschlagen wirkt.

Aussicht: NEUTRAL

Uber Aktie: 01.08.2023, Kurs: 46.50 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: 01.08.2023, Kurs: 46.50 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach den Quartalsergebnissen hat die Aktie des Fahrdienstleisters den Turbo gezündet. Die Uber-Aktie ging regelrecht durch die Decke und blickt mittlerweile auf einen Anstieg von über +20% innerhalb weniger Handelstage zurück. Werfen wir einen Blick auf die veröffentlichten Zahlen.

Analysten waren von einem Verlust von 10 Cent je Aktie ausgegangen. Der Konzern meldete lediglich einen Verlust von 8 Cent je Aktie. Der Umsatz konnte gegenüber dem Vorjahr um 28.7% gesteigert werden und lag mit 8.8 Milliarden USD ebenfalls leicht über dem Konsens. Aktionäre zeigten sich von diesem Zahlenwerk begeistert.

Man muss aber auch festhalten, dass die Aktie in den letzten beiden Jahren einen Abschlag von mehr als 60% einstecken musste. Nun scheint die Richtung wieder zu stimmen. Der Trend befindet sich auf mittelfristiger Ebene in einer neutralen Kaufphase.   

Expertenmeinung: Für 2023 geht man aktuell von einem Gesamtwachstum in der Höhe von 16.68% aus. Auch der Sprung in die Gewinnzone soll noch im Laufe des Jahres gelingen. Dies könnte nicht nur charttechnisch, sondern auch fundamental eine entscheidende Wende sein.

Nun wartet nur noch eine wichtige Hürde auf die Aktie, das Pivot-Hoch von Februar. Sollten die Kurse auch diese Hürde nehmen, wäre der Weg in Richtung neuer Hochs wieder frei.

Aussicht: BULLISCH

Uber Aktie: Chart vom 02.05.2023, Kurs: 36.52 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Uber Aktie: Chart vom 02.05.2023, Kurs: 36.52 USD, Kürzel: UBER | Quelle: TWS