Snap Inc. Aktie aktuell Snap: Was für eine Kursexplosion! Jetzt noch einstiegen?

News: Aktuelle Analyse der Snap Inc. Aktie

von |
In diesem Artikel

Snap Inc.
ISIN: US83304A1060
|
Ticker: SNAP --- %

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur Snap Inc. Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In meiner letzten Analyse auf den Instant-Messaging-Dienst von April hatte ich Snap bullische Aussichten mit auf den Weg gegeben.

Die Aktie befand sich zu diesem Zeitpunkt noch deutlich unter der Marke von 15 USD. Mit dem gestrigen Schlusskurs hat sich der Titel seither mehr als verdoppelt. Grund für den Kurssprung waren überraschend positive Quartalsergebnisse. Bislang war das Unternehmen eher als konstante Geldvernichtungsmaschine bekannt, jetzt ist jedoch der Sprung in die Gewinnzone geglückt. Überraschend stark ist vor allem der Umsatz gestiegen. Das Wachstum gegenüber dem Vorjahr betrug beachtliche 52.1 Prozent. Wir haben es hier also mit einem klaren Wachstumskonzern zu tun. Fragt sich nur, ob ein Einstieg auf aktuellen Niveaus noch Sinn macht.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Snap Inc. Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Die Aktie konnte bereits von September auf Oktober stark an Wert zulegen. Nun kommt eine weitere Kurslücke nach oben hinzu. Die Gefahr ist somit durchaus gegeben, dass wir hier ein Übertreibungsgap bekommen könnten. Häufig sind solche Übertreibungen der Grund, eine nachhaltige Korrektur auszulösen. Daher sollten die kommenden Tage genauer beobachtet werden. Sollte sich eine Konsolidierung bilden, wäre dies natürlich wesentlich bullischer, als wenn das Tief des gestrigen Handelstages sofort nach unten verletzt werden würde. Vorläufig senken wir unsere Erwartungen, aufgrund des jüngst recht starken Anstiegs, von bullisch auf neutral.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 21.10.2020 Kurs: 36.50 Kürzel: SNAP | Online Broker LYNX

Sie möchten Aktien aus unserem Börsenblick einfach, schnell und professionell handeln?

Erledigen Sie Ihre Aktiengeschäfte besser mit einem Depot über LYNX. Als renommierter Aktien-Broker ermöglichen wir Ihnen einen günstigen Aktienhandel direkt an den Heimatbörsen.

Informieren Sie sich hier über den Aktien-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Achim Mautz, Daytrader | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Snap Inc. Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Das amerikanische Technologie- und Social-Media-Unternehmen betreibt unter anderem den bekannten Instant-Messaging-Dienst Snapchat. Snap feierte erst im Jahr 2017 sein Börsendebut und konnte seither nicht wirklich mit guten Fundamentaldaten glänzen. Bislang stellte sich der Konzern eher als Geldvernichtungsmaschine dar und der Sprung in die Gewinnzone konnte bislang nicht gelingen. Nun aber könnte sich das Blatt wenden. Die Pandemie und die vielerorts praktizierten Ausgangssperren bevorzugen gerade diese Art von Technologien. Der Kontakt zu anderen Menschen ist wichtiger denn je und mit solchen Medien bleibt zumindest eine Freundschaft auf virtueller Ebene aufrecht. Dies spiegelt sich nun auch in den aktuellen Zahlen des ersten Quartals wider. Der Konzern verzeichnete ein Umsatzplus von 44 Prozent und die täglich aktiven Nutzer sind auf 229 Millionen gestiegen. Dies stellt ein Plus von immerhin 20 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum im vorigen Jahr aus. Der Kurs der Aktie explodierte im nachbörslichen Handel um satte 20 Prozent. Expertenmeinung: Mit einem Sprung über die Marke von 14 USD würde die Aktie in einen neuen Aufwärtstrend übergehen. Das sieht aus technischer Sicht gut aus. Die Frage bleibt dennoch, ob das heute zu erwartende Gap nach oben eher ge- oder doch abverkauft wird. Danach wird sich auch die weitere Bewegung der Snap Aktie richten. Aktuell heißt es also nicht gleich zu kaufen, sondern zuerst einmal die Reaktionen zur Börseneröffnung abzuwarten. Ansonsten stünden die Chancen nach oben recht gut. Immerhin haben wir hier ein Short-Float in der Höhe von über 12 Prozent. Da könnten durchaus einige Bären zu unfreiwilligen Käufern werden. Es bleibt spannend. Aussicht: BULLISCH Snap Aktie Chart vom 21.04.2020 mit Kurs: 12.44 Kürzel: SNAP | Online Broker LYNX Sie möchten täglich vor Börsenstart unsere Chartanalysen per E-Mail erhalten? Dann abonnieren Sie hier unseren Börsennewsletter mit aktuellen Börsennews.

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Totgesagte leben länger. Dies trifft in der momentanen Situation vor allem auf die Snap Aktie zu, den Anteilsschein des Social-Media-Unternehmens, das unter anderem den Instant-Messaging-Dienst Snapchat betreibt. Das Unternehmen kam erst 2017 an die Börse und überraschte in Folge mit äußerst negativen Quartalsergebnissen. Enorm viel Geld wurde verbrannt und die Aktie verlor nach dem IPO bis Anfang 2019 über 80 Prozent an Wert. Die zuletzt veröffentlichten Ergebnisse lassen Aktionäre jedoch hoffen. Die Verluste wurden deutlich reduziert und die Wachstumsraten können sich sehen lassen. Alleine im letzten Quartal konnte der Umsatz im Vergleichszeitraum um über 48 Prozent gesteigert werden. Auch die Aussichten für das dritte Quartal wurden seitens des Unternehmens deutlich angehoben. Es macht sich demnach langsam die Hoffnung breit, dass der Konzern es bis zum nächsten Jahr vielleicht schon in die angestrebte Gewinnzone schaffen könnte. Expertenmeinung: Aus technischer Sicht haben wir es beim Blick auf den Chart der Snap Aktei mit einem glasklaren Aufwärtstrend zu tun. Die Folge von höheren Hochs und höheren Tiefs ist seit Anfang des Jahres nahezu ungebrochen. Lediglich Mitte Mai wurde ein wichtiges Pivot-Tief kurzfristig nach unten verletzt. Die Bullen nutzten diese Gelegenheit allerdings unverzüglich für neue Einstiege und der Kursanstieg setzte sich fort. Aktuell konsolidieren die Kurse knapp über dem gleitenden Durchschnitt der Periode 50. Sollte sich die allgemeine Marktlage wieder etwas stabilisieren, ist mit einem möglichen Breakout in den kommenden Tagen zu rechnen. Wir bleiben vorerst bullisch. Aussicht: BULLISCH Chart vom 27.08.2019 Kurs: 15.51 Kürzel: SNAP | Online Broker LYNX Aktientipps