GameStop Aktie Prognose Gamestop: Jetzt geht’s nochmal richtig durch die Decke

News: Aktuelle Analyse der GameStop Aktie

von |
In diesem Artikel

GameStop
ISIN: US36467W1099
|
Ticker: GME --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur GameStop Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Derzeit geht es wieder einmal ordentlich rund, wenn es um die Einzelhandelskette für Computerspiele geht. Im Mai sahen wir einen heftigen Short-Squeeze, der zahlreiche Bären in die Enge trieb und die Kurse der GameStop-Aktie nach oben katapultierte. Doch das Spektakel war schnell wieder vorbei, und der Großteil der Kursgewinne wurde innerhalb weniger Tage wieder negiert. Es sah zunächst nach dem typischen Muster aus: Ein kurzer Sprung, viel Aufregung um nichts und das bekannte Bild, das wir in den letzten Jahren schon öfter gesehen haben. Nun aber ist die Internetwelt ganz hin und weg wegen eines bevorstehenden Live-Streams des Händlers Keith Gill, der auf YouTube als Meme-Investor bekannt ist. Dieser scheint aktuell stark in GameStop-Aktien investiert zu sein, und die Community macht fleißig mit. Im gestrigen Handel stieg das Papier schlagartig um satte +47%.

Expertenmeinung: Wenn eine einzelne Person durch Äußerungen die Kurse einer Aktie derart stark beeinflussen kann, dann ist die US-Börsenaufsicht SEC natürlich schnell involviert. Diese untersucht bereits den Fall einer möglichen Marktmanipulation. So oder so, aktuell geht die Aktie durch die Decke und womöglich könnten sogar Kurse bis hin zur Marke von 100 USD klettern. Dennoch dürfte der Hype langfristig nicht anhalten, denn schon bald wird wohl die Ernüchterung wieder einsetzen: Am 11. Juni wird der Konzern seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal offenlegen. Eine positive Überraschung ist wohl eher unwahrscheinlich.

Aussicht: NEUTRAL

GameStop Aktie: Chart vom 06.06.2024, Kurs: 63.28 USD, Kürzel: GME | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
GameStop Aktie: Chart vom 06.06.2024, Kurs: 63.28 USD, Kürzel: GME | Quelle: TWS

Quelle: Investors.com
https://www.investors.com/news/gamestop-stock-roaring-kitty-youtube-gme-meme/

Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online Broker LYNX.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der GameStop Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nahezu jedes Jahr kommt es bei zwei Papieren an der Wall Street zu einem mächtigen Short-Squeeze. Die Rede ist hier von der AMC Entertainment- (AMC) und der GameStop-Aktie. Beide setzten in den letzten Tagen erneut zu einem heftigen Kurssprung in Richtung Norden an. So konnte GameStop innerhalb weniger Tage mehr als +450% an Wert zulegen. Doch wie ist das möglich? Nach wie vor tummeln sich hier regelrecht die Bären, und die Short-Quote liegt weiterhin bei über 20%. Geht es mit den Kursen einmal steil nach oben, kommen viele Short-Seller unter Zugzwang und müssen ihre Positionen teils unfreiwillig schließen, was nur über den Kauf der Aktie möglich ist. Dieses Phänomen haben wir bei diesen beiden Titeln in den letzten Jahren bereits des Öfteren gesehen.

Expertenmeinung: Sollten Anleger hier noch einsteigen oder ist die Gefahr möglicher Kursverluste zu groß? Wenn man sich den Rhythmus der Aktie im Laufe der letzten Jahre ansieht, wird schnell klar, dass es nach heftigen Kursspitzen nach oben schnell wieder zu tiefen Korrekturen kam. Ob sich eine weitere Kaufwelle, wie im Jahr 2021, nach oben ergeben wird, wäre aus aktueller Sicht reine Spekulation. Wenn man hier auf den Zug aufspringen will, sollte man darauf warten, bis die Kurse wieder deutlich anziehen. Ein Griff ins fallende Messer kann mitunter schlimme Folgen haben. Dies ist nur etwas für Zocker oder erfahrene Anleger, die sich der hohen Risiken bewusst sind.

Aussicht: NEUTRAL

GameStop Aktie: 16.05.2024, Kurs: 28.36 USD, Kürzel: GME | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
GameStop Aktie: 16.05.2024, Kurs: 28.36 USD, Kürzel: GME | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die US-amerikanische Einzelhandelskette für Computerspiele und Unterhaltungssoftware präsentierte gestern nach Börsenschluss die Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal. Die Gamestop-Aktie reagierte positiv auf diese Zahlen und konnte im nachbörslichen Handel um satte +5% zulegen. Schauen wir uns die Daten etwas genauer an.

Der Nettoumsatz stieg im Berichtszeitraum auf 1.164 Milliarden USD verglichen mit 1.136 Milliarden USD im zweiten Quartal des Vorjahres. Der Verlust lag bei 0.03 USD je Aktie und war somit wesentlich geringer, als von Analysten erwartet. Diese gingen von einem Verlust in der Höhe von 0.15 USD je Aktie aus. Alles in allem gute Ergebnisse, welche heute bei Anlegern für großes Interesse sorgen könnten. Es bleibt jedoch die Frage, ob hiermit der aktive Abwärtstrend ohne Weiteres gebrochen werden kann.

Expertenmeinung: Nach wie vor hat die Aktie einen hohen Short Float. Dieser liegt bei über 19% und könnte somit Leerverkäufer erneut unter Zugzwang bringen. Ob sich jedoch ein weitere gewaltiger Short-Squeeze ausgehen wird, hängt vor allem davon ab, ob die 50-Tage-Linie zurückerobert werden kann.

Dies war zuletzt im Mai dieses Jahres der Fall und führte wenig später zu einem deutlichen Impuls nach oben. Zuletzt hatte ich die Aktie im Juni auf „bärisch“ abgestuft. Vorerst gebe ich dem Papier eine neutrale Bewertung. Ein möglicher kurzer Sprung nach oben bewirkt jedoch noch keinen Trendwechsel, dafür müssten die Bullen schon mehr bieten.

Aussicht: NEUTRAL

Gamestop Aktie: 06.09.2023, Kurs: 18.75 USD, Kürzel: GME | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Gamestop Aktie: 06.09.2023, Kurs: 18.75 USD, Kürzel: GME | Quelle: TWS