Aktienanalyse:
Tencent Music: Vergessen Sie Spotify!

Aktuelle Analyse der Tencent Music Aktie

Tencent Music betreibt mehrere Plattformen für Musik-Streaming, Live-Streaming sowie Karaoke.
Zum Unternehmen gehören auch QQ Music, Kugou Music, Kuwo Music und WeSing.

Findungsphase

Vor wenigen Monaten erfolgte der Börsengang an der NYSE. Über LYNX können Sie die Aktie dort mit einem geringen Spread und niedrigeren Gebühren direkt handeln.

Der Ausgabepreis lag bei 13 USD, doch bereits kurze Zeit danach legte die Aktie im Hoch bis auf 20 USD zu, nur um anschließend wieder auf 13 USD zu fallen.

Man könnte es als Findungsphase bezeichnen.

Dickes Polster

Beim Börsengang wurden nur 5% aller Anteile verkauft – das ist ein klares Statement.

Die bisherigen Anteilseigner, allen voran Tencent, wollten also nicht Kasse machen, sondern vor allem das zukünftige Wachstum finanzieren.

Durch die IPO sind Tencent Music mehr als 500 Mio. USD zugeflossen. Die Barmittel-Reserven belaufen sich inzwischen auf 2,70 Mrd. USD.
Nennenswerte Schulden sind hingegen nicht vorhanden.

Die Kriegskasse ist also prall gefüllt und die Finanzierung ist gesichert.

Nicht nur der Umsatz explodiert

Im Zuge des Börsengangs wurden rückwirkend bis 2016 Zahlen vorgelegt. In diesem Zeitraum ist der Umsatz von 631 Mio. USD auf 2,76 Mrd. USD gestiegen.

Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass das Unternehmen bereits profitabel ist. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde ein Gewinn von 0,17 USD je Aktie erzielt.
Der freie Cashflow lag sogar bei 0,39 USD je Aktie.

Im ersten Quartal legte der Umsatz um 39,4% auf 855 Mio. USD zu. Das Ergebnis lag bei 0,09 USD je Aktie. Somit konnte erstmals auch im ersten Quartal ein Gewinn erzielt werden.

Tencent Music kommt derzeit auf eine P/E von 89 und eine forward P/E von 43.

Das ist nicht wenig, doch es handelt sich auch um einen Wachstumswert, der gerade erst den Sprung in die Profitabilität geschafft hat und einen starken Cashflow vorweisen kann.

Die hohe Bewertung relativiert sich auch dadurch, dass der Gewinn 2020 und 2021 um jeweils 30-50% steigen soll.

vs Spotify

Ein Vergleich der beiden Streaming-Giganten erfolgt auf Augenhöhe, denn beide Unternehmen haben einen ähnlichen Börsenwert:
Spotify kommt auf 26,6 Mrd. USD und Tencent Music auf 25,4 Mrd. USD.

Beim Umsatz liegt Spotify mit 5,26 Mrd. USD zwar klar vorne, doch Tencent Music wächst wesentlich schneller.

Die Schweden sind nicht profitabel und erwarten vor 2021 auch keinen Gewinn, bei den Chinesen sieht das besser aus.

Spotify hatte zuletzt 207 Mio. monatlich aktive Nutzer, Tencent Music kommt auf 879 Mio., davon 654 Mio. im Segment Musik. Die Nutzerbasis ist gigantisch.

Man könnte nun argumentieren, dass Spotify dementsprechend noch mehr Raum für Wachstum hat und das ist sicherlich richtig. Es steht aber in den Sternen, ob und wann Spotify jemals 600 oder 800 Mio. MAUs erreichen wird.
In den letzten Jahren konnten die Schweden rund 10 Mio. neue User pro Quartal hinzugewinnen. Bei dieser Geschwindigkeit wird es jedenfalls noch einige Zeit dauern.

Tencent Music hat die 879 Mio. monatlich aktiven User aber bereits und kann diese Basis nun zunehmend monetarisieren. Vor allem im Segment Musik ist das dringend notwendig, denn bisher erwirtschaftet man in diesem Bereich nur knapp über 1 USD pro Nutzer und Monat.

Man macht aber auch deutliche Fortschritte. Die Zahl der Abo-Kunden im Musik-Bereich konnte im letzten Quartal um 27,4% auf 28,4 Mio. gesteigert werden. Im Bereich Social Entertainment stieg die Zahl um 12,5% auf 10,8 Mio.

Charttechnik

Durch den gestrigen Ausbruch über 14,50 USD hat Tencent Music ein Kaufsignal ausgelöst. Die nächsten Kursziele liegen bei 16,00 – 16,50 USD. Darüber wäre der Weg in Richtung 17,50 und 18,50 USD frei.

Antizyklische Anleger müssen hingegen darauf hoffen, dass die Aktie abermals in den Bereich zwischen 12 und 13,50 USD zurückkommt.

Mehr als 5.400 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Chart vom 19.06.2019 Kurs: 15,15 Kürzel: TME - Tageskerzen | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN