Steris Aktie aktuell Steris: Wo würde ich zuschlagen?

News: Aktuelle Analyse der Steris Aktie

von |
In diesem Artikel

Steris
ISIN: IE00BFY8C754
|
Ticker: STE --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Zur Steris Aktie

Die Steris Aktie hat eine größere Korrektur hinter sich. Ist das der richtige Zeitpunkt, um zuzuschlagen? Wie sieht die Prognose aus? Wir zeigen Ihnen Kursziele und Kaufmarken.

Die Aufrüstung hat begonnen

Die Corona Krise hält die Welt bereits seit Monaten in Atem. Während manche ein baldiges Ende der Pandemie erwarten, warnen andere vor den neuen Mutationen.

Sie sind mehrheitlich ansteckender und teilweise auch tödlicher. Darüber hinaus entdecken Forscher ständig neue Varianten.
Wie viele biologisch relevante Mutanten es derzeit gibt, kann niemand mit Sicherheit sagen.

Worst-Case?

Bleibt nur zu hoffen, dass das Worst-Case-Szenario nicht eintritt und keine neue Linie entsteht, bei der die Impfstoffe nicht wirken.
Wir sind des Lockdowns alle müde, das dürfte sicher sein. Um die Wahrscheinlichkeit weiterer Mutationen zu minimieren, hilft leider aber nur eine möglichst geringe Anzahl an Ansteckungen.
Denn jede Infektion ist gleichzeitig auch eine neue Gelegenheit zur Mutation.

Wie dem auch sei. Im Gesundheitssektor läuft jedenfalls eine globale Aufrüstung und die dürfte sich auch nach Corona fortsetzen.
Die Bevölkerung übt Druck aus, eine weitere Pandemie will nun wirklich niemand und genau das soll verhindert werden.

Die passenden Produkte

LYNX Premium
Exklusiv für Börsenblick-Leser

Um den Artikel vollständig lesen zu können, müssen Sie Abonnent unseres Newsletters LYNX Börsenblick sein.
Noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt kostenfrei mit Ihrer E-Mail-Adresse an.
Sie erhalten den Freischaltungslink sofort per E-Mail!
Wenn Sie schon Abonnent sind, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein.

Loading...

Steris ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen zur Infektionsprävention und -behandlung

Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Produkten für Krankenhäuser sowie die medizinische Forschung und Entwicklung an, vor allem in den Bereichen Infektionsprävention, Sterilisation, Desinfektion und Dekontamination (Link).
Man hat also die passenden Produkte, um von diesem Trend zu profitieren.

Gar nicht notwendig

Steris bräuchte aber gar keinen zusätzlichen Rückenwind, es läuft ohnehin blendend. Das sind die Art von Szenarien, die man als Investor sucht.

Der Umsatz konnte in den letzten zehn Jahren von 1,21 auf 3,03 Mrd. USD gesteigert werden.
Das Ergebnis kletterte im selben Zeitraum von 0,85 auf 4,76 USD je Aktie.

Der freie Cashflow hat sich nahezu verzehnfacht. Das Geschäft ist nicht kapitalintensiv und man hat keine überbordenden Schulden.

Ausblick und Bewertung

Kürzlich hat man sich auf eine Übernahme von Cantel geeinigt. Das Unternehmen ist ebenfalls ein schnell wachsender Anbieter von Produkten für die Infektionsprävention sowie Endoskopie und ergänzt das Portfolio von Steris sehr gut.

Der Preis ist aus meiner Sicht zwar üppig, es sollte bei dem sehr ähnlichen Geschäft nicht schwer sein, spürbare Synergieeffekte zu erreichen.
Steris stellt Kosteneinsparungen von rund 110 Mio. USD in Aussicht, die zu einem großen Teil zeitnah erzielt werden sollen.

Daher wird im laufenden Geschäftsjahr ein Anstieg des Gewinns um 8% auf 5,16 USD je Aktie erwartet. Im Folgejahr soll das Plus bei 20-24% liegen.

In den letzten fünf Jahren schwankte die P/E von Steris zwischen 27 und 51. Im Durchschnitt lag der Wert bei 35.
Können die anvisierten Ziele erreicht werden entspräche das im Mittel einem Kursziel von 220 USD.

Daraus lässt sich auch ableiten, dass Kurse unter 140 USD eher unwahrscheinlich sind.

Chart

Für antizyklische Anleger könnte das aktuelle Niveau eine erste Gelegenheit für einen vorsichtigen Einstieg bieten.
Zwischen 155 und 160 USD wäre das Chance-Risiko-Verhältnis noch besser.

Chart vom 01.03.2021 Kurs: 174,80 Kürzel: STE - Wochenkerzen | Online Broker LYNX
Chart vom 01.03.2021 Kurs: 174,80 Kürzel: STE – Wochenkerzen

Mehr als 12.000 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Probleme mit Ihrem Broker? Ich bin bei LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Tobias Krieg, Technischer Analyst | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.