Papa John's International Aktie aktuell Papa Johns: Pizzadienst mit starkem Anstieg – da geht noch mehr

News: Aktuelle Analyse der Papa John's International Aktie

In diesem Artikel

Papa John's International
ISIN: US6988131024
Ticker: PZZA
Währung: USD

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
PZZA --- %
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur Papa John's International Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits im März hatten wir darauf hingewiesen, dass der Pizzadienst aus den USA zu den möglichen großen Gewinnern der aktuellen Krise gehören dürfte. Das Unternehmen meldete zu dieser Zeit einen unglaublichen Anstieg der Nachfrage. Dies spiegelte sich in Folge auch in der Kursentwicklung der Aktie wider. Das entscheidende Kaufsignal kam Anfang April, kurz nach unserer letzten Analyse auf den Titel. Seither waren die Bullen kaum zu bremsen und die Kurse legten weitere +40 Prozent an Wert zu. Sogar das bisherige Jahreshoch konnte längst erreicht und mittlerweile gebrochen werden. Der Bereich rund um die Marke von 70 USD ist mittlerweile zu einer wichtigen Unterstützung im Chartbild geworden. Zuletzt konnte dieser Boden Ende Mai gehalten werden.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Papa John's International Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Die Reise gen Norden könnte durchaus noch weiter gehen. Nach dem letzten Test der erörterten Unterstützung, konsolidieren die Kurse gerade und könnte den Erfolgslauf auch in den kommenden Wochen weiter fortsetzen. Wichtig hierbei wären Schlusskurse über dem Hoch der vorigen Woche. Dies würde wohl eine weitere positive Impulswelle auslösen. Somit sollte einer Fortführung der Rallye bis hin zum bisherigen Allzeithoch der Aktie, welches sich knapp oberhalb der Marke von 90 USD befindet, nichts mehr im Wege stehen.

Aussicht: BULLISCH

Papa Johns Aktie Chart vom 05.06.2020 mit Kurs: 79.06 Kürzel: PZZA | Online Broker LYNX

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Vorherige Analysen der Papa John's International Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Papa John‘s ist derzeit die viertgrößte Pizza-Lieferkette in den USA. Das Unternehmen scheint von den gerade ausgerufenen Ausgangsbeschränkungen in New York und in anderen Teilen des Staates zu profitieren. So gab der Konzern bekannt, dass über 20.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden, um den derzeitigen Bestellungen Herr zu werden. Diese sollen so schnell wie möglich geschult werden und die neuen Lieferprotokolle umsetzen. So garantiert das Unternehmen eine eingeschränkte Interaktion bei der Abgabe von Lebensmitteln, welche mittels Online-Zahlung seitens der Kunden erledigt werden. Die Aktie erholte sich in den letzten Tagen deutlich und konnte seit voriger Woche über 80 Prozent an Wert zulegen.

Expertenmeinung: Solche Bewegungen sind nach derart dramatischen Abverkäufen absolut üblich und werden in den kommenden Tagen und Wochen auch bei vielen anderen Aktien zu beobachten sein. Wieder einmal zeigt sich, dass gerade in Bärenmärkten die größten Rallyes an den Börsen möglich sind. Die Gefahr hierbei ist jedoch, dass Privatanleger meist zum falschen Zeitpunkt kaufen. Uns gefällt die Aktie, aber aktuell ist nicht mehr die Zeit, um der Rallye nachzujagen. Hier muss zuerst eine Korrektur her, um wieder mit eine guten Chance-Risiko-Verhältnis einsteigen zu können.

Aussicht: NEUTRAL

Papa Johns Aktie Chart vom 23.03.2020 Kurs: 54.00 Kürzel: PZZA | Online Broker LYNX