Investoren gehen von Bremain statt Brexit aus

Die bittere Pille, die Anleger letzten Freitag schlucken mussten, scheint wieder völlig verdaut zu sein. Denn die unerwartet schlechten Arbeitslosenzahlen in den USA, können die amerikanischen Indizes nicht davon abhalten, ihren Anstieg fortzusetzen. Der S&P 500 ist beispielsweise nur noch weniger als 1% von seinem All-Time-High entfernt. Zudem scheinen die Investoren das Thema Brexit nicht allzu sehr zu fürchten, was ein blick auf das Währungspaar GBP.USD zeigt.

Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung im Juni bei 4 Prozent

Die Aussagen der Fed-Vorsitzenden Yellen sorgten kaum für eine nennenswerte Marktbewegung. Zum einen nannte Sie keinen klaren Zeitraum, wann die nächste Zinserhöhung stattfinden wird. und zum anderen verkündete Sie nur, dass die Arbeitslosenzahlen vom letzten Freitag unter den Erwartungen lagen. Die Fed Fund Futures, die Hinweise auf eine mögliche Zinserhöhung geben, sehen die Chance darauf im Juni nur noch bei 4 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit für eine Anhebung der Zinsen im Juli liegt im Augenblick bei 27 Prozent.

MonatJuniJuliSeptemberNovemberDezemberFebruar
Fed fund Futures - Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung4%27%44%48%65%67%

S&P 500 Index kurz vor Allzeithoch

Nachdem die Börsen während der letzten Wochen gerade wegen starker Makrozahlen Einbußen hinnehmen mussten, scheinen Amerikanische Anleger jetzt die aufgeschobene Zinserhöhung zu nutzen, um sich mit Aktien einzudecken. Alles in allem ist die Stimmung gerade an den amerikanischen Märkten ausgesprochen zuversichtlich. Es scheint, dass das Erreichen eines neuen All-Time High im S&P 500 lediglich eine Frage der Zeit ist.

20160608-chart-sp-500-bremain-brexit-lynx

Ölpreise bei über 50 US-Dollar

Die geringere Wahrscheinlichkeit einer baldigen Zinserhöhung in den USA stärkt derzeit den Rohstoffmarkt und Crude Oil verzeichnet wieder Presie von über 50 US-Dollar pro Fass. Der CL Future scheint damit den psychologischen Widerstand von 50 US-Dollar nachhaltig durchbrochen zu haben.

20160607-chart-light-sweet-crude-oil-bremain-brexit-lynxDer Markt scheint von einem Bremain statt Brexit auszugehen

Gemessen am Kurs des Britischen Pfunds im Vergleich zum US-Dollar scheint sich der Markt noch immer nicht vor einem bevorstehenden Brexit zu fürchten. Seit dem Tiefpunkt des Pfunds in Bezug auf den US-Dollar von Anfang März, ist die Stärke des Pfund wieder einigermaßen hergestellt und derzeit sehen wir eine Seitwärtsbewegung im Währungspaar.

20160608-chart-gbp-usd-bremain-brexit-lynx

Investoren scheinen dem Ausgang des Referendums um den Verbleib Großbritanniens in der EU noch positiv entgegen zu sehen, obwohl laut aktuellen Umfragen deutlich wird, dass ein Brexit noch immer möglich ist. Daher betrachten wir den jüngsten Anstieg an den europäischen Börsen mit etwas Vorsicht, denn sollte es zum Brexit kommen, ist die folgende Bewegung an den Börsen nur schwer abzuschätzen.

Handeln über LYNX

Profitieren Sie als Daytrader, Anleger oder Investor von dem ausgezeichneten Angebot von LYNX, denn wir ermöglichen Ihnen den preiswerten Handel von Aktien, Futures, Optionen, CFDs, Forex u.v.m. Nehmen Sie sich die Zeit, unsere Gebühren mit denen der Konkurrenz zu vergleichen und handeln Sie in Zukunft über unsere professionelle Handelsplattform.

Profitieren Sie von den vielen Vorteilen von LYNX

LYNX hat eine Menge zu bieten und ist nicht umsonst seit Jahren einer der besten Online Broker - Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Informationspaket oder eröffnen Sie das Depot direkt online und überzeugen Sie sich selbst.

Information package image
Inhalt Informationspaket
  • Broschüre mit detaillierten Informationen über LYNX
  • Tarifvergleich
  • Depoteröffnungsantrag
    Ich möchte den LYNX Börsenblick kostenlos per E-Mail erhalten: Täglich 10 aktuelle Aktien-News von unseren Börsenexperten, wie Achim Mautz. Die optimale Unterstützung für Ihr Trading.
    • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mit Betätigen der "Gratis Infopaket anfordern"- bzw. "Depot online eröffnen"-Schaltfläche erklären Sie sich mit dem Empfang der Informationsunterlagen von LYNX einverstanden. Sie erlauben LYNX, gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.de widerrufen werden.
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN