vorteile-eines-systematischen-trading-ansatzes-lynx-broker

Es gibt beim Trading keinen „heiligen Gral“

Neben unzähligen Trading Instrumenten gibt es im Trading-Universum Tausende unterschiedliche Handels-Methoden. Viele davon werden als „heiliger Gral“ dargestellt, den es jedoch mit Sicherheit nicht gibt. Denn zum einen werden Sie niemals mit jedem Trade gewinnen können. Zum anderen wird jede Strategie umso unprofitabler, desto mehr Anleger und Trader auf sie aufmerksam werden. Unterm Strich ist nur ein Teil der Strategien tatsächlich langfristig profitabel. Andere Methoden lassen sich lediglich gut vermarkten, bringen Ihnen als Trader aber unterm Strich keine oder nur eine unterdurchschnittliche Performance. Entscheidend für Ihren langfristigen Erfolg ist es, dass Sie Ihr Trading und Ihre Ergebnisse kontrollieren können. Auf diese Weise können Sie Ihre Fähigkeiten anhand einiger Stellschrauben weiterentwickeln und optimieren.

Vergleichbare Trades ermöglichen einen statistischen Blickwinkel

Denn sind wir einmal ehrlich: Auf der Ebene eines beliebigen einzelnen Trades ist dessen Ergebnis erst einmal völlig zufällig, egal welcher Markt, welche Zeit und welches Handelsinstrument betrachtet wird. Nur bei einer ausreichend großen Anzahl an sehr ähnlichen Trades kann das Gesamtergebnis gemäß dem „Gesetz der großen Zahl“ möglicherweise vorhergesagt werden.

Faktoren wie Glück, Pech und Zufall können durch viele vergleichbare Trades statistisch betrachtet eliminiert werden. Daher können systematische Trading-Strategien die Gewinnwahrscheinlichkeit (d.h. eine positive Gewinnerwartung) auf die Seite eines Anlegers bringen, sofern dessen Handelsansatz tatsächlich profitabel ist. Liegt hingegen kein statistischer Vorteil vor, so kann dies ebenfalls nur aus einem statistischen Blickwinkel heraus eindeutig festgestellt werden.

Positive Gewinnerwartung dank klarer und einfacher Regeln

Ein gutes Handels-System gibt Ihnen als Anleger immer genau vor was zu tun ist. Das heißt, Sie müssen nach dem Einstieg keine spontanen Entscheidungen mehr treffen. Dadurch werden Emotionen ausgeklammert, da es für jeden denkbaren Kursverlauf eine klare und eindeutig definierte mechanische Regel gibt. Vor allem in turbulenten Marktphasen ist dies ein unschlagbarer Vorteil.

Gelingt es Ihnen sich an diese Regeln zu halten, dann haben Sie bei einer profitablen Handels-Strategie auf längere Sicht stets eine messbare, positive Gewinnerwartung. Damit sind Sie Anlegern überlegen, die keinem klaren Handelssystem folgen und vom Markt zu Entscheidungen verlockt bzw. gezwungen werden. Es sind dabei vor allem die klaren Regeln, die Ihnen Sicherheit im Trading bringen: Sie wissen zu jeder Zeit während des Tradings exakt was zu tun ist.

Fokussieren Sie sich auf eine Trading-Methode, die Ihnen zusagt

Um nachhaltigen Erfolg zu haben, sollte sich ein angehender Trader auf einen Markt bzw. ein getestetes Trading-System fokussieren. Denn Trader, die sich zu vielen Märkten oder Strategien zuwenden laufen Gefahr ins „Zocken“ à la Kasino abzudriften. Wenn Sie also eine Methode gefunden haben, sowie einen Markt und einen Zeithorizont der Ihnen liegt, so sollten Sie erst einmal längere Zeit dabeibleiben und Ihren Ansatz weiter optimieren und ausfeilen. Viele erfolgreiche Trader haben sich auf eine Nische spezialisiert, in der sie sich wohlfühlen und sehr erfolgreich sind.

Der Schlüssel für Ihren Trading-Erfolg: Die richtige Handels-Strategie für Ihre Persönlichkeit

Der Schlüssel für Ihren Trading-Erfolg liegt also darin, unter der Vielzahl an existierenden Trading-Methoden eine zu Ihrer eigenen Persönlichkeit passende Handels-Strategie zu finden. Mit dieser sollte es Ihnen gelingen, sowohl die Risiken im Griff zu behalten d.h. Verluste strikt zu begrenzen als auch Gewinne regelkonform laufen zu lassen. Dann stehen die Chancen gut, dass sich mit etwas Geduld früher oder später auch Trading-Gewinne einstellen werden. Mit einer durchschnittlich guten Strategie, die Sie verstehen und einfach umsetzen können, werden Sie dabei vermutlich besser fahren als mit einem „BlackBox-System“ aus hochkomplexen Indikatoren und Signalen. Es gibt dabei jedoch Rahmenbedingungen und Bausteine, die für alle systematischen Trading Ansätze gelten. Und diese Trading Grundlagen sehen wir uns im nächsten Teil an: Die vier Bausteine eines Tradingplans.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen