Altimeter Growth Aktie aktuell Diesem Unternehmen hat sich Uber geschlagen gegeben

News: Aktuelle Analyse der Altimeter Growth Aktie

von |
In diesem Artikel

Altimeter Growth
ISIN: KYG0370L1086
|
Ticker: AGC --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Zur Altimeter Growth Aktie

Uber dürfte so ziemlich jedem ein Begriff sein, auch wenn man den Fahrdienst noch nie selbst genutzt hat.

Bei Grab dürfte das in unseren Gefilden ein wenig anders aussehen. Das Unternehmen ist allerdings der unangefochtene Marktführer in Südostasien.
Und vielleicht noch viel mehr.

Direkt vor unseren Augen

Ich war wie schon immer der Meinung, dass sich viele Gelegenheiten für Investments direkt vor unseren Augen abspielen, wir merken es nur nicht.
Zumindest merken es die meisten Menschen nicht, denn sie denken nicht in diesen Mustern.

Für Peter Lynch gehörten Alltagsbeobachtungen zu einem der Schlüssel für Investmenterfolg schlechthin. Dass er mit diesen Gedanken richtig lag, hat sein Fonds eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Warum erzähle ich Ihnen diese Geschichte? Nun, es begab sich 2017. Damals verbrachte ich einen Monat in Malaysia.
Ein wunderschönes Land, welches ich Ihnen nur wärmstens ans Herz legen kann.

In meiner Zeit dort habe ich die Grab App und die unschlagbar günstigen Taxis häufig in Anspruch genommen.
Die Fahrzeuge waren gefühlt omnipräsent und wurden auch von der heimischen Bevölkerung rege genutzt.

Wettbewerber gab es nicht

Wettbewerber gab es nach meinem Eindruck nicht. Grab hatte sich den ganzen Markt geschnappt.
Für mich stellte sich sofort die Frage, ob das Unternehmen börsennotiert ist. Leider war das nicht der Fall.

Damals hatte man mit Softbank, Didi, der CIC und Toyota bereits namhafte Investoren gefunden. Schade, ich wäre damals auch gerne dabei gewesen.

Jetzt haben wir die Chance

Grab ist seitdem massiv expandiert, hat sich weitere Märkte in Südostasien erschlossen und einen eigenen Bezahldienst.

Inzwischen ist man in Singapur, Indonesien, Vietnam, Kambodscha, Philippinen, Myanmar, Malaysia Thailand und Japan aktiv.

Uber hat sich Grab nach kurzer Zeit geschlagen gegeben, seine Expansionspläne in der Region verworfen und stattdessen eine Beteiligung am Unternehmen erworben. Beziehungsweise das Südostasien-Geschäft in Grab integriert und dafür eine Beteiligung erhalten.

Kürzlich gab das SPAC „Altimeter Growth Corp.“ (AGC) bekannt, dass man sich mit Grab auf einen Einstieg geeinigt hat.

Wie läuft das jetzt ab?

Grab geht also an die Börse. Insgesamt dürfte das Unternehmen dadurch 4,5 Mrd. USD einnehmen.

Davon stammen 750 Mio. USD von Altimeter Growth und 3,75 Mrd. USD von einer ganzen Reihe anderer Investoren.

Altimeter organisiert durch diese Transaktion nicht nur den Börsengang und investiert das Kapital der Investoren, sondern auch eigenes Geld.

Wer sich bei Grab engagieren will, könnte also jetzt Altimeter Growth Corp mit dem Tickersymbol AGC kaufen.
Die Anteile werden dann in Aktien von Grab umgewandelt.

(Nach dem Chart geht es weiter)

Chart vom 19.05.2021 Kurs: 11,22 Kürzel: AGC - Tageskerzen | Online Broker LYNX
Chart vom 19.05.2021 Kurs: 11,22 Kürzel: AGC – Tageskerzen

Die Bewertung des Unternehmens läge im Zuge des Börsengangs bei 39,5 Mrd. USD. Das ist alles andere als eine Kleinigkeit, ganz im Gegenteil.
Wir haben es mit dem größten Börsengang Südostasiens aller Zeiten zu tun.

Grab kann im Gegenzug aber auch einiges vorweisen. Im Geschäftsjahr 2020 legte der Umsatz trotz Pandemie um 70% auf 1,6 Mrd. USD zu.
Darüber hinaus dürfte man kurz vor dem Sprung in die Profitabilität stehen.

Eine ganz große Nummer

Gleichzeitig ist der Markt und das Wachstumspotenzial gigantisch. In Südostasien leben 670 Millionen Menschen.

In kaum einer Region wächst das digitale Geschäft schneller und ist die Penetration in den Bereichen Essenslieferung, On-Demand-Mobilität und elektronischer Zahlungen niedriger.

Derzeit wird erwartet, dass sich der adressierbare Markt in diesen Bereichen bis 2025 mehr als verdreifachen wird.

Dementsprechend hoch ist das in Aussicht gestellte Wachstum von Grab, man ist schließlich bei allen drei Themen außerordentlich stark positioniert.

Grab hat in Südostasien bei Ruf-Taxis einen Marktanteil von über 70%. Bei Essenslieferungen sind es rund 50% und bei digitalen Zahlungen 23%.

Langfristig könnte sich das Grab Wallet zu einer echten Cashmaschine entwickeln.

Dafür müssen Anleger aber auch tief in die Tasche greifen. Die P/S ist mit 24,7 nicht gerade niedrig.
In diesem Fall könnte es aber gerechtfertigt sein. Man sollte allerdings einen langen Atem haben.

Mehr als 12.000 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Ihre Ordergebühren sind zu hoch? Mein Broker ist LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.