Canadian Solar: Diese Chance müssen die Bullen einfach nutzen

von |
In diesem Artikel

Canadian Solar
ISIN: CA1366351098
|
Ticker: CSIQ --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bearish
Zur Canadian Solar Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits Anfang des Monats hatten wir den vielversprechenden Chart des kanadischen Solarunternehmens analysiert.

LYNX Premium
Exklusiv für Börsenblick-Leser

Um den Artikel vollständig lesen zu können, müssen Sie Abonnent unseres Newsletters LYNX Börsenblick sein.
Noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt kostenfrei mit Ihrer E-Mail-Adresse an.
Sie erhalten den Freischaltungslink sofort per E-Mail!
Wenn Sie schon Abonnent sind, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein.

Loading...

Die Canadian Solar-Aktie konnte jedoch die magische Marke bei 41 USD noch nicht brechen und setzte die Bodenbildung vorerst weiter fort. Hierbei konnte zumindest der Zwischenboden bei 37.50 USD gehalten werden – dies war äußerst wichtig. In der Zwischenzeit konnten zahlreiche Solartitel nach oben durchstarten und lieferten klare Kaufsignale. Angesteckt von der positiven Stimmung könnte Canadian Solar vielleicht schon diese Woche den Turbo zünden. Die Chance müssen die Bullen einfach nutzen und die Wahrscheinlichkeit für ein Comeback der Aktie wäre gegeben.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Canadian Solar Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich die Bullen an dem Breakout versuchen werden. Wichtig wäre, dass bei einem Bruch der Marke von 41 USD die Kurse auch nachhaltig über diesem Niveau bleiben, um einen möglichen Fehlausbruch zu verhindern. Sollte dies gelingen, sehen wir das nächste Zwischenziel knapp oberhalb der Marke von 50 USD, wo sich zuletzt im März und Anfang April weitere Pivot-Hochs bildeten. Dies ergäbe ein attraktives Potential. Noch aber ist es nicht soweit und daher belassen wir unsere Aussichten auf neutral. Es bleibt abzuwarten, ob der Ausbruch diese Woche erfolgen wird.    

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 25.06.2021 Kurs 39.81 Kürzel: CSIQ | Online Broker LYNX
Sie möchten Achim auch einmal live erleben und ihm direkt Fragen stellen?

Das ist möglich. Melden Sie sich zu unseren kostenlosen Webinaren an und erleben Sie wie Achim die Märkte live analysiert.

Jeden Donnerstag gibt es zudem in unserem unterhaltsamen YouTube Stream exzellente Live Trading Tipps.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: War die Solarbranche zum Start ins neue Jahr noch eine der ganz großen Gewinner, ging es die letzten Wochen und Monaten über stetig in den Keller. Teilweise halbierten sich die Kurse bekannter Namen wie Jinko Solar, Sunrun oder Enphase.

Bei der Canadian Solar-Aktie war der Abschlag nicht ganz so groß, aber auch hier fehlte nicht mehr viel, um die Kurse, gemessen vom Hoch im Januar, fast zu halbieren. Aktuell ist zumindest eine Stabilisierung des Kursverlaufs zu erkennen, doch die Bären lassen nach wie vor nicht locker. Von einem Trendwechsel ist noch nichts zu sehen, wenngleich die Aktie unmittelbar davorsteht. Mal sehen, ob den Bullen ein Comeback gelingen wird.

Expertenmeinung: In den letzten Wochen baute sich bei 41 USD ein klarer Widerstand auf. Bislang gelang es der Aktie nicht, dieses Niveau nach oben zu durchbrechen. Erschwerend kommt nun hinzu, dass der mittelfristige Trendindikator nach wie vor nach unten zeigt und nun zu den Kursen aufschließen wird. Die 50-Tage-Linie spielt eine überaus wichtige Rolle.

Erst wenn der Widerstand und somit auch dieser Indikator nach oben gebrochen werden kann, ist mit einem Comeback von Canadian Solar zu rechnen. Bei den anderen Titeln der Branche sieht es derzeit nahezu gleich aus. Anleger müssen sich wohl noch einige Tage gedulden, um erkennen zu können, ob wir hier tatsächlich vor einem Trendwechsel nach oben stehen.

Aussicht: NEUTRAL

Canadian Solar Aktie: Chart vom 28.05.2021 Kurs: 39.58 Kürzel: CSIQ | Online Broker LYNX

Solar-Aktien erfreuen sich derzeit enormer Beliebtheit. Die Börse spielt einen Wahlsieg von Biden und dementsprechend eine Renaissance der Branche.

Der Sektor geht durch die Decke, denn unter einem neuen Präsidenten Biden dürfte erneuerbarer Energie eine wesentlich größere Bedeutung zukommen.

Viel weniger als bei Trump geht schließlich auch nicht. Der derzeitige Präsident hatte die Budgets in dem Bereich drastisch gekürzt und auf Fracking und fossile Brennstoffe gesetzt.
Aus seiner Sicht ergibt das auch vollkommen Sinn, glaubt er doch nicht an den Klimawandel.

Rallye mit Ablaufdatum?

An der Börse gilt in der Regel: Buy the rumour, sell the facts. Man soll also Gerüchte kaufen und Fakten verkaufen.
Das erscheint auf den ersten Blick kontraintuitiv, hat sich an der Börse aber immer wieder bewahrheitet.

Für Solar-Aktien würde das bedeuten, dass die Kurse bis zur US-Wahl am 3. November 2020 weiter steigen können. Danach wird es schwierig, selbst wenn Biden den Sieg davontragen würde. Sell the fact.

Das hat einen einfachen und rationalen Grund:
Durch die massiven Kursgewinne haben die Aktien einen politischen Umschwung vorweggenommen.
Eine möglicherweise steigende Nachfrage im Sektor wurde bereits eingepreist.

Das gilt vor allem, wenn sich die Rallye in den kommenden Wochen diesem Ausmaß fortsetzt.

Beste Aktie im Sektor?

Bereits vor geraumer Zeit hatte ich eine Sektorstudie veröffentlicht und auf die Chancen hingewiesen:
Solar-Aktien: Startet gerade der gesamte Sektor?

Wenn Sie sich wirklich für die Branche interessieren, sollten Sie beide Seiten der Geschichte kennen. Denn in diesem Wirtschaftszweig gibt es neben den Gewinnern auch echte Verlierer.
Die Kursentwicklung der einzelnen Aktien geht langfristig sehr weit auseinander.  

Glücklicherweise haben sich die beiden Favoriten aus der Analyse seitdem sehr gut entwickelt. Canadian Solar hat sich verdoppelt, Jinko Solar im Hoch sogar verdreifacht.

Die Flut

Derzeit hebt die Flut aber alle Boote. Das liegt vor allem daran, dass Solar-ETFs zurzeit massive Kapitalzuflüsse verzeichnen.
Dieses Geld muss umgehend an der Börse investiert werden. Die ETFs kaufen ihrem Mandat folgend alle Werte im Sektor.
Preis, Bewertung oder die extrem unterschiedliche Qualität der Unternehmen spielen für sie gar keine Rolle.

Ich bleibe dabei

Aus fundamentaler Sicht ist JinkoSolar nach wie vor mein Favorit. Das Unternehmen verzeichnet auch derzeit wieder das höchste Wachstum.
Aus technischer Sicht ist die Aktie allerdings überkauft und korrekturgefährdet. Wahrscheinlich ist es ratsam, einen Rücksetzer abzuwarten.

Bei Canadian Solar ist es deutlich einfacher ein sinnvolles Trading-Setup zu finden, vorausgesetzt wir sehen eine gewisse Korrektur.
Stößt die Aktie dann zwischen der Unterstützung bei 35 USD und dem Aufwärtstrend auf Interesse, könnte dort die nächste Rallye starten.

Mögliche Kursziele lägen dann am oberen Ende des Trendkanals.

Chart vom 09.10.2020 Kurs: 39,48 Kürzel: CSIQ - Wochenkerzen | Online Broker LYNX
Chart vom 09.10.2020 Kurs: 39,48 Kürzel: CSIQ – Wochenkerzen