Börsenblick

Zurück November Weiter
Zurück 2018 Weiter

Aktuelle Analyse:
Tilray: Wann könnte man die diese Cannabis-Aktie wieder kaufen?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Zeiten stark steigender Kurse in den Cannabis-Aktien scheinen vorerst vorüber, denn mittlerweile befindet sich ein Großteil der Aktien der führenden Unternehmen der Branche in Korrekturbewegungen. Tilray hat vom Allzeithoch bereits 65 Prozent an Wert verloren und auch andere Aktien wie Aurora oder Cronis Group büßten in den letzten Wochen fast 40 Prozent an Wert ein. Die einstigen Highflyer sorgen daher bei so manchen Anlegern für Kopfzerbrechen, vor allem bei jenen, die den Absprung nicht rechtzeitig geschafft und ihre Gewinne nicht ins Trockene gebracht haben. Zwar konnten die Kurse in den letzten Tagen wieder deutlich zulegen, doch im Vergleich zur übergeordneten Korrektur war dies lediglich der berühmte Tropfen auf den heißen Stein.

Expertenmeinung: Wann aber wären Käufe der Aktie wieder interessant? Aus aktueller Sicht müsste dafür das Hoch der vorigen Woche gebrochen werden, denn frühestens über der Marke von 114 USD könnte wieder etwas Schwung in die Kursentwicklung nach oben kommen. Interessanterweise befindet sich auf diesem Niveau gerade die 20-Tage-Linie. Alles unter dieser Marke bleibt weiterhin hochspekulativ und die Korrektur könnte sich unter Umständen noch weiter fortsetzen. Es ist also noch etwas Geduld gefragt, bis das positive Momentum in den Sektor zurückkehren wird.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 06.11.2018 mit Kurs: 106.86Kürzel: TLRY

Handeln über LYNX Broker: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN