Mosaic

Mit dem Trading Tool Mosaic können Sie in einem einzigen Fenster den Überblick über das gesamte Portfolio, einzelne Positionen, Nachrichten, offene sowie ausgeführte Orders und vieles mehr behalten. Die Darstellung kann dabei vollständig individuell angepasst werden.

So einfach funktioniert es:

Ab der Version 945 der Handelsplattform finden Sie im unteren Bereich zwei Buttons, mit denen Sie zwischen Classic Trading und Mosaic umschalten können.

image2

Classic Trading zeigt die klassische Handelsplattform, so wie Sie sie bisher kennen. Mosaic öffnet eine neue Anzeige in demselben Fenster:

mosaic
1
2
3
4
5
6
1 Chart − Wie in einem klassischen Chart können Sie auch hier verschiedene Zeiträume anzeigen, aus dem Chart handeln, Studien anfügen und vieles mehr

2 Portfolio − Eine komplette Portfolio-Übersicht mit allen offenen und am heutigen Tage geschlossenen Positionen, der Anzeige von ausgewählten Konto-Werten wie zum Beispiel Margin oder Netto Liquidationswert, Gewinn und Verlust usw.

3 Position − Detaillierte Anzeige aller relevanten Informationen für bestimmte Positionen aus Ihrem Portfolio

4 Trade − Für die Eingabe und Übermittlung von Kauf- und Verkaufsorders

5 Orders − Alle eingegebenen und am heutigen Tage ausgeführten Orders

6 News − Nachrichten, die sich generell auf die allgemeine Marktentwicklung beziehen oder auf Ihr Portfolio bzw. einzelne Positionen

Um das Layout des Mosaic-Fensters anzupassen, müssen Sie die Ansicht zunächst entsperren. Klicken Sie dazu in der oberen rechten Ecke auf den Button Layout gesperrt.

image5   image6

 

Der Rahmen des gesamten Fensters leuchtet nun grün, das heißt die Anpassung ist freigeschaltet. Sie können die Einzelfenster per Mausklick ziehen und die Größe ändern. In bestimmten Anzeigen haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Reitern umzuschalten.

image7

image8

image9

Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Tools auf Neues Fenster.

image11

Sie können alle Fenster im Mosaic gruppieren. Wenn Sie zum Beispiel jedem Fenster dieselbe Gruppe zuordnen, müssen Sie nur einmal den Basiswert auswählen. Alle Anzeigen (wie z.B. Chart, Tickerzeile, Nachrichten usw.) passen sich dann automatisch an.

Klicken Sie ganz oben auf das Gruppenzeichen. Wählen Sie eine Gruppe für das Hauptfenster aus.

image13

Nun können Sie in jedem einzelnen Fenster des Tools eine Gruppe bestimmen. Wenn Sie überall dieselbe Gruppe wählen, müssen Sie lediglich oben rechts den Basiswert von Interesse eingeben, um die Anzeige vollständig auf diesen Wert anzupassen.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung