Smartphone App

Auch unterwegs können Sie die Märkte und Ihr Portfolio mit Ihrem Smartphone im Blick behalten sowie jederzeit Orders übermitteln, ändern oder löschen.

Öffnen Sie den Apple App Store oder Google Play Store und suchen Sie nach dem Begriff LYNX Trading. Eine detaillierte Anleitung zum Herunterladen der App finden Sie hier.

Mithilfe der LYNX Trading App können Sie nicht nur von unterwegs aus handeln, sondern haben auch die Möglichkeit Ihr Smartphone als zweites Sicherheitsgerät für Depot zu nutzen. Dies erhöht den Schutz vor der Nutzung durch unbefugte Dritte erheblich. Weitere Informationen zur Nutzung und wie Sie die Smartphone-Authentifizierung aktivieren können, finden Sie » hier.

Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, können Sie sie über das mobileTWS-Logo öffnen:

lynx2

Geben Sie Ihre Login-Daten ein.

Nach dem Login erscheint der Bildschirm des zuletzt geöffneten Menüpunktes. Tippen Sie auf das Symbol in der oberen linken Ecke, um das Menü auszuklappen:

1 Read-Only – Wenn Sie den Read-Only Modus nutzen, können Sie hier Ihr Passwort eingeben, um Transaktionen durchführen zu können

2 Order Ticket − Eine Order platzieren

3 Portfolio − Öffnen Ihres Portfolios

4 Watchlisten − Anzeige der Kurse und Charts von Wertpapieren in Ihrer Watchlist

5 Orders − Einsehen aller offenen Orders

6 Ausführungen − Auflistung aller am heutigen Tag ausgeführten Transaktionen

7 Konto − Einsicht in Ihre Kontodaten

8 Alarme – Erstellen Sie Alarme, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn bestimmte Konditionen erfüllt werden

9 Konfiguration − Verwalten der Einstellungen für die App

10 Hilfe – Kontakt zum Kundenservice und FAQs

11 Kontoverwaltung und Logout − Öffnen der Kontoverwaltung; Endgültiges Ausloggen aus LYNX Trading (auch aus dem Read-Only Modus)

Wenn Sie im Hauptmenü auf Watchlisten tippen, erscheint zunächst ein leerer Bildschirm. Um eine Watchlist zu erstellen, können Sie Wertpapiere hinzufügen. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, bereits innerhalb der TWS erstellte Watchlisten zu importieren. Navigieren Sie dazu im Hauptmenü zu dem Punkt Konfigurieren und tippen dort auf Watchlisten importieren. Nachfolgend wird das Hinzufügen von neuen Wertpapieren gezeigt.

1 Tippen Sie auf Finanzinstrument hinzufügen.

2 Anschließend gelangen Sie zum Suchbildschirm. Dort können Sie das Symbol der Aktie eingeben. Alternativ können Sie Wertpapiere auch mittels der ISIN oder dem Namen suchen.

3 Tippen Sie dann auf das Lupen-Symbol.

4 Der nächste Bildschirm zeigt verfügbare Assetklassen für das Symbol BAYN. In diesem Beispiel wählen Sie Aktie für Bayer AG an der IBIS (Xetra) aus.

Der linke Bildschirm erscheint. Für die Bayer AG werden Ihnen ein Chart und die aktuellen Bid- und Ask-Preise angezeigt. Durch das Hinzufügen von mehreren Wertpapieren können Sie Ihre Watchlist nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Wenn Sie nähere Informationen sehen oder die Aktie kaufen möchten, tippen Sie auf das Feld Mehr.

arrow_right_20160715

5 Wertpapierkürzel, zuletzt gehandelter Preis sowie Tagesveränderung (absolut und prozentual)

6 Geld- und Briefkurs sowie die zugehörigen Volumina

7 Hoch und Tief des heutigen Tages

8 Durch Antippen des Zahnrad-Symbols können Sie die Chartanzeige modifizieren.

9 Handelsvolumen und weitere Marktdaten bzw. Kennzahlen

10 Tippen Sie auf Kauf, um eine Kauforder zu erstellen bzw. auf Verkauf, um eine Verkaufsorder zu erstellen.

Oben mittig können Sie über den Button Buch den BookTrader öffnen bzw. mithilfe des Buttons Optionen eine Übersicht verfügbarer Optionskontrakte einsehen.

Tippen Sie auf den Namen einer Watchlist, um sich diese anzeigen zu lassen. Eine Watchlist können Sie über den Button Neue Watchlist erstellen (siehe links).

Um die enthaltenen Werte nach einem entsprechenden Kriterium zu sortieren, tippen Sie auf einen der Spaltenköpfe (einmal Tippen für aufsteigende Sortierung bzw. von A bis Z, zweimal Tippen für absteigende Sortierung bzw. von Z bis A; siehe rechts).

           

Zu jeder Kontraktbeschreibung wird der Chart des Wertpapiers angezeigt. Tippen Sie auf das Zahnrad-Symbol, um die Charteinstellungen zu verändern. Sie können auswählen, ob Sie einen Kerzen-, Linien- oder Balkenchart sehen möchten. Außerdem zeigt Ihnen die App auf Wunsch Kurse außerhalb der regulären Handelszeiten (Außerhalb der RHZ) und Volumencharts an. Im rechten Bild wurde der Exponential Moving Average als Studie hinzugefügt und ist im Chart als blaue Linie sichtbar.

Screenshot_20180627-114556
Screenshot_20180627-1145562
Screenshot_20180627-1145563

Wenn Sie auf der Seite Kontraktbeschreibung auf die Schaltfläche Kauf bzw. Verkauf tippen, öffnet sich das Orderticket für den Kauf bzw. Verkauf der entsprechenden Aktie. Sie können hier die Details Ihrer Order eingeben.

1 Kaufen oder Verkaufen

2 Stückzahl der Aktien

3 Ordertyp − weitere Informationen dazu finden Sie unter » Ordertypen und Orderlaufzeiten

4 Limit-Preis

5 Gültigkeitsdauer (Orderlaufzeit) − weitere Informationen dazu finden Sie unter » Ordertypen und Orderlaufzeiten

6 Vorschau – Tippen Sie hier, um eine Zusammenfassung der Order, der Kommission sowie Margin-Auswirkungen zu sehen.

7 Übermitteln − Wenn alle Daten stimmen, ziehen Sie den Slider nach rechts, um die Order an die Börse zu senden.

Sobald Sie eine Order an die Börse gesendet haben, können Sie diese im Haputmenü unter Orders einsehen. Es werden alle ausstehenden Orders aufgelistet. Tippen Sie auf eine der Anzeigen, um die Detailanzeige zu öffnen.

1 Überblick über laufende Orders

2 Tippen Sie in eines der Felder, um die Order zu modifizieren.

3 Über Order stornieren können Sie Ihre Order löschen.

Sobald eine Order ausgeführt wurde, können Sie diese auf der Seite Ausführungen einsehen. Wenn Sie auf die entsprechende Zeile tippen, öffnet sich eine Übersicht mit den Details der Ausführung.

Screenshot_20180625-194704
Screenshot_20180625-194723

Sobald eine Order ausgeführt wurde, erscheint die Position in Ihrem Portfolio. Sie sehen außerdem weitere Details wie Nettoliquidierungswert, aktuelle Marginanforderungen sowie unrealisierten Gesamtgewinn bzw. -verlust. Tippen Sie auf die einzelnen Positionen, um Detail-Ansichten zu öffnen. Wenn Sie auf das 3-Punkte Menü oben rechts tippen, können Sie weitere Spalten hinzufügen. Tippen Sie auf einen der Spaltenköpfe, um die Werte in Ihrem Portfolio nach dem jeweiligen Kriterium zu sortieren.

Wenn Sie im Hauptmenü auf Konto tippen, erscheint eine neue Seite, auf der in verschiedenen Tabellen Informationen zu Ihrem Konto angezeigt werden. Die Tabellen Kontostände, Margins, Guthaben und Marktwert werden angezeigt. Innerhalb jeder Tabelle können Sie die Werte nach Währungen/Produktarten filtern, in dem Sie auf die Pfeil-Symbole am oberen rechten Rand tippen.

Alle Informationen zu diesen Werten können Sie unter » Kontofenster finden.

Screenshot_20180625-194755
Screenshot_20180625-194808
Screenshot_20180625-194819
Screenshot_20180625-194829

In diesem Bereich können Sie alle Einstellungen für Ihre Trading-App vornehmen.

Screenshot_20180627-131548
Screenshot_20180625-195004
Screenshot_20180625-195015

1 Benutzername speichern − Lassen Sie Ihren Benutzernamen im Login-Bildschirm gespeichert, damit Sie bei jedem Login lediglich Ihr Passwort eingeben müssen. Somit gelangen Sie schneller in Ihr Depot. Wenn Sie den Read-Only Zugriff nutzen, wird Ihr Benutzername automatisch abgespeichert.

2 Read-Only-Zugriff − Diese Funktion ermöglicht eine besonders schnelle Einsichtnahme Ihres Depots. Wenn Sie die App öffnen, werden Sie automatisch eingeloggt, ohne Ihr Passwort eingeben zu müssen. Auf diese Weise können Sie Ihr Portfolio oder aktuelle Marktentwicklungen verfolgen und Ihr Konto einsehen. Sobald Sie eine Transaktion vornehmen möchten, werden Sie nach Ihrem Passwort gefragt.

3 Sicherheit-Wiederherstellung − Sofern Gerät über einen Fingerabdrucksensor verfügt, können Sie diese Einstellung aktivieren, um sich schneller einzuloggen. Sobald diese Einstellung aktiviert ist, können Sie sich innerhalb einer Zeitspanne von 7 Tagen mithilfe Ihres Fingerabdrucks einloggen, ohne zusätzlich Ihr Passwort eingeben zu müssen.

4 Futures automatisch verlängern − Aktualisiert nach dem Verfall automatisch alle Futures-Kontrakte in Ihrer Watchlist.

5 Import von Watchlisten − Über diese Einstellung können Sie bestehende Watchlisten von anderen Geräten, wie zum Beispiel Ihrer TWS, zu LYNX Trading hinzufügen.

6 App-Design − Ändern Sie das Design Ihrer App. Sie können sich wahlweise zwischen einem dunklen und einem hellen Design entscheiden.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung