Leerverkaufen von Aktien

Mit Ihrem Margin-Depot können Sie Aktien leerverkaufen. Erfahren Sie hier, was es dabei zu beachten gibt.

Der Leerverkauf ist nicht mit allen Aktien möglich. Unsere Handelsplattform bietet Ihnen aber die Möglichkeit, auf einen Blick zu erfassen, bei welchen Aktien ein Leerverkauf möglich ist und bei welchen nicht. Dazu dient eine separate Spalte im Order Management, die den Shortable-Status durch verschiedene Farben darstellt. Wenn Sie diese Spalte zu Ihrer Handelsübersicht hinzufügen wollen, folgen Sie bitte den untenstehenden Schritten:

1 Öffnen Sie unter Bearbeiten die Globale Konfiguration.

image9

2 In diesem Fenster öffnen Sie auf der linken Seite Trading-Tools » Portfolioanzeige » Kursmonitor.

3 Auf der rechten Seite klicken Sie auf Kontraktbeschreibung. Hier können Sie die Spalte Leer verkaufbar mit einem Doppelklick zu den angezeigten Spalten hinzufügen.

4 Abschließend klicken Sie auf OK.

image10

In der Spalte Leer verkaufbar können folgende Farben angezeigt werden:

image11

FarbeErläuterung
Hellgrün − Die Aktie kann ohne Einschränkung leerverkauft werden.
Dunkelgrün − Das Leerverkaufen dieser Aktie ist zwar erlaubt, jedoch sind zum momentanen Zeitpunkt nicht genügend Aktien im Pool von verleihbaren Aktien vorhanden.
Rot − Der Leerverkauf dieser Aktie ist nicht möglich.

Short-Positionen können Sie übrigens auch bei anderen Produkten (z.B. Optionen oder Futures) eingehen. Bei Futures-Kontrakten entsprechen sich die Margin-Anforderungen für Long- und Short-Positionen. Beim Leerverkauf von Optionen können die Margin-Anforderungen allerdings wesentlich höher liegen als bei Long-Positionen.

Die Vorgehensweise beim Eröffnen einer Short-Position ist grundsätzlich wie bei der Eröffnung einer Long-Position:

5 Sie markieren das zu verkaufende Asset in Ihrer Watchlist durch einen Klick mit der linken Maustaste.

6 Dann öffnen Sie das Orderticket.

image12_

7 Wählen Sie Verkauf aus, um eine Short-Position zu eröffnen. Alle anderen Orderspezifikationen geben Sie wie gewohnt ein.

8 Klicken Sie abschließend auf Vorschau.

image13_

In Ihrer Watchlist erkennen Sie eine Short-Position an der negativen Positionsgröße.

image14_

WICHTIG! Bevor ein Leerverkauf durchgeführt werden kann, muss die entsprechende Aktie geliehen werden. Dies geschieht automatisch. Der Verleiher einer Aktie berechnet für den Verleih entsprechende Zinsen. Diese können sich je nach Marktlage ändern und sind stets tagesaktuell in der Spalte Leer verkaufbar einsehbar. Fahren Sie dazu mit Ihrer Maus in der Spalte Leer verkaufbar über das farbige Feld.

image7

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung