FXTrader

Der FXTrader bietet Ihnen eine Übersicht über bis zu 16 Währungspaare. Erstellen Sie eine individuelle Übersicht und handeln Sie blitzschnell im Forex-Markt.

Sie können den FXTrader über den Kurzwahl-Button oder über Trading Tools in der Taskleiste öffnen.

image2

image3

Einige Währungspaare sind bereits voreingetragen. Das ausgewählte Währungspaar wird oben in der Handelszeile angezeigt.

image4

Die Matrix des FXTraders enthält standardmäßig neun Felder. Sie können in jedes Feld ein anderes Währungspaar eintragen, neue Währungspaare hinzufügen oder eingetragene Paare abändern.

Um ein neues Paar hinzuzufügen, klicken Sie doppelt in die oberste Zeile eines leeren Feldes. Dann geben Sie dort die Währung ein, die Sie handeln möchten und drücken auf Enter. Bei der entsprechenden Währung wählen Sie dann Cash aus.

image6

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Gegenwährung auswählen können.

image7

Das Währungspaar erscheint im FXTrader.

Wenn Sie ein Währungspaar ändern wollen, klicken Sie wiederum doppelt in die Zeile mit dem Kürzel und wiederholen die obigen Schritte.

image8

fxtrader

 

1 Währungspaar
2 Verkauf − Klicken Sie hier, um eine Verkaufsorder zu erstellen. Das Feld zeigt Aktion (Verkauf), Preis, Volumen sowie Richtung der letzten Veränderung an.
3 Kauf − Klicken Sie hier, um eine Kauforder zu erstellen. Das Feld zeigt Aktion (Kauf), Echtzeit-Preis, Volumen sowie Richtung der letzten Veränderung an.
4 Offene Orders
5 Positionsanzeige − Größe der Position, Durchschnittspreis und Gewinn/Verlust der Position
6 Orders eines Währungspaares stornieren − Mit einem Klick können Sie alle ausstehenden Orders dieses spezifischen Währungspaares löschen.
7 Voreinstellungen − Order-Voreinstellungen und Kursanzeige konfigurieren
8 Währungspaar invertieren − Sie können Trading Currency und Traded Currency je nach Bedürfnissen invertieren.

Klicken Sie auf den Kauf-Button, um eine Kauf-Order zu erstellen. Ordertyp, Preis und Volumen werden in Abhängigkeit von den Order-Voreinstellungen gewählt. Im obigen Beispiel ist die Standardgröße EUR 20.000,- und der Ordertyp Limit. Der Limit-Preis ist der Marktpreis zum Zeitpunkt der Ordererstellung (Mausklick auf den Kauf-Button).

Um eine blitzschnelle Orderaufgabe zu ermöglichen, können Sie das One Click Orderverfahren verwenden. Damit wird jede Order beim Klick auf den Kauf- oder Verkaufsbutton sofort an die Börse übermittelt.

Klicken Sie in der Taskleiste auf Sofort übermitteln, um den FXTrader scharf zu schalten. Es wird ein Hinweis zur erhöhten Gefahr von fälschlicher Orderübermittlung angezeigt. Lesen Sie den Hinweis sorgfältig durch und bestätigen Sie, um das One Click Orderverfahren nutzen zu können.

image12

Wenn Sie nun eine Order übermitteln, wird Ihnen noch einmal das Orderbestätigungsfenster angezeigt. Setzen Sie ein Häkchen bei Diese Meldung nicht mehr anzeigen und klicken Sie dann auf Übermitteln. Das One Click Orderverfahren ist jetzt aktiviert.

image13

Wenn Sie nun in das Kauf- oder Verkaufsfeld klicken, wird sofort eine Market- oder Limit-Order zum aktuellen Kurs (in Abhängigkeit von den Order-Voreinstellungen) an die Börse gegeben.

Um das One Click Orderverfahren wieder abzuschalten, entfernen Sie das Häkchen bei Sofort übermitteln und aktivieren in der Globalen Konfiguration unter der Rubrik Nachrichten das Feld Orderübermittlung bestätigen, damit das Orderbestätigungsfenster wieder angezeigt wird.

image14

Um die Order-Voreinstellungen zu ändern, klicken Sie auf Einstellungen.

image16

Im Konfigurationsfenster können Sie die Anzeige verändern sowie andere Farbeinstellungen wählen. Im unteren Teil lässt sich die Anzeige Ihrer Forex-Positionen, des zugehörigen Durchschnittspreises und des Gewinns und Verlustes konfigurieren. Sie können außerdem die Größe des FXTraders verändern und zwischen der Anzeige von einer bis zu 16 Zellen wählen.

image17

Natürlich können Sie auch im FXTrader wie gewohnt Shortcuts und Buttons hinzufügen. Klicken Sie dazu in der Globalen Konfiguration auf Buttons und Neue.

image18

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung