Börse richtig verstehen + Live-Trading

Donnerstag
27.06.
2019

Wer erfolgreich sein will, muss ausgetrampelte Pfade und Vorstellungen verlassen. Wer nicht weiß, wie die Börse und das Trading grundlegend funktionieren, wer gängigen Vorstellungen folgt, dem wird all das Fachwissen wenig nützen. Die Masse der Trader verliert. Es wird Zeit, dass Sie sich von dieser abgrenzen. Wir klären heute, worauf es wirklich ankommt und natürlich soll auch das Live-Trading mit CME Group Futures nicht zu kurz kommen.

Vita:

Rene Berteit ist seit zwei Jahrzehnten Profitrader und einer der namhaftesten Tradingcoaches im deutschsprachigen Raum. Sein Spezialgebiet ist der kurzfristige Handel von Index-Futures und EUR/USD.

Rene Berteit beschäftigt sich seit 1999 intensiv mit den Finanzmärkten und dem Trading von Aktien, Währungen, Rohstoffen und den wichtigsten Indizes. Während der Riesenhausse bis ins Jahr 2000 stand für die meisten Trader Verlieren nicht auf der Agenda. Egal was man kaufte, es stieg. Dies lockte auch den BWL-Studenten Rene Berteit an die Märkte. Er platzierte die ersten Orders – mit Erfolg. Doch mit Ende des Hypes im Neuen Markt kam auch für ihn die Zeit der Qualen. Dennoch beschäftigte er sich neben dem Studium und während der späteren Tätigkeit als Logistikleiter jede freie Minute mit Märkten und Strategien und sammelte so ein breites Know-how.

Sein Spezialgebiet: der kurzfristige Handel – das so genannte Daytrading – von Dow Jones, DAX und dem Währungspaar Euro/US-Dollar. Seine Erfahrung kommt auch den Teilnehmern des von ihm seit 2007 bei GodmodeTrader betreuten Ausbildungs-Services zugute. Seinen Stream auf der Tradingplattform Guidants haben rund 14.000 Follower abonniert.

Strategie & Taktik
Rene Berteit
Rene Berteit