postident-lynx3

Schnell und sicher identifiziert

Das POSTIDENT Verfahren bezeichnet eine Methode der sicheren persönlichen Identifikation Ihrer Person durch die Mitarbeiter der Deutschen Post. Was Ihnen vielleicht zunächst als lästige Formalität vorkommt, ist ganz einfach und dient vor allem Ihrer Sicherheit. Warum? Damit niemand auf die Idee kommt, in Ihrem Namen online Produkte zu erwerben oder Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Das Geldwäschegesetz schreibt den Banken zudem eine Feststellung der Personalien vor. Bei Filialbanken geschieht das durch einen Bankmitarbeiter, bei Direktbanken durch den POSTIDENT Service der Deutschen Post.

Wenn Sie auf den Button „Jetzt identifizieren“ klicken, werden Sie automatisch auf das POSTIDENT Portal der Deutschen Post weitergeleitet. Dort finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um sich mit POSTIDENT zu identifizieren, und wählen das von Ihnen präferierte Identifikationsverfahren. Nachdem Sie den Prozess durchlaufen haben, werden Sie automatisch auf diese Webseite zurückgeleitet.

Jetzt identifizieren

Online-Antrag ✓

Sie haben bereits den ersten Schritt zur Eröffnung Ihres Depots über LYNX abgeschlossen. Jetzt sind Sie nur noch wenige Schritte davon entfernt, mit LYNX durchzustarten.

1

Postident-Verfahren

Für eine Depoteröffnung benötigen wir noch eine Identifikation mit Hilfe des PostIdent-Verfahrens.

2

Unterlagen zurücksenden

Senden Sie den Depotantrag mit allen erforderlichen Dokumenten zurück. Sobald wir Ihre vollständigen Depoteröffnungsunterlagen erhalten haben, eröffnen wir für Sie umgehend das Depot.

3

Haben Sie Fragen? Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Nummer +49 (0) 30 30328669 0 oder service@lynxbroker.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von LYNX

Kostenfreie Analysen von LYNX

Börsenblick

Chancen im Fokus

Jeff Bezos: Amazon wird scheitern und pleitegehen

Amazon wird derzeit in den Boden gestampft. Man könnte es sogar als Panik bezeichnen. Doch an der Börse kann man nur außerordentlichen Erfolg haben, wenn man sich gegen die Masse stellt. Ist also genau jetzt der richtige Moment zum Einstieg gekommen? Wir zeigen Ihnen, wo die Aktie nächstes Jahr stehen könnte.

Weiterlesen

Wochenausblick

Unser Blick in die Zukunft

Ebay - größte internetbasierte Tauschbörse

Der DAX schwankt immer noch um 11400 Punkte und wirkt nervös. Die US-Märkte hingegen präsentieren sich freundlicher. In der kommenden Handelswoche steht in den USA das Erntedankfest (Thanksgiving) auf der Agenda, daher bleiben die Börsen am Donnerstag geschlossen. In dieser verkürzten Börsenwoche geht auch die Berichtssaison ihrem Ende entgegen. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-Konzern Ebay präsentiert.

Weiterlesen

Marktkommentar

Unsere Videoanalysen

DAX: Geht die Schwäche weiter? | LYNX Marktkommentar

Der DAX präsentierte sich auch im Laufe der vorigen Woche im schon gewohnt schwachen Umfeld und konnte keine positiven Akzente setzen. In den USA lebt derzeit zumindest die Hoffnung, eventuell ein höheres Tief bilden könnten. Worauf Sie nun genau achten müssen, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

Weiterlesen