DAX wirkt angeschlagen – Steht eine Korrektur an? | LYNX Marktkommentar

Sie möchten kein Marktkommentar mehr verpassen?

Jetzt Börsenblick abonnieren. Kein Spam - Abmeldung jederzeit möglich.

Die US-Märkte konnten zwar auch im Laufe der vorigen Handelswoche neue Hochs generieren, doch so langsam scheint den Bullen hier die Luft auszugehen.

Wie bereits in unserem Webinar am Dienstag erwähnt, könnte sich hier eine mögliche Korrektur zusammenbrauen. Auch der DAX wirkt angeschlagen, nachdem sich ein Verkaufssignal nach dem Fehlausbruch über das bisherige Allzeithoch gebildet hat. Anleger sollten sich dieser Tage also warm anziehen. Die Bären liegen in Lauerstellung.
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN