Long-Optionen direktional mit der Earnings-Edge traden

In diesem Webinar

Nutzen Sie die Flexibilität, Einfachheit und Liquidität von direktionalen Long-Optionen Trades ohne gegen den Zeitwertverfall kämpfen zu müssen und handeln Sie Long-Optionen direktional mit dem Earnings-Vorteil!

Die Vorteile der einfachen Long-Optionen Strategie sind hinsichtlich bekannt:

  1. Schöner Hebel und theoretisch unbegrenzte Gewinnmöglichkeit
  2. Eingebauter Dämpfer im Verlust
  3. Klar definiertes Risiko, das nie die bezahlte Prämie übersteigt

Der größte Nachteil der Long-Optionen Strategie ist jedoch der ständige Kampf gegen den Zeitwertverlust. Durch diesen ergibt sich im Allgemeinen kein positiver Erwartungswert, oder anders ausgedrückt, Sie handeln immer auf der falschen Seite der statistischen Wahrscheinlichkeit. Das wollen wir mit der vorgestellten Strategie ändern!

In diesem Webinar geht es darum zu zeigen, wie der Volatilitätsanstieg vor den Quartalszahlen (Earnings) ausgenutzt werden kann, um den Zeitwertverlust zu kompensieren. Mit der vorgestellten Methode wird der Erwartungswert der Trades auf die richtige Seite der Wahrscheinlichkeit geschoben und man tradet so direktional mit einer statistischen „Edge“ (Vorteil). Gute Beispiele, wie dies praktisch umzusetzen ist, findet man immer in der „Earnings-Season“ in großer Anzahl am Markt.

Dr. Tom Hoffmann handelt seit mehr als 20 Jahren aktiv in den Märkten, wobei Optionsstrategien und mentale Aspekte des Handels für ihn eine besonders wichtige Rolle spielen. Für die renommierte Seite OptionsUniversum arbeitet er als Trainer und Coach. Als promovierter Wissenschaftler basiert er seine Handelsansätze stark auf den statistischen Prinzipien der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Er bevorzugt die Chartanalyse mit Symmetrie- und Fibonacci-Clusters zur Ermittlung geeigneter Trade Setups mit hoher Trefferquote.


Kommende Webinare

Diese Webinare könnten Sie auch interessieren